Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: über 1 million punkte macht das noch sinn?

wenn bei mir jemand am tisch sitzt, mit mehr als 200 000 punkten, machts mir kein spass mehr.
wie ist es bei euch?
ich meine bei 250 000 punkten sollte ein neuanfang starten.

suppenhehn

ähhmmm
Was hat das Punktekonto meines Mitspielers bitte mit dem Spielspass am Tisch zu tun.

Ich hatte sowohl super Runden mit Leuten die alle unter 10 K sind als auch mit vielen meiner "Freunde" die meistens weit über 200K liegen.
Des is doch ghupft wia ghecht, oder ned?

Wenn man hier scho viel gespielt hat und einigermassen spielen kann, hat man eben zwangsläufig a paar Punkte mehr.

Ich verstehe irgendwie deine Motivation nicht...
- Magst Du aus religiösen oder ästhetischen Gründen keine großen Zahlen?
- Bist Du neidisch, weil andere Leute mehr Punkte haben?
- Findest Du Leute mit vielen Punkten irgendwie doof?
- Glaubst Du, wenn man die wieder auf 0 stellt, spielen sie schlechter?

ich spiel gern mit Leuten, die ein paar Punkte aufm Konto haben. In der Regel spielen die nicht schlecht und sitzen auch ein paar Minuten am Tisch.

Andersrum: Wenn jemand schlecht spielt, wird der nicht auf viele Punkte kommen. D.h. wenn jemand um 3000 Punkte am Tisch sitzt, könnte der grad vom Aufladen kommen und 10 Minuten später schon wieder nachladen müssen... ;-) Das macht mir keinen Spaß...

PS: Ich verkauf meine Punkte gern an den Meißtbietenden! 1,- EUR Mindestgebot pro 100.000 Punkten...

Ich spiel auch lieber mit Leuten, die mehr Punkte haben, weil die nicht immer einfach verschwinden und morgen wieder unter einem neuen Nick auftauchen!

nee, hat nen anderen hintergrund es wurde von einem spieler im spiel behauptet, dass bei ner million punkten gefeilscht wurde. ich weis nicht ob dies der wahrheit entspricht, vielleicht nicht bei allen aber bei manchen schon, denke ich mal.

Kennst du nen Millionär der nicht feilscht?

Von den Reichen lernst des sparen! ;-)

genau

wie, gefeilscht??
Sicher gibts auch Punktemillionäre, die durch Dauerklopfen zu ihren Punkten gekommen sind und auch gute Spieler mit sehr wenigen Punkten... Aber ne Oberpfeife mit 250.000 Punkten ist eher unwahrscheinlich. Und gute Spieler findet man sowieso nur in der Zockerstube... ;-)

Wundert mich ein wenig, dass hier noch keiner irgendwelchen Blödsinn reinprogrammiert hat...

also, die suppenhenn hat recht. es ist ja sowas von frustrierend mit den punktemillionären zu feilschen.
deshalb läuft gerade ein testprogramm auf meinem account. ich bin immer zwischen 0 und max 9.999, damit keiner frustriert ist. die wahren punkte errechnen sich aus verschiedenen symbolen in meinen panthern(sind aber schwer zu finden, nur agnes und ich wissen wo die sind).
der exakte punktestand ist dann mit der sichtbaren zahl und den schwer sichtbaren symbolen zu errechnen, also aktuell 13.181.962 punkte. aber des sieht keiner, damit keiner gefrustet ist.
bravo suppenhenn^^

ich habe nur 240000 punkte - macht mein leben überhaupt noch einen sinn?? :-(((

wenig, würde ich sagen. Aber du kannst meine Punkte haben oder wenn zuviel hast, dann schenke sie mir. Aber wirf dein Leben nicht sinnlos fort.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

O.O muss ich jetzt hinter jeden beitrag nen smili machen damit ironie verstanden wird???

nur so am rande erwähnt...ich spiel gern mit spieler die viele punkte haben....

Dieser Eintrag wurde entfernt.

ich habe spieler noch nie nach punkten beurteilt sondern eher nach kategorien wie freundschaft, charakter,...

2- unendlich!!!

das denke ich doch auch. Meinetwegen hat er Billionen an Punkten, hauptsache am Tisch gehts lustig und ehrlich zu.

Wenn jemand so viel Punkte hat würde ich mir in den Arsch beissen dass ich das nicht in Echtgeld erspielt habe. So weit ich rechnen kann wären das 10000€.
Und da ja Punkte gleich sind wie Geld und komplett gleich gespielt wird und auch die Spielstärken der Spieler gleich sind ist das ärgerlich mit 1 Mio. Punkte dazustehn aber trotzdem nichts davon zu haben.!!

Hm, direkt schaden tut's ja nicht, wenn die Mitspieler das Spiel schon mal gespielt haben - wofür viele Punkte in Verbindung mit normaler Klopfquote schon ein Indiz sind. Aber die Freude am Spiel und am Miteinanderspielen sollten schon im Vordergrund stehen, da geb' ich Euch recht.

Höh? Warum ist da noch kein Beitrag von DerProgrammierer?

;-)

.....hm mit dem vielleicht kleinen unterschied, dass im regelfall die schöneren, lustigeren abende in der ws verbringen kannst(Ausnahme gestern abend, war supernett!danke nochmals an alle beteiligten!)

War fein gestern, ja. Außer...

(Jetzt wollte ich gerade noch ein Spiel von mir posten, bei dem alles scheiße gestanden ist. Hm, dann musste ich feststellen, daß ich kein einziges verloren habe - weder Sauspiel noch Einzelspiel...und fette zwei Euro oder so plus. Jemand einen Anlageberater zur Hand?)