Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: einladung zum schafkopftunier mit folgen

hallo nochmal ich hab mich bei einem schafkopftunier eingetragen hier bei sauspiel und konnte nicht hin gehen ,da ich da entbunden hab an diesem wochenende der gute mann hat mich beschimpft und die letzte mail von seiner seite lautete
schadowtom
schadowtom
24.11. 21:57 3 Nachrichtenwaidler-power-stube sie können den unkostenbetrag von 8 euro bis zum 10.dezember überweisen : Kontoinhaber **** Thomas ,Kontonr. ***** ,Bankleitzahl ****,sparkasse zwiesel oder per pay-pal an diese e-mailadresse ****. sollte bis zum 10.dezember nichts am konto eingeh...
werde ich gelöscht
ich finde es den wahnsinn das man so etwas hier machen darf und es stand nirgends etwas dass man dann einen unkosten beitrag leisten muss der hammer ist nur er schrieb es waren auch andere ca 80 leute nicht da wenn er die auch auffordert 8 euro zu zahlen na dann danke !!!!

ICH WUSSTE GARNICHT DAS ES ERLAUBT IST über sauspiel geld zu verdienen ....grrrrrr kopf...schüttel auserdem ist es dem herrn wohl nicht im klaren das wenn man einen event plant immer mit pro und co rechnen muss und dass immer leute sagen sie kommen und kommen dann doch nicht aus verschiedene gründe krank etc.ach ja ich konnt nicht mal mehr zurück schreiben da er mich ja jetzt gesperrt hat toller mensch sehr kompetent

ich kann dir nur raten: zahl einfach nicht, das ist sicher nicht koscha, was der da macht. er hätte darauf hinweisen müssen, bei nichtkommen, das du zahlen musst. hat er aber nicht, damit ist das hinfällig. ignorier das einfach, fertig!

ehm Herr von und zu Shadow Tom kann hier maximal jemanden aus dem Verein löschen, also keine Panik.

Und wenn du dich nur hier in einem Verein gemeldet hast, glaube ich weniger, dass das rechtsbindend ist.

Nimm bitte die persönlichen Daten von Tom aus dem Beitrag, geht nicht alle was an.

Glückwunsch zum Baby

ja würde ich gerne tun aber ich weiss nicht wie das geht

Drück in dem Fenster wo du des geschrieben hast rechts obenauf editieren (Das Blatt mit dem Stift)

Also um mal klarheit hier rein zu bringen. Der Tom hat ein Turnier ausgerichtet (vom Verein-*****Waidler - Power - Stube*****).
Es haben sich im Verein 91 Personen angemeldet. Davon gekommen sind dann 10.
Der Tom hat viel Arbeit, Zeit und Geld in die Vorbereitungen gesetzt darum haben einige die nicht gekommen sind angeboten die Startgebühren zu überweisen.
Ich denke mal darum diese Mail.
Ich gebe zu es ist etwas "unglücklich" formuliert.

Und das löschen bezog sich auf die Mitgliedschaft im Verein und sonst nichts.
Es ist auch kein Muß das Geld zu überweisen. Ich denke eine Absage macht nicht zu viel Arbeit, auser man bekommt ein Kind. Aber es gibt immer besondere Umstände die man abklären kann.

Ich hoffe geholfen zu haben.

Ps: die persönlichen Daten haben hier wirklich nichts verloren

witzige story....

Also, ich hab die Daten jetzt rausgenommen. Nun von Sauspiel werden wir euch nicht sperren und auch kein Geld verlangen und ich glaube auch nicht, dass der Tom Geld verdient, es geht eher darum, seine Verluste auszugleichen. Und ich habe auch schon nachgeschaut, er hat es nur an Spieler geschickt, die sich auch angemeldet hatten zum Turnier, an sonst niemand. Und dunkelfeig hat eigentlich ja schon alles aufgeklärt, danke :)

Am besten wäre es, vorher das Startgeld überweisen zu lassen, dann ist das Thema gegessen.
Oder eben gar keine Voranmeldungen annehmen, von Leuten die man vielleicht gar nicht kennt.