Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Frauen Fußball-WM 2011

Die Fußballerinnen spielen heutzutage einen wesentlich attraktiveren und sehenswerteren Fußball als vor zwanzig Jahren.

Wer von Euch hat sich die Deutschlandspiele angeschaut und was meint Ihr dazu?

Ich glaub fest daran, dass Deutschland wiederholt Weltmeisterin wird.

Und eine Siegerprämie von 60.000,- Euro pro Spielerin ist auch etwas besser als ein Kaffeeservice.

Unsere deutschen Mädels spielen hervorragend, aber was manche Länder für Männermanieren zu Tage legen haben wir gestern gegen Nigeria gesehen und dazu noch eine blinde Schiedsrichterin.

Stimmt. Die Schiedsrichterin hat sich mit ihren Fehlentscheidungen ganz schön was geleistet. Wird wohl ihr letztes, wichtiges Spiel gewesen sein, was die gepfiffen hat.

Ich hab mir vor etwa 15 Jahren mal ein Spiel der Frauennationalmannschaft (-frauschaft?) angesehen und war danach der Meinung, dass die gegen die C-Jugend des TSV Ampfing keine Chance hätten.
Aufgrund des momentan herrschenden medialen Hypes um die Fussballdamen (ja, ich bin beeinflussbar!) schalte ich also gestern um dreiviertel 9 den Kasten an und was sehe ich? Es hat sich nicht viel geändert: Ein Fehlpass bzw. unnötiger Ballverlust jagt den nächsten, die Pässe über 5 Meter, die den richtigen Abnehmer finden, kann ich an einer Hand abzählen. Ich hielt bis zur Halbzeitpause (tapfer) durch, alle etwa 10 Sekunden so etwas wie "des gibts ja ned", "meiomei" oder "oleck" auf den Lippen, und entschloss mich am Ende der Kurzausgabe der Tagesthemen den wichtigsten Knopf auf meiner Fernbedienung zu drücken.
Aber es gibt einen Lichtstreif am Horizont: In einem Monat geht der Fussball wieder los! Juhuuu!

Moped-Done
2

Ich hab mir das gestern abend auch angetan. Das einzige was ich bei diesem Gekicke bewundern musste, war die enorme Kilometerleistung die die Weibsen zurücklegten.

"Frauen an den Herd!" oder in die Kiste. ;-)

Ihr hattet gestern wirklich kein schönes Spiel gesehen, das war ein gehacke, aber zum Beispiel das erste Spiel gegen Kanada war sehenswert. Auch die Spiele der Vorrunde waren super.

Aber manche Männer geben das ja nicht zu. Mir gefallen die Spiele der Männer auch nicht immer, wenn nur gefoult und gerammt wird.

Die Spielen wie ne F Jugend .
Es sieht so aus , als rennen die Spielerinnen alle planlos rum und hoffen es gibt nen Ballverlust irgendwo möglichst weit vorm gegnerischen Tor.

Gestern habrn sie nach folgender Taktik gespielt :
Man spielt den Ball zum Gegner nach vorne und hofft der Gegner verliert ihn dann und man ist näher am gegnerischen Tor .
Son Art kick and rush Sythem .
Ballverluste und Ballverstolpern 20 bis 30 Meter vor dem eigenen Tor gabs in Massen .

Eigentlich fehlt nur noch , dass alle Spielerinnen auf den Ball zulaufen, wie es öfter bei F Jugend spielen der Fall ist .

Ich denke gegen ne Jungen D Jugend wäre die Frauennationalmannschaft schon chancenlos .

Ich habe mir das Spiel nur angesehn , da es eine tolle Comedyveranstaltung war und mit Freunden abgelacht .

Kurz zusammengefasst :
Das Frauenfussballspiel war eine schlecht vorgeführte Tierdressur .
Diese ganze Veranstaltung ist eh nur eine Clownshow .

Loooooool!!!

Irgendwie hatte das Spiel auch sowas von nem Bienenschwarm , der planlos rumfliegt in der Hoffnung irgendwo was tolles wie nen Ball zu finden lol

Aufhören, bitte aufhören, ich brech gleich zamm!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Man könnte die ganze Veranstaltung auch in "Deutschland sucht die beste Ballsucherin " umbenennen bzw. in Quidditch aus den Harry Potter Filmen , wo man auch so nen Ball suchen muss .

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Zu so ner Spassveranstaltung wie dieser Frauenfussball Wm fehlt eigentlich nur noch wenn den Frauen mal wieder unklar ist wo der echte Fussball gerade ist , dass die Mädls anfangen gegenseitig an ihren Bällen rumspielen um zu testen ob eine den Ball nicht unter ihrem Trikot versteckt hat xD

Dafür lassen sich die Männer überempfindlich wie eine Memme bei jedem kleinen Rumpler oder Windhauch fallen und jammern wie ein kleines Kind.

Wartet einfach ab, da kommen bestimmt noch sehr viele schöne Spiele.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Mich würde ein Frauenfußballspiel nur interessieren wenn sie ohne Trikot sozusagen oben ohne spielen würde.
Denn eins der wenigen Sachen die Frauen können ist einfach gut aussehen :-)
Und ich finde sie können froh sein dass sie Auto fahren dürfen und zum wählen gehen können.
Das war nicht immer so.
Gruss der Frauenversteher

Sie beste Frauensportart ist meiner Meinung nach "Frauen-Schlammcatchen im String"
Alles andere is Leerlauf

Wenn man mal die finanziellen Mittel, die sportliche Infrastruktur, dementsprechend die Menge an fußballspielenden Männern bzw. Frauen, aus denen ausgewählt werden kann, bedenkt - von der Tatsache, dass die Männer Fulltime-Sportler sind und zum Brötchenverdienen nicht noch was anderes machen müssen, gar nicht zu reden - dann spielen die Frauen relativ sogar um einiges besser als die Männer. Absolut gesehen allerdings nicht. Anschauen muss ich mir das bei aller relativen Bewunderung also nicht.

Ach ja: Jokerles Affen- und Bananenpflückerinnen-vergleiche sind dermaßen unterirdisch vom Niveau, es ist zum kotzen. Allerdings wenig überraschend in dem Fall. Bunter Anstrich hilft nun mal nicht dauerhaft gegen braunen Untergrund...

Zurück zum Fußball.

Hosenlatz.....dich gibts noch?

War schön ohne dich........und was meinen Untergrund angeht, das geht dich nen feuchten Kehricht an! *Host mi?

Aber mich gehts was an, v.a. wenn es hier im Forum steht und so geht es gleich gar nicht und das wird auch nicht toleriert. *Host mi?

Mischkatze heute ist doch Freitag xD

looooooool...............

Ich verkneifs mir jetzt liebste Agnes was ich gerade denke und schreiben wollte! ;-)))