Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: warum bekommt man nur mit hoher Punktzahl beachtung

Jo dieses Phänomen gibts, aber wohl in beide Richtungen.
Manche bilden sich ein, dass Leute mit niedrigem Punktestand ned spielen können, sperrn sie glei automatisch und verlassen Tisch.
und bei anderen isses halt umgekehrt, die sperren die mit vielen punkten - was weiss ich aus welchen Gründen.

So sind die Menschen wohl - kreiren Probleme wo es keine gibt. Um anschliessend über selbige schimpfen zu können.

Was kannst da machen?
NIX

ausser vielleicht normale Menschen finden und mit diesen lustige spiele hier auf Sauspiel spielen

Ich werde auch niemals beachtet :-)
Ich werde oft beschimpft und beleidigt, aber das macht mir nix, denn ich lerne gerne von anderen.
Meistens sage ich dann "sry ich kanns no net so gut"
Die Hälfte der Leute beschimpfen mich dann noch mehr und die andere Hälfte sagt "ok in ordnung" und versuchen mir das Spiel zu erklären.
Ich wüsste nicht wo ich mehr Spass für so wenig Geld bekomme :-))

1

endlich wieder ein doppelaccounter... sei gegrüßt!

und was bedeutet "1"?

Dr. Schlau sagt: Die 1 ist die natürliche Zahl zwischen 0 und 2.
Ich hoffe, Dir geholfen zu haben, Grubi.

da ist doch gerade das problem...

"1" verbindet man hier in mitteleuropa mit dem beginn. wenn man nun als erster eine meinung kund tut, wäre es da nicht sinnvoll, seine position soweit darzulegen, daß nachleser entscheiden könnten, ob sie derselben meinung sind oder nicht.

in anderen gegenden der welt ist die "1" sogar eine "grundplatte", die gar nichts enthält und auf der sich der rest aufbaut (amerikanische aufzüge bringen einen auf die strassenebene, wenn man "1" drückt).

klar grubi, hier liegt ein klares unverständnis der zählweise vor^^

War schon klar, Grubi:-)

Vielleicht ist ja gemeint, dass es sich um den ersten Supporter der Vormeinung handelt.
Im Sinne von Google empfehle ich die Formuliereung "+1"

nix latzerl, an der zählweise wird nix, aber auch gar nix geändert^^

jetz habt's den fred-eröffner vergrault...

Nene, der war schon vorher weggekrault, als es noch gar keinen Grund gab:-)
Aber ganz Unrecht hatte er nicht. Gelegentlich beobachte ich zum Beispiel, dass ein Mitspieler mit vielen Punkten mir einen Fehler sofort verzeiht (wohl nach dem Motto: Der ist sonst nicht so, sonst hätte er ja die Punkte nicht), einen vergleichbaren Fehler bei einem kaum Gepunkteteten aber mit dem Flammenschwert ahndet und denjenigen vertreibt. Und ich meine wirklich gleichermaßen dumme Fehler.