Tratsch: und da sollst als Mitspieler net Aggressiv werden

MetzgersTochter, 03. November 2011, um 02:08

Wahnsinn, da spielt ja einer bleeder als der andere...

sushi_78, 03. November 2011, um 02:36

ja und ich war die leidtragende...

faxefaxe, 03. November 2011, um 09:05
zuletzt bearbeitet am 03. November 2011, um 09:07

hmm, bin ja kein Kurzspezialist und heute morgen verschlafen, aber:
Powerlippe gibt an schlechten Stoß und nimmt den fünften nicht (Ergebniskosmetik), was war noch falsch von den Gegenspielern?
(spieler muss im fünften natürlich ziehen)

MetzgersTochter, 03. November 2011, um 15:02

Das wars schon, aber ich sehe 3 fette Fehler plus ein mieses Kontra in 6 Stichen, das reicht mir für die vorangegangene Aussage völlig aus.

nairobi, 08. November 2011, um 09:22

hmmm...
Kontra ist ober-mega-dumm - stimmt absolut!
Aber gleich DREI Fehler? Klär mich bitte auf mein Engelchen... Ich seh eig nur 2...
(5. Stich: Ausspiel und dann nicht-stechen!) oder meinst Du noch Grün-Ass statt Grün-10 ??

Helmut, 26. November 2011, um 20:52

https://www.sauspiel.de/spiele/216452426-eich...
I glaub mit an größerem Deppen hab i no ned gespielt.

Ex-Sauspieler #125427, 26. November 2011, um 21:47

böses foul

grubhoerndl, 26. November 2011, um 22:01
zuletzt bearbeitet am 26. November 2011, um 22:01

oder vielleicht doch verklickt?

schon vor jahren habe ich mal eingeworfen, daß ich es schlecht finde, daß der klopf-knopf und der kontra-knopf gleich liegen. die maus belibt nach dem klopfen stehen, wenn man kein spiel hat und wenn man versehentlich auf die linke maustaste kommt, ist das kontra da.

ich wurde damals belächelt, vieleicht hilft dieses beispiel um die sache nochmal anzupacken:

hochverehrte administration, ich fände es eine wesentliche verbesserung, wenn der kontra-knopf (oder wahlweise der klopf-knopf) anders positioniert werden würde!

Taken, 26. November 2011, um 22:19

ja grubi dann hat er sich ja doppelt verklickt oder kannst du dort einen leger erkennen^^

grubhoerndl, 26. November 2011, um 22:29
zuletzt bearbeitet am 26. November 2011, um 22:29

das ist jetzt mal a argument...

aber mein vorschlag bleibt, auch wenn das beispiel ned optimal erscheint!

Ex-Sauspieler #217652, 26. November 2011, um 22:59
Dieser Eintrag wurde entfernt.

grubhoerndl, 26. November 2011, um 23:03

also das kann ich dir erklären...

1. er war beleidigt, weil er seinen oma-FW ned spielen durfte - das nennt man frustkontra.

2. das ist ein geldspieler, dem sind punkte ziemlich wurscht.

Rottaler, 27. November 2011, um 01:05

Auch ich habe schon mal geschrieben denn Kontra und Klopferknopf etwas zur Seite schieben aber die einfachen Sachen bringen sie einfach nicht fertig. Schade

Ex-Sauspieler #106145, 27. November 2011, um 08:36

also mal festgehalten:
bei der zeit die verstreicht zwischen klopfen und kontra, wer da noch klopfen wollte und versehentlich auf ko kommt, a dümmere ausrede gibts ja nimma. zumal die spielansage ja no dazwischen kommt. leiderl trinkts, schluckts oder rauchts weniger; egal was, auf jeden fall weniger

grubhoerndl, 27. November 2011, um 09:34

hochverehrter herr niemalsfehler,

hier liegt ein grundsätzliches missverständnis vor. ich schrieb:

"die maus bleibt nach dem klopfen stehen, wenn man kein spiel hat und wenn man versehentlich auf die linke maustaste kommt, ist das kontra da."

es geht also nicht darum, daß man sich "verspätet" zum klopfen entscheidet, sondern daß durch die lage des pfeils (automatisch auf dem kontra-knopf, wenn man ihn nicht vorher wegbewegt hat) fehler passieren können, die durch eine graphische umgestaltung vermeidbar wären.

ist das wirklich sooo missverständlich?

Tecumseh, 27. November 2011, um 09:44
zuletzt bearbeitet am 27. November 2011, um 09:45

Manche klicken dazwischen noch mindestens auf "weiter", andere anscheinend nicht.( Ausnahmen sind Touts)

grubhoerndl, 27. November 2011, um 09:49
zuletzt bearbeitet am 27. November 2011, um 09:49

"weiter" ist ja auch genau in der position. d.h. du kannst alle drei knöpfe betätigen, ohne den zeiger zu bewegen.

genau das ist das problem.

hosenlatz, 27. November 2011, um 10:59

Nein, Weiter ist ein Stück drüber. Der Überschneidungsbereich ist, falls überhaupt vorhanden, minimal. Und wer wirklich seine Maus in filigraner Kleinarbeit auf den einen Pixel möglichen Überschneidungsbereich setzt und dort statisch hält, hat durchaus eine gewisse Mitverantwortung...

Ex-Sauspieler #217652, 27. November 2011, um 14:18
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Da_Utzinger_Rudi, 27. November 2011, um 14:29

Und was nun? Hat halt die Sau beim Spieler vermutet....

Ex-Sauspieler #217652, 27. November 2011, um 14:33
Dieser Eintrag wurde entfernt.

grubhoerndl, 27. November 2011, um 14:34

und auch hier könnte es sich doch um eine fehlbedienung handeln (s.o.), findest du nicht?

Ex-Sauspieler #217652, 27. November 2011, um 14:35
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Da_Utzinger_Rudi, 27. November 2011, um 14:36

Was soll ich schon sagen wenns um Punkte geht? Mir entsteht ja kein Schaden also was sollst?

zur Übersichtzum Anfang der Seite