Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Wer kein "s" im Nick hat, wird vom Mischbug grundsätzlich benachteiligt

Ein Beispiel hierfür wäre der Nick Grubenhoerndl .

Wahnsinn, ich denke mir schon die ganze Zeit, warum ich soooooooo benachteiligt werde? Danke für die Info - werde da natürlich gleich einen Aufstand machen, der sich gewaschen hat.

Dein X könnte man noch als ks deuten ;-)

nene mein Lieber, soooo einfach geht das nicht. Ein X ist und bleibt ein X - das "S" ist ein "S".
keine faulen Ausreden bitte. Ich werke Krach schlagen, das kannste Gift drauf nehmen.

Ein X-Movie ist ja auch ein S-Movie ^^

sag mal cross, ist heute freitag?

Nein Sonntahhhh .

GH meinte eher solche burschen:

12191 insgesamt
26% Spieler, 7% Partner, 67% Gegenspieler
Angesagte Spiele (davon gewonnen)
33,6% Sauspiele (77%)
16,6% Farbwenzen (85%)
13,8% Geier (86%)
11,7% Wenzen (83%)
23,3% Farbsoli (81%)

oder solche:

26318 insgesamt
17% Spieler, 9% Partner, 74% Gegenspieler
Angesagte Spiele (davon gewonnen)
39,7% Sauspiele (81%)
15,8% Farbwenzen (89%)
4,3% Geier (88%)
4,8% Wenzen (84%)
34,4% Farbsoli (77%)

und wollte damit nur zum ausdruck bringen, daß die kekssche theorie nicht stimmt.

und wer regelmäßig "spritzt" wird auch nicht benachteiligt^^