Tratsch: Nico oder Santa, was ist euch lieber

Titanic, 09. Dezember 2011, um 12:24

also die Weihnachtszeit versteht doch kein Mensch mehr.
Da gibt es Nikoläuse, den Santa Klaus und wer ist der Weihnachtsmann. Kann da mal jemand ein bissel aufklären.

k_Uno, 09. Dezember 2011, um 12:54

keine ahnung, bei mir kommt das christkind...

GreenWitch, 09. Dezember 2011, um 13:03

Bei uns ebenfalls. Das Christkind bringt die Geschenke.

Hexenblut, 09. Dezember 2011, um 13:07

Tita - Die Läuse kommen unangemeldet, meistens in die Haare der Kindern. Der Klaus ist ein Vorname, vornehmlich von einem männlichen Wesen.
Der Weihnachtsmann lebt auf einem anderen Erdteil. Aber das Christkind kommt heimlich, bringt uns Geschenke und verschwindet wieder ohne, dass wir es merken. Es ist das liebste Kind, denn es erwartet von uns nichts. Aber es will uns sagen, dass auch wir dem anderen irgendetwas geben sollten. Am besten unsere Aufmerksamkeit und nette Worte.

nairobi, 09. Dezember 2011, um 14:58

...scheeee gsagt!!! danke

Hexenmeister, 09. Dezember 2011, um 15:49

stimmt Hexe.
Am Vorabend zum 11.11. kommt der Nussmärtl.
Am Vorabend zum 06.12. kommt der Nikolaus.
Und am 24.12. das Christkind.
Der Santa Klaus kommt zu den Amis oder in anderen Regionen in Europa.

hosenlatz, 10. Dezember 2011, um 09:30

Katholiken-> Heiliger Nikolaus (+Krampus in Anlehnung an alte Heische- und Winterbräuche)

Protestanten->nichts mit Heiligenverehrung am Hut-> der vom Christkind beauftragte (aber nicht heilige) Knecht Ruprecht, aus dem der Weihnachtsmann wird.

Santa Claus-> dem Namen nach dem Nikolaus eng verwandt, sonst (Optik, Auftreten etc.) ein Ruprecht/Weihnachtsmann. Der Melting Pot halt.

Christkind->der nette junge Mann mit dem sportlichen Schurz, der am Kreuz hängt, als er noch ganz klein war;-)

mamaente, 10. Dezember 2011, um 10:30

ey bei uns (protestantischen franken) kommt der Pelzmärtel und das wiederum leitet sich vom hl st. martin ab, welcher bekanntlich seinen mantel in zwei hälften teilte.....tu du latzi mal nicht so als wüßtest du schon alles, gelle!

Hexenmeister, 10. Dezember 2011, um 12:08

Naja im Ausland gelten halt andere Sitten.

Titanic, 10. Dezember 2011, um 14:50

und ich dachte immer der Weihnachtsmann sitzt in den roten Gitzertruk´s, die durch ganz Deutschland fahren und verteilt braune Koffeinhaltige Zuckerlimonade.

nairobi, 10. Dezember 2011, um 15:02

tja...
diese affen haben ja den roten kasper erst erfunden...

Tecumseh, 10. Dezember 2011, um 15:56

Ammenmärchen nairobi

hosenlatz, 11. Dezember 2011, um 10:22

Ja - schau Dir mal eine schöne Knecht-Ruprecht-Darstellung an. Dann färbe den braunen Gewandstoff rot wie eine gewisse Firmenfarbe... that is all.
Jutta, als langjähriger Knecht Ruprecht ignoriere ich solche konkurrierenden Absonderlichkeiten halt einfach ;-)

nairobi, 11. Dezember 2011, um 10:37

@Tecumseh
Nicht ganz... - nicht ganz...
...ok ok - es war der amerikanische Karikaturist Thomas Nast (deutscher Einwanderer), der dem früheren Bischof ein rot-weißes "Gesicht" mit Rausche-Bart gab!

Aber erst durch die "Zucker-Olga" in den 30ern wurde dieses Aussehen zum Durchbruch für den jetzigen "Nikolaus"...

Also doch nicht ganz Märchen, ok? ;-)

Tecumseh, 11. Dezember 2011, um 11:04

eigentlich ein komplett unwichtiges Thema ;-))
Hab nur drauf geantwortet, weil ein Professor an einer sogenannnten "Hochschule" auch kürzlich behauptet hat, dass Coca Cola den "Santa Claus" erfunden hätte.

http://en.wikipedia.org/wiki/Santa_Claus

Wenn man sich mal den englischen Wiki Eintrag (mit über 100 !! Quellen) anschaut ist das nicht wirklich richtig ^^.

Durchbruch, jo das ist wohl wahr.

zur Übersichtzum Anfang der Seite