Verbesserungsvorschläge: kartenvergabe

Ex-Sauspieler #204621, 06. September 2011, um 21:23

ist ja schön und gut eure prozentangabe bei den spielen. jedoch währe es viel interessanter mal genaue zahlen lesen zu können wer wie oft z.b. ein solo gespielt hat usw. dann glaub ich ist es auch mal von euch nachzuvollziehen das das hier einigen leuten keinen spaß machen kann bei solchen mistkarten die ausgegeben werden. zufall ha das ich nicht lache ca 5000punkte in serie verspielen ohne selbst eins gespielt zu haben und 4 oder 5 tous am gleichen tisch .ist doch scheiße sowas ! andert mal was dran das es auch mal sowas wie gerechtigkeit gibt und auch jeder sein können etwas zeigen kann.

Tecumseh, 06. September 2011, um 21:50
zuletzt bearbeitet am 06. September 2011, um 22:13

405 Spiele, davon 121 du selber gespielt, davon 67 Solo.

Für diese Mathematik brauchst nicht mal an Quali....
Das is Stoff 7.Klasse.

für den Rest kannst dich zu deinesgleichen gesellen:
http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/512...
http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/512...

Leimi, 06. September 2011, um 22:00

Qwali ist doch top Ausbildung mit 2,0 = mittlere Reife dann 2 Jahre Berufserfahrung dann Meister und Studieren ...

Tecumseh, 06. September 2011, um 22:03

hat ja keiner was dagegen gesagt

Martin_S, 06. September 2011, um 23:12

"Qwali ist doch top Ausbildung mit 2,0 = mittlere Reife"? Hab ich da irgendwas verpasst?

k_Uno, 06. September 2011, um 23:50

nach dem quali hat man nach wie vor die möglichkeit die mottlere reife zu machen... ich glaub noch ein jahr dranhängen langt....

MetzgersTochter, 07. September 2011, um 00:08

Manipuliert doch endlich mal die Kartenvergabe, dass jeder reihum immer die gleichen Karten bekommt. Nur dann isses endlich gerecht!

Ex-Sauspieler #106145, 07. September 2011, um 06:41

am besten jedes spiel am solo sie, immer schön reium, dann hat jeder den gleichen mist.
und die freude jedes 4te spiel....wahnsinn

zapi, 07. September 2011, um 07:37

Ich habe jeds scho öfter des gefühl ghabd mal gute und mal schlechte Kartn zu griangn!
Des is schlecht weil i mi dann so schwer tu mi drauf einzustelln.Letztins sids i mim strick um Hals da als ich urplödslich an Wenz-Tout griag^^^^
Jeds wollt i fragen obs mögle wär dass z.B an geraden Tagen die guten Karten für mi eigstellt werden und an ungeradn die schlechten.
Danke scho mal im voraus!!
°°°°°°°^^^^^^^^^^^^^°°°°°

MetzgersTochter, 07. September 2011, um 07:46

Danke zapi, so starte ich gern in den Tag :D

Alekksandra, 07. September 2011, um 07:48

Lustig!

Ex-Sauspieler #203465, 07. September 2011, um 08:08

ned wirklich, würde eher sagen: primitiv!

Ex-Sauspieler #106145, 07. September 2011, um 09:43

nur wegen dir. damit ned überfordert wirst

Hexenblut, 08. September 2011, um 02:10
zuletzt bearbeitet am 08. September 2011, um 02:10

wieso an geraden Tagen. Das ändert sich doch stündlich. Es stehen da welche auf der Liste, die bekommen die schlechten und die anderen die guten. Es soll ja hier nicht jedem Spass machen, sondern verzweifelt schreiben können, wieviel schlechte Karten er bekommt. Also ich hab mit Sauspiel einen Vertrag geschlossen, dass sie von meinem Gewinn einen Tribut einbehalten dürfen. Somit krieg ich halt gute Karten. Klar - Sauspiel gewinnt nur, wenn wir auch gewinnen.

Ex-Sauspieler #191736, 08. September 2011, um 12:30
zuletzt bearbeitet am 08. September 2011, um 12:36

... und irgendwann kommt auch noch die Zeit, da bekommen die schlechten Spieler nur noch sieben Karten statt acht, bzw. fünf statt sechs!
Zumindest diejeingen, die dauernd motzen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite