Verbesserungsvorschläge: Selbsterkenntnis g*

Schofkopfbruader, 05. Februar 2011, um 11:50

Hiermit mecht i mi mol bei alle entschuldigen, die i aus Wut oder

Zorn etc angegriffn hab,

beschimpft hab oder beleidigt hab wegn Schofkopf hier..

i denk , i sollt as Ganze nimma so ernst nehmen.. mi besser zammreissn...

und andre Leit aa mol an Sieg vergönnen...

und folgendes ins Hirnkastl neibringen :

man muß a amol verlieren können g*

grubhoerndl, 05. Februar 2011, um 11:54

respekt!

Pete, 05. Februar 2011, um 12:11

Auch von mir ein aufrichtiges "Respekt"!

Bazili, 05. Februar 2011, um 12:14

aha... ich glaub des wird den von dir Beleidigten ziemlich egal sein; aber gut wennsd meinst ;-)

Hexenblut, 06. Februar 2011, um 09:21

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung. Weiter so...............

steinharter, 06. Februar 2011, um 13:49

respekt ja, aber soviel werdens auch wieder net sein bei 900 spiele in der wirtschaft ;-)

Brot112, 06. Februar 2011, um 16:28

noja, rein theoretisch sind des:
900 x 4 Spieler - 900 x 1 (er selbst) = 900 x 3 Spieler = 2700 Spieler
man kann also, wenn man davon ausgeht, dass er bei 50% der spiele mehr als einmal mit jemandem am tisch saß davon ausgehen, dass:
900 Spiel x 0,5 = 450 Spiele
450 Spiele x 3 Personen = 1350 Spieler (mit denen er mehrfach zusammen spielte)
also:
2700 Spieler - 1350 Spieler (bzw. einfach 2700 Spieler x (1 : 2) ) = 1350 Spieler

Näherungsweise kann man sagen, dass er circa 1000 Spielern beleidigt war, weil er ja nicht immer JEDEN geärgert hat.....

zur Übersichtzum Anfang der Seite