Tratsch: unterwasserschafkopf

FrankG, 14. März 2011, um 19:43

hey agnes,

wo bleibt dein bericht?? ^^
bin neugierig

kennidi, 14. März 2011, um 19:45

frank, de kartn müssn zerst no trocknen.

Michael010982, 14. März 2011, um 19:49

das unterwasserschafkopftunier ist leider ausgefallen
sry,frankg
zwei leute sind ersoffen der eine hatte vom wasser angst und der andere hat sich verschwommen

kennidi, 14. März 2011, um 19:55

@Michael010982
da freut sich aber der weisse hai.

Jockel27, 14. März 2011, um 19:56

"Ganze 36 Stunden lang haben Taucher aus Niederbayern unter Wasser Schafkopf gespielt und damit einen Weltrekord aufgestellt. Am Sonntagabend, 20.00 Uhr, erreichten die Spieler die angestrebte Marke im Hallenbad Geiselhöring und tauchten auf."

http://www.rp-online.de/public/kompakt/panorama/975379/Weltrekord-im-Unterwasserschafkopf.html

Michael010982, 14. März 2011, um 20:06

im hallenbad wie langweillig
möchte jetzt nichts falsches schreiben sonst werde ich gesperrt

palley, 14. März 2011, um 20:53

loool

palley, 14. März 2011, um 20:55
zuletzt bearbeitet am 14. März 2011, um 20:56

und FrankG, probier's doch selber! Anleitung wie du ins wasser findest bekommst ja eh immer regelmässig^^

Michael010982, 14. März 2011, um 20:57

oje das wird schwierig
wasser ist nass
meinst er kappiert es?

Brot112, 14. März 2011, um 21:25

Herzlichen Glühstrumpf an die Taucher!

Unsern Rekord von 2009 mit 24h haben sie uns ja leider nicht anerkannt. (Nur weil zwischendurch eine Promirunde und nachmittags 2 "Schnuppertauchrunden" waren^^)

Ich war selber dabei und ziehe meinen Hut! 4 Teams à 1h Stunde bedeutet (wenn man rechnet 1/2h "Vorbereitung" [mental/Geräte] und 1/2h "Nachbereitung" [Warm duschen fällt ja nahezu weg weils im Hallenbad war und ned draußen^^], dann bleiben maximal 2h für den Mann zum Pennen/Fressen/Massieren/"sonstige Tätigkeiten nachgehen") einen irrsinngen Stress, den man sich als "mal die Rübe unter den Wasserhahnhalter" leider nicht vorstellen kann!

Chapeau und herzlichen Glückwunsch!

agnes, 15. März 2011, um 12:56

Ich hab alle wichtigen Infos über unsere Facebook-Seite geschickt:

http://www.facebook.com/sauspiel

Und die Taucher haben da auch getickert, da finden sich jetzt auch ganz schöne Presse-Stimmen:

http://www.facebook.com/profile.php?id=100001896091808

Hexenblut, 15. März 2011, um 14:18

Auch von mir Glückwunsch. War auch ein Artikel in der Augsburger Allgemeinen gestanden.
Alle Achtung - für das Durchhaltevermögen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite