Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: kannst du schon das spiel der saison?

sei gegrüßt, o holder leser!

wird mal wieder zeit für ein neues format. in praktisch jedem bereich des lebens kennen wir modeerscheinungen. diese sind für eine zeit sehr angesagt, geraten dann in vergessenheit und werden nach einer weile (in der bekleidungsindustrie z.b. sind das bis zu 30 jahre) wiederbelebt.

ich fange mal an mit dem move des monats oktober, passend zu den warmen farben des laubes und zur vorfreude auf den winter. habe euch heute eine nette solo-variante mitgebracht, ohne den alten und ohne unter.

wahlweise mit farbsau #209.287.091 oder ohne #209.305.784.

bin mal auf den nächsten modetanz gespannt, genauso wie auf nachahmer :-)

ich liebe dich grubi!
deine art,
und wie du das versuchst bei zu bringen....!
das sollte etz keine anmache sein............^^

so meine lieben... ich habe mal wieder eines, und wie soll ich's nur sagen? je öfter ich es probiere, umso wahscheinlicher erscheint es mir, daß ein noch nicht beschriebener mechanismus dahinter steckt. und wieder fällt der verdacht auf den schon anderweitig beschriebenes mysterium: DER SELBSTMORDSTICH!

mitstreiter bei der erforschung des neuen projektes sind herzlich eingeladen, ebenso liebe mituser, die das auch mal ausprobieren wollen. die miesepeter kommen ja eh ungebeten...

hier das corpus delicti:

#212.253.287

gut. und die spielregeln ? 2 ober, ohne alten, keine unter sind voraussetzung bei kurzer karte. spatz pflicht?
den selbstmordstich verstehe ich nicht wirklich, hier bitte ich um erklärung. der alte stand ja blank- des kanns net gewesen sein. und wenn der eichelunter net bei bereits eingesackten 51 grubi augen kommt, dann ists aus.

hmmm... ihr habt aber schon des sagen umwobene ausspiel gesehen?

taken, da war ich kurz draussen^^

also jetzt mal ohne scheiss. das spiel ist doch von der papierform her ungewinnbar.

ich habe das nun 3x probiert, und 3x, stets mit hilfe gewonnen. warum in gottes namen entschliessen sich die mitspieler dazu? sollte man als taktik nicht versuchen, ihnen IMMER zu vermitteln, daß man diese verteilung hat? dann würden sie immer so nett sein!

hm, des mit dem vermitteln is vielleicht der haken.... schreibst du da sry verklickt oder sowas? oder vertraust du auf iwelche magischen esoterikströmungen, die im moment so einer spielansage daraufhin die maschine verströmt und die mitspieler betört, ggg?

offen gestanden, als der schellenober da lag, musste ich mir erst die augen reiben. und nach dem eichelober hatte ich mühe, aufrecht sitzen zu bleiben!

lol, des glaub i:-)

Öhm die nehmen sich im ersten Stich quasi ihre wertvollsten Trümpfe so dass du 2 mal hoch bist...da kannst ja gleich mitm Alten und Blauen spielen^^

unnötig zu erwähnen, aber der vollständigkeit halber: mit unter geht's ned!

#212.341.353

Das ist doch alles ein Quatsch, die Spiele sind doch alle eine Standsache.

Und beim letzten Spiel ist der Stand halt 4,3,0 dadurch verlierst es halt und nicht "mit Unter gehts ned", lol

Ups, ich hatte da bei Grubi einen leicht scherzhaften Unterton herausgehört, da habe ich mich wohl getäuscht!

eigentlich nicht, faxe. aber ich wollte dem moos öffentlich nicht widersprechen!

Was willst Du eigentlich sagen mit diesen Spielen? Dass Du nur mit Doagaffen spielst? Wenn ich mit solchen Mitspielern an einem Tisch sitze, selbst wenn ich als Spieler der Nutznießer bin, gibts online nur den "Tisch verlassen"-Knopf und in real wahrscheinlich eine Strafanzeige gegen mich...

und mit unter geht's einfach ned: #212.610.868

Wieder einer, der versäumt hat, sich im Forum weiterzubilden.