Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: schlechtes karma ;-)

hallöle zusammen,

sowas wie heute hab ich noch nicht erlebt... und JA, meiner meinung nach braucht dieses spiel einen eigenen thread ;-)

es geht um:
http://www.sauspiel.de/spiele/142410211-eiche...

ich will geier tout klicken und komm auf solo... vorm ausspiel schreib ich dann: zefixx, wollt was anderes klicken!
spiel aus, und was hör ich? kontra!
naja, mit soviel, ich nenns mal boshaftigkeit hab ich nicht gerechnet, sonst wär ich re gegangen - verdient hätt ers zumindest.

mein beileid hiermit nochmal an die mitspieler und ein kleiner apell an die fairness aller, die hier spielen.
ich erinnere nochmal an den legendären geier tout mit versehentlichem kontra und absichtlichem re, der durch zufall verloren wurde. fairness wird eben ab und an auch mal belohnt ;-)

PS: warum kann man eigentlich, wenn man vorher solo angeklickt hat, nicht mehr auf geier tout erhöhen? ist das absicht?

Des glaube kannst nur vorher so umklicken wenn sich die anderen noch net entschieden haben, aber wenn du dann drann bist gehts nicht mehr.....es sei denn der wo vor dir dran ist klickt auf Solo....dann hättst dich noch umentscheiden können.... aber sei froh dass es so gelaufen ist denn durch den ko-Geber kommst eh auf dein Tout-Geld und als Zuckerl drauf sogar noch Schneider ausbezahlt^^

schade um dein tout. und kontra nachdem man schreibt verklickt find ich unverschähmt.
was muss ma für ein würstchen sein, das ma sowas nötig hat?

Zefix ich wollt was andres spielen in den chat hacken um a Kontra bei dem Brääätt zu provozieren? Was sind denn des für Spielpraktiken? ^^

ruuuuuuuuuudiiiiiiiii! du ....epp

@jomeo:
geier tout wär trotz allem 1,20 teurer geworden wegen den 2 laufenden ;-)

postman, das wäre zwar sicher eine erfolgreiche taktik gegen solche spieler, wär aber beim fairnesslimbo auch ganz vorne mit dabei (ich weiß, du hasts nciht erst gemeint ;-)).
ich hatte auch mal einen, der "rest zu mir" geschrieben hat, obwohl er noch nen sicheren stich abgegeben hat. man muss halt einfach mit allem rechnen^^

des is scho echt bitter metzgerin

och, so bitter fand ichs eigentlich gar nicht... die mitspieler haben sich sicher mehr geärgert als ich

Des mit "rest zu mir" is aber auch schon anderen passiert, z.b. dem über jeden zweifel erhabenen Hundsgrugga. Er hats dann fast Schneider verloren, mir andern ham uns gfreut, und das nächste Spiel ging los. Fertig. Ich denke wenn sowas passiert dann ist es zu 99,5% ein versehen des Spielers und kein lächerlicher Betrugsversuch.
Ausserdem werfen gute Spieler meines Erachtens wegen einem rzm ned ihre Karten planlos weg.

ed, bei meinem beispiel gings um nen wenz. wir hatten so um die 50 augen und er hatte noch nen spatz in ner farbe, die noch nicht gespielt war. da erzählt mir niemand, er hat gedacht, er hatte nen bock auf der hand ;-)
klar werfen auch bei nem "rzm" gute spieler nicht einfach alles in die mitte rein, aber ich vermute, er wollte halt die einzige chance nutzen. mehr als verlieren kann man nicht - obwohl, man kann schlecht verlieren.

ich finde das Anspiel mit dem leeren, der zu 100% stechen könnte, fast noch fragwürdiger

1 Jahr später....................