Tratsch: Nur noch Mistkarten

SweetKiss, 21. April 2011, um 16:29
Dieser Eintrag wurde entfernt.

bf71, 21. April 2011, um 16:37

hallo butterfly77 mir gehts genauso wie dir. immer nur schrottkarten, muss dir völlig recht geben.

hosenlatz, 21. April 2011, um 16:46

Es muss irgendein geheimnisvoller Zusammenhang bestehen zwischen vielen Punkten und vielen Spielen. Dass diejenigen Spieler einfach mehr spielen und auch mehr Spiele durchbekommen, daran kann es ja nicht liegen:-)
Ansonsten gibt es auch einfach Pechsträhnen. Geht schon wieder vorbei!

hosenlatz, 21. April 2011, um 16:54
zuletzt bearbeitet am 21. April 2011, um 16:56

Achso, Butterfly, ich habe mir gerade Deine Statistik ahgesehen: Du spielst viel zuwenig - 19%. Das liegt aber nicht an schlechten Karten, sondern daran, dass Du nur die absolut sicheren spielst. 100% Gewinnquote bei Rufspielen, die anderen auch alle sehr hoch - ja mei, dann bleibt der Erfolg halt auch aus, weil Du offensichtlich viele spielbare Sachen durchlässt. 8% Klopfen ist auch sehr niedrig - und das sag ich mit einer der niedrigsten Klopferquoten hier:-)
Bitte seh das nicht als persönlichen Angriff, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, und ich halte auch mich selbst mit weitem Abstand nicht für den besten Spieler hier, aber das nur auf die Karten zu schieben kann es ja auch nicht sein:-)

Edit: Bei bf71 das selbe in grün...

keksle, 21. April 2011, um 17:07
zuletzt bearbeitet am 21. April 2011, um 17:10

lieber hl...
noch nicht kapiert?
wer sich nach 700 spielen über kartenverteilung aufregt...
naja
kurz vor ostern
ich sehe diesen threadtitel einfach als altes osterei das im letzten jahr vergessen wurde und jetzt zufällig entdeckt und wieder rausgeholt zum durchkauen...
by the way
never feed the troll...

als nächstes kommen wieder verschwörungstheorien über ungerechte mischverhältnisse zurück ;-)
so läufts halt hier im forum
kaum ist etwas mal in vergessenheit geraten gibt es einen der es wieder hervorholt...

DR650, 21. April 2011, um 18:58

bis ich die 100.000 Punkte erreicht habe erging es mir genau so. Seit ich aber über 100T Punkte habe...... frage nicht :-))

Hexenmeister, 21. April 2011, um 19:11

In Roswell sind Sie gelandet!

hosenlatz, 22. April 2011, um 11:49

Scheinst recht zu haben, Keks. Schon ist es gaaaanz still geworden:-)

dalenzisdo, 06. Mai 2011, um 09:17

Es muss irgendein geheimnisvoller Zusammenhang bestehen zwischen vielen Punkten und vielen Spielen. Dass diejenigen Spieler einfach mehr spielen und auch mehr Spiele durchbekommen, daran kann es ja nicht liegen:-)
Ansonsten gibt es auch einfach Pechsträhnen. Geht schon wieder vorbei!

so ist das hier nun mal die fetten werden immer fetter

es gilt die 2000er Punkte Regel halt dich fern von Ihnen dann klappts auch mit dem(r) Nachbarn(in)

Mit Pech hat das nichts zu tun

Hexenmeister, 06. Mai 2011, um 12:30

Letzens kam so ein "Dokumentarfilm" mit Mel Gibson.
Signs hieß der oder so.
Du glaubst nicht was es für Sachen gibt.

Corax13, 07. Mai 2011, um 03:09

also, mit "Realspielen" darf man das hier sowieso nicht vergleichen.Saupiele mit 10er suchen geht sowieso nie- warum, weiß ich nicht-...außerdem gibt es gaaaaaaaanz viele gewonnene Saupiele mit Laufenden, was im "Realspiel" auch nicht der Fall ist. Etwas Gaudi haben, sind ja nur Punkte, dann geht's schon. Wenn ihr am Tisch mit euren Freunden sitzt, schaut's wieder ganz anders aus!! Also... nicht entmutigen lassen!!!Bin übrigens auch auf der Verliererstraße!!

Tecumseh, 07. Mai 2011, um 09:58

Von insgesamt 12035 Sauspielen bei mir am Tisch waren 2359 mit Laufenden. Ergibt eine Quote von geradezu unglaublichen 19.6 %

Schaut bei dir übrigens nicht anders aus....

Realspielen ist da gaaaaaaaaanz anders o.O

hosenlatz, 07. Mai 2011, um 10:15

"Saupiele mit 10er suchen geht sowieso nie- warum, weiß ich nicht"

Da gibt es ein schönes Lied von Olaf Kübler: Eieieieieiei - Paranoia!;-)
Es passiert im Realspiel auch mal, dass einen Abend lang das Suchen mit dem 10er "nie" geht. Das ist auch normal. Aber beim echten Spiel habe ich eben keine Angriffsfläche für meine Verschwörungstheorien - oder besser gesagt: Wenn ich sie ausspreche, kriege ich von meinen Freunden eins in die Fresse, weil ich ihnen Betrug unterstelle. Im Internet dagegen kann man halt leicht mal haltlose Behauptungen rauslassen. Es trifft ja schließlich keine Menschen, nur diese anonyme "Website".
Sowas ist unglaublich zum Kotzen...

Da_Utzinger_Rudi, 07. Mai 2011, um 18:03

Wieso kriegst du denn von deinen Freunden auf die Fresse? Mich würde mal ein Ergebnis folgender Umfrage interessieren:

Werden sie von den Mitspielern ihrer Kartenrunde verprügelt
a) häufig
b) gelegentlich
c) nie

hosenlatz, 07. Mai 2011, um 18:32

Rudi, warum und unter welchen Umständen das passieren könnte, steht oben. Lies.

faxefaxe, 07. Mai 2011, um 19:45

Na, im echten Leben gibts beim manchen nur selten laufende, weil sie ned merken, wenn sie welche hatten! Hier übernimmt das ja der Computer.

Da_Utzinger_Rudi, 07. Mai 2011, um 19:52

Dann rate ich dir mal lieber Hosi, dich vom Gewaltbereiten Gesindel fern zu halten. Oder wenn du drauf stehst kannst gleich Nürnberg-Fan werden, da bist in guter Gesellschaft^^

XK, 07. Mai 2011, um 20:18

jamei Utzi, du bekommst doch überall eine auf die mütze^^

XK, 07. Mai 2011, um 20:18

und wahrscheinlich auf zurecht :D

Ex-Sauspieler #186553, 08. Mai 2011, um 22:18

Ach wenn wir schon beim tips geben sind... Hatte das gleiche gefuehl wie der te.... Gebt mir tips und sagt mir was ich falsch mache :)

zur Übersichtzum Anfang der Seite