Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Schlußstich automatisch

Könnte man nicht den Schlußstich, also den 6. bzw 8. Stich, automatisch machen? Man kann ja eh bloß noch die eine Karte zugeben.

Dafür

dafür

auch dafür. macht ja auch sinn.

yes, time is money!

bin dagegen ;-)
wenn ich den Tisch verlasse, tippe ich da oft noch ein Servus oder einen Schlusskommentar ein!

Mein größtes Problem beim Schafkopfen ist ja auch, dass die Spiele immer so unglaublich lange dauern. Warum spiele ich denn überhaupt? Für den Spaß? Zur Erholung? Nein! Damit es möglichst schnell wieder vorbei ist!

meinen 2 vorrednern kann ich nur zustimmen!

DAGEGEN

absolut..hier soll der spass am spiel im vordergrund stehen und nicht der blick zur uhr

Muss unbedingt her , ausserdem sollte die Zeit verkürzt werden die der Spieler hat bis die Karte auf dem Tisch reinkommen muss .

Manchmal beschleicht mich auch der unfromme Wunsch, jemandem die Zeit zu verkürzen:-)

haha :) geiler comment hosenlatz ;)

Merci. Mein Gehirn macht das ganz von selbst, ich kann leider nichts dagegen tun...

dieses nimmt man gemeinhin auch vom bewohner des hosenlatzes an... führt dann gerne zu pikanten verwicklungen...

:-)

Dagegen

Ich bin dafür....
....dass wir alle dagegen sind!

ich bin dafür das die erste karte auch automatsch ausgespielt wird, denn dann kann keiner mehr falschspielen und es muß keiner überlegen wie er rauskommen soll oder mann könnte ja auch gleich den comuter spielen lassen dann baucht mann nur noch zuschauen und muß nicht blöd hier rumklicken und man kann sich voll mit dem chat abgeben

DAGEGEN!!!

TooHot: Beim Blick auf dein Foto wird mir schwarz vor Augen!!!

Ich würde vorschlagen, daß nebenbei ein Film läuft, der dir sagt, welche Karte spielen sollst, damit du gewinnst.

Dagegen!

wehrte frau hexenblut, ham sie des scho alls richtig verstanden. hier gehts ausschliesslich um die allerletzte karte. da braucht ma weder an film no a hirn, damit ma weiss, welche karte zugegeben werden muss. de kartenauswahl is ja da scho auf des absolute minimum begrenzt.
i find den vorschlag vom XL ned schlecht, weil is ja da dann doch völlig wurscht, ob de letzte kartn de maschin oder der spieler selbst schmeisst.

ein richtiger schafkopfer, will den letzten stich auch sehen. ausserdem ist die bedenkzeit bei der letzten karte sowieso stark verkürzt. also dagegen. Wird sowieso nicht geändert, weils perfekt ist, genauso wie es jetzt ist.

Könnt ma ja glei nur mit sechs Karten spielen!

werter herr Panzerknacker, ja ich bin zwar älter, aber ich verstehe was da gemeint ist. Aber du hast wohl meine Ironie nicht verstanden.

Ich möchte den letzten Stich sehen, dann kann ich auch nachdenken, ob ich einen Fehler gemacht habe, falls ich verlier.

wenn die maschin beim letzten stich die karten schmeisst, dann seht's doch den stich genauso.
oder meints ihr, der würde dann verdeckt eingezogen? müsst's halt bissi schneller luggi-luggi macha.