Verbesserungsvorschläge: Extreme Perspektive & kleine Karten bei 3D-Ansicht

Zwetschgndatschi, 17. August 2010, um 15:05

Weil mein PC schwach ist spiel ich normal in der Draufsicht. Wenn ich ausnahmsweise zur 3D-Ansicht wechsel, stell ich fest dass die in letzter Zeit nix mehr taugt. Die Karten sieht man so extrem von der Seite als würde man grad so über die Tischkante schaun, wie ein Zehnjähriger. Mich strengt es ziemlich an, aus der 3D-Perspektive dem Spiel zu folgen.

Es ist ja schön wenn man seine Mitspieler sieht, aber wenn man dem Spiel selbst nur 5% der Gesamtbildschirmfläche einräumt ist das meiner Meinung nach nicht mehr adäquat. Die Karten sind auch sehr dicht gedrängt im Vergleich zur Draufsicht. Früher war alles besser ;).

Gruß,
Zwetschgndatschi

Martin_S, 17. August 2010, um 15:35

Kann ich nicht nachvollziehen. Der Blickwinkel ist bei mir unverändert.

WSommer51, 17. August 2010, um 15:52

bei mir ebenfalls alles OK - vielleicht geht deine Grafikkarte hopps ...

Thanathan_vF, 17. August 2010, um 16:35
zuletzt bearbeitet am 17. August 2010, um 16:35

Du bist die "normale" Ansicht wahrscheins einfach nicht mehr gewohnt...da hat sich in letzter Zeit doch nichts verändert... o.O

Leimi, 17. August 2010, um 17:16

nach 5 Bier is des halt so nach dem 8 Bier werts besser ( do sieht mehr alles doppelt)

zatho, 17. August 2010, um 19:36

Mach doch am Besten einen Screenshot. Dann wissen wir alle, was du meinst.

Zwetschgndatschi, 18. August 2010, um 16:31
zuletzt bearbeitet am 18. August 2010, um 16:31

Schwarzes_Schaf:

> Du bist die "normale" Ansicht wahrscheins einfach nicht
> mehr gewohnt...da hat sich in letzter Zeit doch nichts
> verändert... o.O

Da hast Du recht. Trotzdem find ich den Blickwinkel auf die Karten grausam. Wenn man das Fenster in vertikaler Richtung vergrößert, werden die Karten auch ned größer dargestellt, sondern nur die Tapete im Hintergrund.

Ich find's einfach schad', dass die Hauptattraktion am Disch (die Karten) so wenig Platz einnehmen. Und des sag ich als Programmierer der meint Ahnung zu haben von der Benutzeroberflächengesteltung.

Irgendwie bräucht ma a Perspektive, bei der die Karten aufm Disch und in der Hand groß dargestellt werden, und ma trotzdem die Mitspieler anschaun kann. So wie beim Spui ohne PC hoid a.

Thanathan_vF, 18. August 2010, um 16:40

Also ich hab weder das empfinden das ich wie n zehnjähriger auf die Tischplatte schau, noch probleme damit die karten zu lesen...
Also, wenn ichs Großzieh, wird doch alles größer..oder hab ich das grad falsch in Erinnerung?

Außerdem versteh ich das Problem eh nicht, die Ansicht ist doch seit Trölf Monaten schon so, und es kamen doch dazu wirklich keine Beschwerden...Vll machst du doch mal ein
Bildschirmfoto davon, stellst es als Profilbild ein, dann kanns jeder sehen, und zeigst was du meinst. Vll hast du ja wirklich nur einen Anzeigefehler...

MetzgersTochter, 18. August 2010, um 16:56

das klingt wirklich nach einem darstellungsproblem.
ein screenshot wäre nicht schlecht, bevor alle aneinander vorbeireden.
ich spiel übrigens ausschließlich in der 3D-ansicht und hab damit keinerlei probleme.

zur Übersichtzum Anfang der Seite