Schafkopf-Strategie: Ich finde keinen Fehler und trotzdem kotzt's mich an...

zatho, 05. Juni 2011, um 11:12

Er hatte halt ein gutes Blatt

Staubkatze, 05. Juni 2011, um 12:52

wenn skihelmut im 2. stich den schellober schmiert gewinnt ihr mit 60, aber das kann ja kein mensch wissen...
du hast meiner meinung nach alles richtig gemacht

Ex-Sauspieler #159296, 05. Juni 2011, um 13:50
Dieser Eintrag wurde entfernt.

grubhoerndl, 05. Juni 2011, um 17:18

ich hätte nicht versucht, das spiel zu machen. in stich 2 kleines schellen und schon schaut die welt anderes aus.

das ist beim kurzen anders; da lohnt es sich praktisch immer, die trümpfe aus dem spiel zu nehmen.

MetzgersTochter, 05. Juni 2011, um 21:04

macht meiner meinung nach gar keinen sinn.
war genau richtig gespielt. nicht ziehen, um den anderen rankommen zu lassen, ist m.e. gar keine alternative - der spielt ja danach nicht nochmal den unter aus, und dann geht eventuell noch nicht mal die eichel sau.
einzige möglichkeit ist, dass der eichel 10er nicht geschmiert wird, der könnte dann das spiel übernehmen und eichel nachspielen. da er sich aber im 2. nicht mal ne farbe freimachen kann, wär das auch quatsch.

berechtigtes kontra, richtig gespielt und pech gehabt.

grubhoerndl, 06. Juni 2011, um 00:46
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2011, um 00:47

4 stiche auf die 3 schweinderl + herz-10. wenn die mitspieler aufpassen, reicht's....

Eisensack, 06. Juni 2011, um 02:09

Kleines Schelln im 2. Stich???

Schaut mir ganz nach der guten alten "ich-spiel-einfach-mal-irgendeine-Karte-aus-weil-ich-keinen-Plan-habe-Taktik" aus...

Ansonsten gehe ich 100% d´accord mit MT.

Ex-Sauspieler #159296, 06. Juni 2011, um 02:12
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2011, um 02:12

Das Kontra ist einfach Schwachsinn mit so schlechten Karten , außer dass du da 2 mal Trumpf stichst ist da nix an Stichen noch sicher zum Zeitpunkt , wo man Kontra gibt .

edmuina, 06. Juni 2011, um 09:18
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2011, um 09:18

Ohne es grösser zu analysieren lieber Cross hätte dir wohl die Eichelsau auffallen müssen. selbige bedeutet schonmal Stich drei.
Also entweder Augen auf, oder Klappe zu!!!

ansonsten reih ich mich bei den MT unterstützern ein

hosenlatz, 06. Juni 2011, um 10:53

Bei 3 sicheren und 4 wahrscheinlichen Stichen, 15 bzw. 19 Augen selbst mit eingebracht, ist das schon OK. Und ziehen ist da wirklich Pflicht. *aucheinreih*

Ex-Sauspieler #159296, 06. Juni 2011, um 12:18
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #159296, 06. Juni 2011, um 12:19
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Sauspieler #159296, 06. Juni 2011, um 12:20

Wenn der Spieler mit Farbe rauskommt sticht man nur 2 mal , da spielt die Eichelsau keine Rolle , da man ja nicht wissen kann ob der Spieler Eichel hat .

Normalerweise hätte er auch Farbe ausspielen müsssen .

Ex-Sauspieler #71780, 06. Juni 2011, um 12:37

Dran gedacht, dass des Kontra nachm Ausspiel kam du Depp

MetzgersTochter, 06. Juni 2011, um 15:12
zuletzt bearbeitet am 06. Juni 2011, um 15:21

mit 2 fehl "muss" man da auch nicht färbeln.
vielleicht solltest du dir die zeit lieber wieder damit vertreiben, blödsinns-threads zu eröffnen, statt spiele zu kommentieren.

Ex-Sauspieler #119808, 07. Juni 2011, um 22:15

Danke für die ganzen Analysen!

Das Kontra kam nach dem Ausspiel.

zur Übersichtzum Anfang der Seite