Fehlerberichte: kann nicht spielen

martina, 30. Oktober 2007, um 20:37
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2007, um 20:39

warum kann ich nicht spielen? Bei mir zeigts immer nur den braunen Hintergrund an. Normal werden doch beim Klick auf Spielen immer die laufenden Tische gezeigt!

Breznsalzer, 31. Oktober 2007, um 12:12

Sieht nach einem Verbindungsproblem aus. Könnte an geblockten Ports durch eine Firewall liegen.

Tibhar, 31. Oktober 2007, um 12:31

mk od ja scho geklärt worans lilegt! schau einfach in der community noch

Breznsalzer, 31. Oktober 2007, um 13:48

Ahso, die les ich nur sporadisch.
Also Quintesenz: Problem gelöst!

Dann sollte man einfach mal den Beitrag schliessen... ;-)

--------------------------------- ENDE ------------------------------------

oh-mann, 31. Oktober 2007, um 14:43

nein...

Breznsalzer, 31. Oktober 2007, um 15:07

--------------------------------- ENDE ------------------------------------

P.S.: Jeder der jetzt noch postet ist doof

oh-mann, 31. Oktober 2007, um 15:20

ich weiss

Breznsalzer, 31. Oktober 2007, um 16:11

Du surf Du!

Gaudibursch, 31. Oktober 2007, um 16:54

ich auch

oh-mann, 31. Oktober 2007, um 20:43

seih ruhig...

Vestalin1, 08. Juni 2017, um 21:45

Hallo. Wenn ich spielen möchte z.B. Sauspiel mit der Blauen zeigt es nur dir Spielmöglichkeit an. Ich ksnn dies jedoch nicht bestätigen u. Kurz darauf beginnt ein neues Spiel. Schade bei 3 Ober und 4 Trumpf. Vielleich weiß jmd. woran das liegen könnte.

Hannes, 09. Juni 2017, um 11:37

Du hast ja gestern Abend einige eigene Spiele ansagt. Generell weißt Du also wie es geht und machst es richtig. Wenn es dann mal nicht umgesetzt wird, liegt es daran, dass Deine Verbindung so schlecht ist, dass der Befehl nicht von Dir zum Server gelangt und umgesetzt werden kann. Oftmals genügt da schon ein Neustart des WLAN-Routers.

Al_Pha, 13. Juni 2017, um 17:31

dingdong

hansolo_forever, 14. Juni 2017, um 12:11

... oder das W-Lan-Kabel wieder in die richtige Buchse stecken ! ^^

Spaß beiseite: interessant, dass Du davon ausgehst, ein jeder habe seine Verbindung heutzutage kabellos - ich für meinen Teil benutze z.B. noch das hübsche, mitgelieferte [sic!] ethernet-Kabel und erfreue mich einer Datenübertragungsrate von einem gigantischen Gigabit/s - zumindest vom Router zur Netzwerkkarte... - wo der Router allerdings soviel Futter herkriegen soll, ist mir bis heute ein Rätsel.
Nase reib..., ich hab's !!!! Ich lade drei Spezln zu einer LAN-Party ein, jeder mit eigenem Laptop, und wir spielen SCHAFKOPF !!!! Da fällt als Kollateral-Nutzen sogar das lästige Kleingeld-Geschiebe weg... ^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite