Tratsch: Biergläser

lqlh4x, 19. November 2007, um 14:27

Servus leute, ich hab ne frage (sry aber auf hochdeutsch schriebt sichs einfach besser).

Also: Wenn man zB 10€ im monat zahlt, kiegt man n Krügerl Bier am tisch, aber wenn ich 2x 5€ bezahlt habe, hab ich dann auch n Krügerl oder immernoch mein normales glas ??

danke

agnes, 19. November 2007, um 14:32

Hallo!

Die Biergrößen richten sich nach dem monatlichen Beitrag, d.h. im Monat 5 Euro normale Glas, 10 Euro im Monat Krug und für die Bestellung noch ein Kartenspiel dazu. Auch wenn man mehrere Monate bezahlt, bleibt die Biergröße glaich, sonst gäbe es relativ schnell keine unterschiedlichen Biergrößen mehr!

Grüße Agnes

lqlh4x, 19. November 2007, um 14:35

ok danke ^^

seit wann schafkopft man denn in berlin :o

baumbua, 19. November 2007, um 14:43

wenn i 5,50 zoi, kriag i dann no a schnapsstamperl extra? des wars ma wert;)

Gaudibursch, 19. November 2007, um 16:10

und für 6,50 darfst die Wirtin küssen :-)

agnes, 19. November 2007, um 16:27

Wie bitte??? 1 Kuss 1 Euro gilt leider nicht bei der Wirtin ;-)

aufdieOide, 19. November 2007, um 18:34

Übrigens gibt's für die 2/5/10/25 € noch mehr als nur ein virtuelles Bier.. :)

Thanathan_vF, 19. November 2007, um 19:54

aba des vitruelle bier is doch schop mal en guter anreiz ;)

Tibhar, 19. November 2007, um 20:42

virtuelle?? i ho grundsätzlich oans vor mir steh :D nur hodi bissal besser eigschenkt ;)

Thanathan_vF, 19. November 2007, um 22:25

naja, des sin ja alles pils gläser, wenn da hob i e hefe vor mia ;)

Trapattobi, 19. November 2007, um 23:41

I muass sagen, dass des virtuelle Bier kaum Kopfweh macht.

grubhoerndl, 22. Mai 2010, um 02:07

je nach dem wie viele man dawischt...

janth, 25. Mai 2010, um 09:38

hast der aber lang zeit glassen für dei antwort...

alles gute noch nachträglich, trap!

zur Übersichtzum Anfang der Seite