Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Kontra - Re

Ich hätte da mal eine Bitte und zwar sollte das Spiel kurz unterbrochen werden wenn man ein Kontra erhält. Damit man gegebenenfalls auch ein Re geben kann. Oft geht das viel zu schnell. Beim Offline Schafkopf hat man ja auch die Chance. Vielleicht wäre es möglich, dass bei dem angeschossenen ein Butten erscheint Re ja oder nein.
Danke ansonsten ist es echt super

da hat der herzkreuzer durchaus recht. Das geht oft zu schnell um kleine Rechenspiele über den verlauf des spiels zu durchdenken. Des ist dann oft zu spät zum schiessen!!

Nichtmal wenn man zu 100% ein Re geben will ohne überhaupt irgendwas zu denken kann man das oft nicht, wenn der Spieler an 2. Stelle sofort reinlegt!

musst dann halt rechts unten dauerfeuer reinhämmern.

...schwer, wenn mer net wirklich mit KOntra rechnet und der erste Spieler einigermaßen flott ausspielt...

hm, aber in wirklichkeit bist ja ab und zu genauso z`lahm. Wenn da jetzt einer ne Karte rauswirft und i an zwoater Stell sofort a oane eineschmeiss, und angenommen du wolltest an 3 sitzen schiessen warst aber zlangasm? Was dann?

Drum spielen wir privat immer so, dass du schiessen darfst solange du noch 8 Karten auf der Hand hast.

Oder?

Gepostet für alle + Herzkreuzer ( falls er den Thread noch liest, da scho 2 monate alt.)

Ja so spieln wirs auch

Spieln tu ich so scho auch, blos gut find ichs net... Hockt der Spieler an 3 und ich hab a sehr halbseidene Spritzn dahinter und kann abwarten, ob ich sei Sau im ersten Stich gleich zerrupf und damit des Spiel sicher gewinn und darf dann erst spritzn, find ich des net fair...
Nachm ersten Stich is grad beim Kurzen des Spiel oft entschieden... Und da dann erst des KOntra, hmm...

Gruß
Jan

Zurück zur Ausgangsfrage aus 2007(!): der Re-Button ist ja - mittlerweile? - da, aber man kaum eine Chance ihn zu nutzen, wenn man nicht zufällig gerade selber dran ist.
Vorschlag: Eine kleine Pause (3 Seklunden), die keinem schadet, da ja jeder die neue Lage, die sich durch den Schuß ergeben hat, durchdenken muss.
Wenn der Spieler sich erst überlegen möchte, ob er zurückschießt, soll er in dieser Pause den "Unterbrechen/Bier holen"-Button drücken. Wenn er dann wieder freigibt, muss er sofort anschliessend (innerhalb von einer Sekunde)den Re-Button drücken, oder eben nicht.

Endlich darf ich auch mal :-)))

FORUMSSUCHE!

ja wir alle warten auf den Tag, an dem wir schneller sind als das Forumsschof.

Aber zur ergänzung der Antwort ...

http://www.sauspiel.de/forum/kategorien/2-ver...

Hier ist wohl einer der Umfassensden Freds zu diesem Thema.

Mei fühl i mi gut ......

wobei ma scho sang muss, das des schaf früher mal schneller war. steißverfettung? häufiges altersleiden bei schafen...

Also bei uns wird auf alle 8 karten ohne ausspielen geschossen oder nicht

Ich muß es leider immer wieder sagen: Die Kontraregelung hier is echt Müll!!! Erstens is es seit ich weiß und überall wo ich bis jetzt war so geregelt worden, daß ich mit 8 Karten ballern kann und mit 7 Karten ein Re geben darf. Manche spielen es sogar daß ma bis zur letzten Karte ballert, wobei ich des a an Schmarrn find und b des hier ned gut wär, wegen bscheisserei und so. Aber wenigstens bei Kontra a Bremse einbauen und warten, ob der Gegner ein Re geben will muß echt sein. Hatte grad wieder den Fall, daß i ein Kontra bekommen hab und wollt Re geben, aber da der Gegner sofort weitergespielt hat hatte ich ja dazu mal wieder keine Chance.

Danke, dass Du den Fred vor dem Untergang gerettet hast! Und das völlig zurecht! Gut, im Endeffekt, gehts Dir ja nur darum, dass Du Dir den bereits vielfach besprochenen "Stop"-Button zum Nachdenken wünscht. Dass man aber überall, wo Du hinkommst mit 8 Karten stossen darf, spricht nicht für Deine Weitgereistkeit. Dass Du bei dabei sogar in Gegenden vordringst, wo man "bis zur letzten Karte ballert," macht mich nun aber doch neugierig ;-)

Hab ich mal bei a paar Großkotze gesehen. Denen wurds sogar beim Tarif 1/2/5 Euro ned teuer genug. Trotz klopfen. Aber wie gesagt, ich persönlich find des auch an schmarrn! Habs dann ein paar mal mit Spezln gespielt (allerdings bei Tarif 10/50 ohne Klopfen), sind aber davon schnell wieder weg gekommen.

Und ich habe ja nicht gesagt, daß ich scho in jedem Winkel Bayerns scho mal gespielt habe. Aber in ein paar Gegenden scho und in Augsburg wie in München und Rosenheim habe ich bis jetzt immer nach dieser Regelk gespielt, bzw spielen gesehen: Kontra mit 8 Karten, auch wenn scho 3 auf dem Tisch liegen, und re mit 7! Wobei die Begrenzung auf ein Kontra und Re hier zwar Sinnig ist, ich aber ansonsten auch nicht kenn.

Mein Vorschlag wäre, einfach bei Kontra neben dem Re- noch einen Weiterbutton zu machen. Ebenso mit zeitlicher begrenzung wie bei allem anderen. Damit wärs doch schon gut!

Ich weiß daß dieses Thema mit Sicherheit schon einigen Forenlesern auf den Geist geht, mir und einigen anderen allerdings geht es auf den Geist, daß da nie was dran geändert wird.

Zu den 3 verschiedenen Contra-Arten:
Ich kenne alle drei, jeder spielt halt anders und das hat nicht mal was mit regional zu tun:
1) bis letzte Karte der ersten Runde auf den Tisch Contra erlaubt: hab ich früher immer so gespielt
2) Contra (wie hier bei Sauspiel) solange die erste Karte am Tisch liegt: spiel ich nun so seit vielen Jahren
3) Contra nur solange nicht ausgespielt wurde (keine Karte am Tisch): spielt der Nachbartisch in unserer Kneipe

Also alles üblich bei uns hier, allerdings spielen wir kurz, aber das ist wohl sekundär bei dem Thema.
Zur Forderung Ja-Nein-Taste: 100% agree (siehe meine Komentare oben)

so sekundär ist das gar nicht. bei kurzen liegen oft 30 augen und mehr im 1. stich, da find ich persönlich ne kontraregel, solange man 6 karten auf der hand hat, ned so gut. beim langen kommt das aber nur selten vor, da kannst kaum auf den 1. stich und einen späten trumpfstich spritzen.
ich find die kontraregel hier schon ok, aber ne kleine 3-sekunden-pause wird doch niemanden umbringen, SO oft kommt ja kontra auch wieder nicht. und es ist schon blöd, dass ich als kontrageber mit nem wackeligen stoß ein re verhindern kann, nur weil ich an 2 die karte schnell neiömmel.

Ich muß Hoppsi recht geben. Im Augsburger Raum wird Kontra gegeben, bis der letzte Mann dran ist. Also, wenn ich letzter bin, beim ersten Ausspielen, dann kann ich als letzter noch Kontra geben. Die nächste Runde wäre dann Re. Das muß dann aber gleich beim ersten Ausspielen kommen.

Aber trotzdem hier bleibt keine Zeit zum Nachdenken. Wäre schön, wenn man das ändern könnte.

siehst du hexe und darum die entwicklungshilfe...
es ist doch doof wenn der hintermann als gegenspieler ein schlechtes kontra geben kann , weil sein mitspieler die ruf mit 31 augen hauen kann oder ?? also wenn man ein kontra hat , dann gleich damit auf den tisch und aus...anders spiele ich garnicht mit, das ist die einzige regel die ich immer verlange, sonst ist mir alles egal, tarif und mit was alles, voll wurscht....

also die 3 sekundenregel wartezeit finde ich scho gut...

Und was mir noch ganz wichtig ist.
Die Ansage Kontra/Re soll zu den Spielgeräuschen (wie das Klopfgeräusch, Mischgeräuscht, etc...) gezählt werden. Denn ich finde diese Spielansagen (Ich sog weida; Haha, an Schellen Wenz...) auf dauer Ziemlich nervig (vor allem, weil ich nebenbei Musik laufen hab) und hab sie Deshalb ausgemacht. Leider hört man so auch kein Kontra mehr und der Tratsch ist so überladen, dass es in ihm Untergeht, wenn man nicht dort danach sucht oder das Kontra zufällig in der Sprechblase sieht.

Daher gehört es m.E. nach zu den Spielgeräuschen. Wer ganz ohne Ton spielen will, macht die ja auch aus.
Es ist mir schon öfters passiert, dass ich deswegen ein Solo verloren habe (siehe Jammerfred), denn wenn man Kontra kriegt, spielt man ja eig. anders.

Ich hab es schon den Admins gemailt, ist seit ewigkeiten auf deren Liste, und obwohl es einen Sache von 5 Minuten sein müsste, die Zugehörigkeit der Geräusche zu ändern, ist bisher noch nix passiert.

MfG

Na ja Berny, des mit der Entwicklungshilfe is eher überflüssig! Wie gesagt, des habe ich bis jetzt nicht nur in Augsburg so erlebt. Wie aber auch immer, ob nun die Kontraregelung ansich geändert wird, find ich jetzt wieder sekundär! Viel wichtiger wäre mir zumindest die Pause nach Kontra, besser noch der Weiter-Button.

#87.869.427 des war moi richtig schee!!! ;-)

#87.869.427

und des is mal wieder ein Vorzeigebeispiel wie man die Forumssuche richtig einsetzt :-)