Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Ehrentribühne, revolutionäre Gedanken...

Ich hab grad eine Idee, hab keinen Schimmer ob die Idee auch wirklich gut oder sogar brauchbar ist, ich schreib sie trotzdem einfach mal hier rein:

Im jetzigen System haben Neueinsteiger und wenigspieler keine Chance, weil die einfach (logischer weise) unmöglich auf z.B. 3000 gewonnene Touts kommen können.
Klar haben diese "ewigen Bestenlisten" wie sie jetzt sind auch ihre Berechtigung, aber zusätzlich wäre doch z.b. Folgendes interessant:

bei jedem Spieler werden die letzten 1000 Spiele betrachtet ungeachtet der Tatsache ob sie an einem Tag oder in einem halben Jahr erspielt wurden.
Bei entsprechender Trennung von kurz und lang, könnte so in jedem der drei Räume eine wirklich vergleichbare "Tabelle" angelegt werden.
Wer kann sich lange oben halten?
Wer hat nur einen kurzen Höhenflug wird dann aber nie mehr in oberen Regionen angetroffen?
...
...

Es schwirren noch mehrere Details in meinem verdrehten Hirn dazu rum, aber ich denke des reicht erstmal um meine Gedanken halbwegs verständlich vorzubringen.

Viel Spass beim zerlegen des Vorschlags, ich froi mich schon sehr auf konstruktive Beiträge

p.s.: und da das unvermeidliche eben eh unvermeidbar ist nehm ich der achten Geissel der Menschheit gleich noch die Arbeit ab:
Wie interessant BINGO doch ist!

bussi ed, schöne wirre gedanken ;)
ich will endlich eine trennung zwischen kurzen und langem blatt in der ehrentribühne!
also agnes, bitte bitte bitte ....

Tztztztz............mit nichts sind sie hier wieder zufrieden! *kopfschüttel

http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/446...

doch, alles fein hier, aber die trennung ist echt zwingend nötig ;)

Ist doch schon so... jeder kann sich den Tagesgewinner , Monatsgewinner und sogar Wochengewinner ansehen.
Da haben auch die neuen eine Chance.
Und wenn er jeden Tag 12 Stunden spielt hat er mich in der Gesamtliste auch überholt in 5 Jahren :-)))
Ach ja 3000 Touts hat noch keiner gewonnen.
Der der am meisten hat ist glaube ich bei ca.720.
Aber wer das ist keine Ahnung.

@ Jokerle
Welcher Teil von "konstruktive Beiträge" übersteigt deinen geistigen Horizont?

@ Kattla
ja die Trennung allein wär scho richtig genial

@ Progi
Die "alltime-high" liste wär doch ned Betroffen,
Und die Tages und Wochen liste haben die Leute vorne, die in dieser Woche am meisten Zeit zum Spielen hatten.
Man vergleicht eben Spieler mit mtl 10.000 Spielen mit Spielern die im Monat vielleicht 300 machen. Das ist ja auch alles in Ordnung. Hab mich vielleicht nur falsch ausgedrückt. Ich würde nichts ersetzen, sondern dieses "1000 Spiele Ranking" als zusätzliches Spielzeug sehen.

@all
mit betrachteten 1000 Spielen wäre halt ein Positionswechsel sowohl rauf oder runter möglich, man könnte sich mit Freunden vergleichen ich denke, dass es die Ehrentribüne wesentlich interessanter machen würde (für Leute die diese Art von Vergleich lustig finden).

Hey Progi du bist garnich der beste Tout-Spieler. Du hast momentan 250977 Spiele und 724 gewonnen Touts, also jedes 346,65 Spiel ein gewonnener Tout. Ein gewisser Harley666 hat 172297 Spiele und 506 gewonnene Touts, also jedes 340,51 Spiel ein gewonnener Tout.

Er sagt ja er hat keine Ahnung^^

Ja stimmt des is ein voll krasser Hund.
Hätte er so viel Spiele wie ich dann wäre er vor mir....

Oder man teilt einfach alle Werte durch die Anzahl der spiele. Dann kommt auch ein guter Vergleichswert raus.

Edit:
Die anzahl der insgesamt gespielten Spiele (auch als Gegenspieler)

die idee edmuinas find ich ausgezeichnet, grad für so leut wie mich, die immerhin rd. 100.000 spiele gebraucht haben um das spiel ansatzweise zu begreifen, wären die jeweils letzten 1000 spiele zum vergleichen sehr schön...
und um irgendwelchen dumpfkommentaren zuvor zu kommen: ich könnte natürlich auch jetzt mal anfangen in der zockerstube mit den wirklichen profis zu spielen, dann würd ich schon sehen ob ichs kann.....

ich nicht.........

@ DerProgrammierer
@Da_Utzinger_Rudi

Eure Statistik der Touts bezieht sich wie immer nur auf die Zockerstube es war aber von allen drei Räumen die Rede also schaut mal nach wer die meisten Touts gespielt hat......

@ mamaente

in der zockerstube sind sicherlich viele profis,
kenne aber auch mehrere spieler die dort unterwegs sind, die eher als "fallobst" bezeichnet werden können
es gibt in jedem raum sicherlich super spieler aber auch absolute "Nichts-Könner", daher würde ich mit der Aussage "wirkliche profis" hier mal vorsichtig umgehen

@ steinharter peter, das war pure ironie ......

lol

also ich hab jetzt auch scho ein paar spiel zockerstubn gespielt... ich sag nur das sind die spieler sicher net besser als die anderen..

und naja ich finde die idee von edmunia auch echt super... immer die letzten tausend...

zum vergleich..
deutscher meister wird auch nur der der momentan top ist....

und eine ewige Tabelle gibts auch da....

gute idee *daumenhoch*

ich wiederhole mich gern, hauptsache die langen von de kurzen in der statistik trennen!!

Und als drittes die Staudenstatistik einführen das der Hamster auch mal vorne dabei ist^^

Ich wiederhole mich gern:

Wie intresssant B-I-N-G-O doch ist

jajaja eine hamsterstaudenstatistik...
erster platz der hamster, zweiter platz der hamster, dritter platz der hamster, vierter platz der hamstermann... ist aber scho langweilig, ne stat wo sich nix ändert, es kann und wird doch immer nur einen staudenhamster geben...

Ich finde Leute wie die Ente sollten so lange sie noch in der Lernphase sind Forumsverbot bekommen, und sich erst durch das Spielen in der ZS das Recht verdienen hier was zu posten :-))
Ich gehöre gerne zum Fallobst in der ZS und lerne von den Profis.
Was will man in der WS und VH schon lernen ausser richtig zu grüßen und bs ds sagen :-))

ey proggi, schieb dir mal dein finger in po und pfeif ein vater unser, vielleicht hilfts.

Lass an Progi in Ruhe und äusser dich zu der Staudenstatistik. Siehst du dich oder Ally auf eins?

In der Provinz bin Ich Ich Ich der Zockerstubenmärchenprinz.

weisch utzi,schieb du dir auch dein finger in po ;)
nach nem 5:0 juckt mich mal so gar nix!