Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Schafkopf in der Kneipe

Hey,
Wollte heute zum ersten mal in meinem Leben Fruehschoppen machen, und dabei Schafkopf spielen. Bin mit Komilitonen ins Schlenkerla in Bamberg - sollte wohl einigen ein Begriff sein - und dort traditionelles Weisswurstfruehstueck zu machen, und dazu eben karteln! Wurde uns verboten... Sind dann weiter ins Faessla, eine andere Kneipe, auch verboten. Im Spezial durften wir dann, abre nur bis halb zwoelf, dann ist Mittagszeit!

Jetzt frag ich mich, was soll das? Das sind doch Traditionskneipen, die auch weltbekannt sind! Warum darf ich da ein ebenso traditionelles Spiel nicht spielen?

Die Begruendung im Schlenkerla war, und die ist wirklich laecherlich: Ja, das duerfen hier nur die Alten, die das schon seit Jahren machen... WTF?!?!?!

Das Faessla war gut besucht, dadurch war schon ein gewisser Geraeuschpegel gegeben, also wir haetten sicher keinen gestoert!

Ich komm eigentlich aus Hallstadt, eine kleine Stadt neben Bamberg, wenn wir da Naechte lang durchkartel, stoert es keinen...

Traditionell gelten Schafkopfer als eher schlechte Konsumenten - sitzen lange, essen nicht oder selten, trinken wenig. Das widerspricht nun meinem persönlichen Erfahrungsschatz total, und zwar sowas von total, aber man hört das immer wieder.

Widerspricht sich? Hmm, ich habe für Deinen ersten Besuch bei uns extra schon 1 (in Worten: EINE) Flasche Spezi besorgt...

Und spontaner Schafkopf in der Wirtschaft ist für mich hinfällig, seit ich da nicht mehr rauchen darf.

Spezi? Mit was soll man das denn mischen, dass es schmeckt?

Dummerle - Spezi ist doch schon was Gemischtes. Tztztz.

Ansonsten gehört in Spezi einfach ein Schuss Stroh.......

Schmeckts durch den Strohhalm besser?

@Pete
wenn der hosi zu euch kommt brauchts doch sicher no an 4ten? oder?
ich sauf ihm auch sicher ned den Spezi weg

Jo, aber wir versuchen nun schon seit ungefähr einem halben Jahr, diese Pfeife in unser Verließ zu locken. Das kann also noch dauern...

Ich kann Dich in zweierlei Hinsicht beruhigen ;-)

Zum einen sind die von Dir genannten Kneipen nicht weltberühmt. Zum anderen ist das (mittlerweile?) in sehr vielen Kneipen so.

Wir wollten mal im Hofbräuhaus in München schafkopfen und es gab nicht einmal eine Begründung für das Verbot. Wenn uns was nicht passe, dürften wir ja jederzeit gehen...

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Also das Schlenkerla ist schon zml bekannt! http://de.wikipedia.org/wiki/Schlenkerla
Insbesondere fuers Rauchbier!

Und das Spezial ist vll nicht ganz so bekannt, hab aber gehoert, dass das Bier in den USA mal als bestes der Welt gewaehlt wurde, weiss nicht ob das stimmt :D http://de.wikipedia.org/wiki/Brauerei_Spezial

... bekannt hin oder her ändert ja nix. Die Läden sind jedenfalls nicht für ihre Schafkopffreundlichkeit berühmt.

Kannst ja die Wikipedia-Einträge entsprechend ergänzen ;-)