Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Nick!!!

Ich bin dafür das man den Nick nicht mehr ändern darf.
Nervt schön langsam das man nicht weis wer sich hinter welchem Nick versteckt, Namen nenne ich jetzt mal keine.

wunderbarer vorschlag! volle zustimmung!

allerdings dürfte das die zahl der zweitaccountbesitzer in die höhe schnellen lassen! somit ist es in summa doch kontraproduktiv...

Und was bringt das?

Nick ändern geht doch noch und wäre ganz einfach von Sauspiel lösbar, indem sie im Profil eine Spalte mit den bisher gehabten Nicks einrichten würden.

Aber das Problem mit den Mehrfachaccounts ist deshalb noch lange nicht gelöst!

Sehe das ganze eigentlich auch so. Gebe aber zu bedenken, dass "KlausisSuesse" morgen vielleicht Peter gehört und dass der vielleicht nicht mag, dass die neue Liebe immer noch "KlausisSuesse" ist.

Wofür braucht man ein Mehrfachaccount? Damit ich mich hier selbst belobigen kann? Mir fehlt zumindest der Intellekt auf zwei Leitungen gleichzeitig zu spielen.

Wie soll man sich sonst gegenseitig Punkte zuschieben ? xD

du bist ein gutmensch... zweitaccountler eher nicht. wenn sie nur auf "schaum" aus sind, pöbeln sie im forum umanand, wenn nicht werden eben spiele verschoben...

Wie soll ein "Schleimer" sonst seine Meinung kundtun ohne zu riskieren, dass man ihn nicht mehr mag?

Mist, ich sollte öfter mein Maul halten oder unter einem Zweitaccount posten.
Keiner mag mich!!!! *heullllllll ^^

Ja die verschiebe M AFF IA eben *lach

Aber ist es nicht besser, man sagt seine Meinung und wird nicht gemocht, als man sagt sie nicht und mag sich irgendwann selber nicht mehr.

Und sich hinter einem zweiten Ich/ Zweitaccount zu verstecken, ist irgendwie dann sogar unehrlich sich selbst gegenüber.
Da ist irgendwie das Spiele-Verschieben noch ehrlicher - aber nicht ehrenhaft!

nick...nick...nick...kann ich mit dem Nicken aufhören?!

warum kann sich nicht jeder so geben wie er ist und zu dem stehen, was er macht. Wenn jemand was falsches gesagt oder geschrieben hat, dann gibt es ein Wort der Entschuldigung. Aber ich muß mich nicht hinter jemand anderem verstecken. Schon gar nicht ständig meine Identität wechseln.
Das geht ja bei den neuen Steuer-Nr. auch nicht mehr.

Ach liebe hexenblut,
ich desillusionier Dich ja nur ungern.

Die neue Steuer-Nr. (die nennt man bei uns im Büro IDNr.) wurde bedauerlicherweise auch mehrfach vergeben (mir sind Fälle mit bis zu vierfacher Vergabe bekannt). Und auch in der anderen Variante muss ich Dich beunruhigen: Auch die Mehrfachvergabe für eine Person ist absoluter Usus bei Personen, die öfter zwischen In- und Ausland hin- und herziehen, da für die Meldebehörden das Prozedere dann einfacher ist.

Ich rede ja nur vom Inland und nur vom Normalfall. Es sollten eigentlich nur pro Person eine Ident-Nr. geben. Hab auch noch nie jemand erlebt der 2 hatte. Aber da im Finanzamt ja auch Beamte arbeiten wundert mich nix. Die sind halt mal wieder auf der Sauspielseite anstatt zu arbeiten. Das war jetzt aber nichts gegen dich - nur eben eine Feststellung allgemein.