Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: echt geld spiele

ich hätte mir gedacht das man punkte kaufen muß zum beispiel 1 punkt =1cent
das würde chaoten abhalten ich dachte man muss mindestens für 5 € kaufen wenn die punkte im minus sind ist man gesperrt bis man wieder punkte kauft
neue spieler kann man eventuell ein paar punkte zur begrüssung geben man kann sich die punkte allerdings nur auszahlen lassen wenn man mindestens einmal punkte gekauft hat

was meint ihr?

Echtgeld-Tische sind bereits geplant ;)
Die Punktetische bleiben aber :-)

dann bist du auch gesperrt, wenn du nicht gut bist

isthalt dann so wenn man im wirtshaus spielt und kein geld mehr hat muss man auch aufhören und man kann ja soviel punkte kaufen wie man möchte aber ist halt meine meinung

punkte kauft man nicht ;)
Aber erstmal abwarten :-)

Habt ihr jetzt bald ein Konzept für " ECHTGELD-SPIELE" ??????
Bringt mich bzw.uns mal auf den neuersten Stand,bitte.
Gruß Kalle

Wäre auch stark dafür! Finde das sich das mit punkte kaufen nicht schlecht anhört!

Echtgeldspiele werden sehr wahrscheinlich in den nächsten Monaten kommen. Wann genau können wir leider noch nicht sagen. Genauer gehts leider grade nicht… Was das Konzept angeht werden wir wohl Echtgeldspiele sehr ähnlich wie jetzt die Punktspiele als auch Turniere (von 4-4000 Teilnehmern) anbieten.

der punkte-kauf-vorschlag von toto ist net schlecht wäre eine möglichkeit . ein anderer vorschlag von mir: jeder spieler der bei dem bezahl-spielen mit macht, mus ein konto eröffnen, das selbstverständlich von den machern verwaltet wird eröffnen. die einzahlung des betrages bleibt dem spieler überlassen. wenn sein konto z. b. nur noch 1.00€ beträgt und der mögliche spielverlust übersteigt den betrag. dan kann er dieses spiel nicht spielen, vorausgesetzt die verwaltung funktioniert. somit wies ein jeder was auf ihn zu kommt. der spieltarif sollte vorher feststehen. ein vorschlag von mir. gerd

Das gefährliche beim online schafkopf auf geld is, dass es sicher auch Betrüger geben wird, die zB. den Pc nebeneinander stehen haben und so dann gemeinsam gegen andere spielen und ihr wissen austauschen! Ich würde dann nur spiele mit Passwörtern vorschlagen, oder nur mit bekannten und freunden spielen!

Gruß Josef

Zwei Spieler von einer IP geht schonmal garnicht.

Dann wären die zwei Vorschläge von uns (Dein Einwand kam ja schon ca. eine Gazillion Male :-)) dass nur den Tarif wählt, aber zufällig an Tische gelost wird, wie bei einem Turnier - oder wenn man mit bestimmten Leuten spielen möchte, dieses Risiko eben selbst entscheiden muss (was vertretbar sein dürfte, weil man die Leute ja kennt).

Natürlich bleiben für aufgedeckte Betrügereien bei Geldspielen neben der Sperrung des Spielerkonten (samt Geld) auch noch Rechtliche Schritte. Ich kann jedem, der soetwas wie Absprachen bei Geldspielen auch nur in erwägung zieht sagen, dass wir alles uns Mögliche tun werden, schwarze Schafe mit voller Härte zu strafen und auch für immer von Sauspiel zu bannen.

Geldspiele werden in allen Einzelheiten Dokumentiert und über mittlere Zeit hinweg greifen dann auch statistische Mittel zur Aufdeckung solcher Vorfälle.

Aber am allerbesten dürfte es sein, einfach nur mir Leuten zu spielen, denen ihr vertraut oder die ein entsprechend hohes Vertrauen der Community genießen.

Ok dann bin ich schon beruhigt!...:-)

Aber ICQ, Teamspeak, oder einfach nur das gute alte Telefon reichen doch aus, um zu zweit zu betrügen. Auch mit unterschiedlicher IP. Bin echt gespannt, wie das mit Echt-Geld-Spielen klappen soll.

Ich bin viel zu faul um zu betrügen. Also macht euch darüber keine Gedanken...

Don, hast Du weiter als bis zum ersten Satz gelesen? :P

Allquantor vs. Existenzquantor und so...

Alligator vs Echsenpanther?

Japanischer Film?

"Aber am allerbesten dürfte es sein, einfach nur mir Leuten zu spielen, denen ihr vertraut oder die ein entsprechend hohes Vertrauen der Community genießen."

Dann kann ich da nie mitspielen. Dem Einzigen, dem ich vertrau, des is Tutut^^
Weil der mehr Punkte halt als ich xD
Und jeder hat mal nen schlechten Tag oder verklickt sich.
Und wenn sowas bei nem Solo passiert, was pro Mann 4€ kostet, dann is des blöd.

"Aber ICQ, Teamspeak, oder einfach nur das gute alte Telefon reichen doch aus, um zu zweit zu betrügen. Auch mit unterschiedlicher IP. Bin echt gespannt, wie das mit Echt-Geld-Spielen klappen soll."

Hab ich neulich mal mit nem Freund gemacht.
Hatte zwei Assen, die ich rufen konnte..beide gleichwertig vorhanden.
Da ich aber normal wenn ich Auswahl hab, immer Blatt ruf, wenn ich kann, hätte ich das auch getan...hätte mir mein Freund net so nebenbei gesacht, was er so alles hat...naja ich hab dann Schell gerufen und wir hatten 9 Laufende bei drei Klopfern und Schwarz^^ Joa war nett.
Aber war auch nur ne Ausnahme :P

Alex, auch im Wirtshaus hat der eine oder die andere schon mal aus Versehen die falsche Karte bedient, und damit muss man leben, wenn man dieses Spiel oder auch ein anderes spielt. Nicht alle sind oder spielen perfekt; und manchmal haben halt auch die, die zusammenspielen, unterschiedliche Pläne, wie man das Spiel umbiegen kann, und klappt's oft auch nicht, und wenn beide der Ansicht sind, ihr eigener Plan wär der richtige gewesen, naja!
-------
Für den eingestandenen Beschiss bekommt du von mir 3 Vaterunser, 14 Avemaria und eine Fusswallfahrt nach Lourdes auferlegt (oder in den nächsten Biergarten), aber mach des ja nie wieder (statt der Vaterunser kannst du auch die Hymne "Tutut, oh Schafkopfgott" aufsagen)!

amen