Verbesserungsvorschläge: Herzlichen Glückwunsch OMA !

faxefaxe, 28. Oktober 2014, um 16:14

Esreichen61, 29. Oktober 2014, um 11:42

jetzt verlangst aber ganz schön viel von der Oma :-)

gangsterbraut, 05. November 2014, um 16:02

happy birthday Oma

grubhoerndl, 03. Dezember 2014, um 14:01
zuletzt bearbeitet am 03. Dezember 2014, um 14:50

immerhin nicht das spiel vergeigt. aber am 3. stich müssen wir noch arbeiten.

weitere feinheiten (im ersten stich eher die 9, im 2. stich eher den roten) lassen wir mal außen vor. hauptsache gewonnen.

#476.807.399

LXR, 23. Dezember 2014, um 19:16

https://www.sauspiel.de/spiele/481727496-geie...

Ein schöner Standgeier, dann kam mal wieder einer dieser schöner Momente, in dem ich machtlos, hilflos, wehrlos, dem seltsamen Treiben zusehen durfte. Erst als der Herz König gespielt wurde, erlebte ich das Spiel weiter mit. Aber der Abschuss war das nachsehen, was die Oma daraus produziert hat, Hammergeil habt's des programmiert.
GSD nur Gummipunkte.
In der ZS wäre es wahrscheins so worden, wie ich mein Steak gern mag...

die Antwort hörte sich ja sehr witzig an 😕

also die App hing da nicht. Es gab einfach eine Unterbrechung Deiner Verbindung zum Server. Das wäre im Browser genauso passiert wie mit der App.

Und das der Computer dann nicht besonders gut spielt ist ein Stück weit auch gewollt. Es sollen die Spieler aj nicht auf die Idee kommen, den Computer als Aushilfe nutzen zu können.
Aber ganz so schlimm war es ja nicht; Du hast ja immer noch gewonnen!

Esreichen61, 07. Januar 2015, um 13:45

Die Oma spielt eben schlechter als der Durschnittsspieler.
Und wenn ich da sehe, was Spieler an 1 so fabriziert, ist eben der durchschnitt nicht besser.

das würde die Oma auch so machen:
- nicht legen mit diesen Karten und auch noch an 1
-er sagt weiter
-er gibt kein kontra
und dann:
-Gras Sau Ausspiel
-ned stechen, obwohl Herz Sau beim Mitspieler sein muss

ich finds dann nun gerecht, das du Oma auch einen Fehler machen darf 😜

steinharter, 06. März 2015, um 16:49

das hätte se nie verlieren dürfen^^
Spiel#505.789.903

faxefaxe, 06. März 2015, um 16:51

Bitter

steinharter, 06. März 2015, um 17:02

wenigstens hat se 3 leut happy gemacht, haben wir 🐖 ghabt^^

Ex-Sauspieler #390111, 06. März 2015, um 17:06

das sowas im Echtgeldbereich passieren kann, halt ich für ne sauerei..

Taken, 14. September 2015, um 00:29

https://www.sauspiel.de/spiele/556067485
meine 6 jährige Tochter hätte das besser gespielt^^

Esreichen61, 29. Oktober 2015, um 14:39

Danke Oma 💕
Spiel#568.092.488

Apoll, 19. November 2015, um 09:39

#573.988.278
Die Oma macht eine Oma zunichte, da regiert doch das Zufallsprinzip...

Esreichen61, 19. November 2015, um 11:36

der Durchschnittsspieler eben.

Ex-Sauspieler #418007, 19. November 2015, um 14:37
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Esreichen61, 19. November 2015, um 14:43
zuletzt bearbeitet am 19. November 2015, um 14:43

in dem man online bleibt. Echt bitter, auch das Kontra. Finde ich scho sehr grenzwertig, KG muss ja von Eichel-UnterSchellen-Unter ausgehen beim Spieler, und da ein ungezwungener Tout ansagen?
I moan ned.

Wenn spieler online ist, dann gibts Re.

Für mich aber ganz klar Optimierungsbedarf bei der Software, beim tout muss die Oma da nen hohen Unter spielen, wenn sie die höchsten 2 hat.
Das machen 100% auch schlechte und durchschnittsspieler.

Esreichen61, 19. November 2015, um 14:44

löschen gilt ned!

Esreichen61, 19. November 2015, um 14:46
zuletzt bearbeitet am 19. November 2015, um 14:47

Spiel was keiner Einer gelöscht hat, mit Frage: wie soll man dieses Spiel gewinnenbei diesem Ausspiel.

Karten Spieler an 2, Wenz tout:
Eichel-UnterGras-UnterSchellen-UnterDie BlaueGras-ZehnGras-Neun
KG an 4: Herz-UnterDer Blaue... (kein Eichel)

Ausspiel Eichel-Königblank, Spieler 3 hat sau, zehn, neun eichel

Ex-Sauspieler #418007, 19. November 2015, um 15:44
zuletzt bearbeitet am 19. November 2015, um 15:45

Ich hab gelöscht, weil ich von einem Farbwenz ausgegangen bin. Ein Wenz ist klar, den DARF man nicht verlieren. Den Farbwenz KANN man bei dem Anspiel fast nicht mehr Tout gewinnen.

Da ich aber falsch gedacht/gelesen habe, hab ich es gelöscht. Du warst leider zu schnell mit Deiner Antwort. :-)

Esreichen61, 19. November 2015, um 17:22
zuletzt bearbeitet am 19. November 2015, um 17:22

komische Begründung, auch wenn du von einem fw ausgehst, was soll das spiel hier in dem Thread?
Dachte, du hast bewusst den OMA Thread gewählt.
Das Spiel passt doch gut in den OMA Thread, weil die Oma gespielt hat. fw kannst ned gewinnen, da ist das auch ein kontra, klar. aber den Wenz, da muss die Oma den gras Unter setzen.

Ex-Sauspieler #418007, 20. November 2015, um 11:28
zuletzt bearbeitet am 20. November 2015, um 11:30

Hä?

Ich versteh nicht mehr, worum es geht.

Ich habe mir das Spiel#505.789.903, von steinharter
weiter oben im Thread am 06. März 2015, um 16:49 hier gepostet, angeschaut und gedacht, der Spieler hätte einen "Farbwenz Tout in Gras" gespielt. Ich habe mich einfach verlesen.

Dann hab ich mir überlegt, wie denn der Spieler bzw. die Oma diesen Farbwenz Tout nach diesem Anspiel noch gewinnen will.

Dann habe ich die Frage hier gestellt. "Wie soll die Oma denn das Spiel gewinnen?"

Dann habe ich noch mal das Spiel angeschaut und gesehen, es ist kein Farbwenz sondern ein "Wenz Tout" gewesen. Den kann man natürlich sehr viel weniger überhaupt verlieren und da war der Schellen Unter der Oma natürlich großer Blödsinn.

Daraufhin habe ich meine Frage hier wieder gelöscht, da sie ja unsinnig ist und auf meiner falschen Annahme basiert, wir reden hier über einen Farbwenz Tout.

Du hast in der Zwischenzeit aber schon auf meine Frage geantwortet und jetzt sind wir alle irritiert.

Kannst Du mir wieder folgen?

Das war nicht mein Spiel, das ich hier gepostet habe. Ich habe nur steinharter zitiert.

Esreichen61, 20. November 2015, um 11:32

ok, das habe ich nicht gesehen, dass das hier schon drin steht das Spiel...

Ex-Sauspieler #418007, 20. November 2015, um 11:34

:-)

Also alles mein Fehler. Sorry dafür!

faxefaxe, 20. November 2015, um 16:22

#574.418.714

Weiss gar ned, was Ihr immer habt. Die Eichelzehn zB hat sie schon gut gemacht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite