Verbesserungsvorschläge: Klopfer sichtbarer machen

roland1508, 14. Oktober 2007, um 21:00

Ich hatte das zwar schon mal in der Community geschrieben aber ich denke es gehört hier hin:

Es wäre sehr schön, wenn die Klopfer - wie eben auch im echten Leben - auf dem Tisch liegen würden, z.B. als Münze. Im Tratsch geht das ganze manchmal unter.

Außerdem wäre es sinnvoll Tratsch und Systemmeldungen (geklopft, Spiel, gewonnen etc.) voneinander zu trennen, dann wird das ganze noch übersichtlicher.

Jedenfalls ist es eine hervorragende Seite zur Förderung der Kultur!

oh-mann, 14. Oktober 2007, um 22:02

zur förderung der kultur^^
nicht schlecht

Breznsalzer, 14. Oktober 2007, um 22:53

Guter Vorschlag... fänd ich auch eine Verbesserung.

surf, 14. Oktober 2007, um 22:57

vorschlagen und machen sind 2 sachen , vergeht zeit , geht server , geht server , mach nen vorschlag , wird vorschlag umgesetzt geht server nimmer usw.
naja mir egal ...

HappyWurzelsepp, 14. Oktober 2007, um 23:35

da surf is a gscheider Schwoazseha sog amoi wos is den los mit dir!!!!

Scheiß da nix, dann falld da nix

Tuuuuut, 15. Oktober 2007, um 02:28
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Trapattobi, 15. Oktober 2007, um 02:32

Etz mal langsam Tutut, wos Du da schreibst, is a Schlog ins Gsicht vo jedem gstandna Deppn!

Tuuuuut, 15. Oktober 2007, um 12:04
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Thanathan_vF, 15. Oktober 2007, um 12:10

aba rechd hasde...

Ex-Sauspieler #216757, 07. Januar 2012, um 15:32

Es wäre super, wenn eine zusätzliche optische Sichtbarmachung - vielleicht in Form eines zusätzlichen Icons oder Klopfermedaillie an den Avataren angebracht werden könnte.

Man sitzt am Tisch, es kommt ein neuer Spieler an den Tisch und der klopft sich zu Tode. Bis ich dann auf sein Profil gehe, und die Klopferquote anschaue, habe ich bestimmt schon ein paar Hundert Punkte verloren. Siehe dieses Beispiel: https://www.sauspiel.de/profile/schade1987

Die Medaillie könnte verschiedene Farben je nach Klopfergrad haben und so könnte man evtl. auch gleich bei der Tischauswahl eine Einteilung vornehmen. Die Klopfer blieben unter sich und die Anderen könnten beruhigt schafkopfen??

LXR, 07. Januar 2012, um 17:01

nexter versuch...anderer weg...gespannt wart

Ex-Sauspieler #216757, 07. Januar 2012, um 17:01

nächster = nexter?

krattler, 07. Januar 2012, um 17:26
zuletzt bearbeitet am 07. Januar 2012, um 17:26

naja, "optische sichtbarmachung" ist sicher auch nicht oxford-deutsch...., da ist "sichtbarmachung" sicher in jedem aufsatz wenigstens unterkringelt. und doppelt gemoppelt ists obendrein, so wie "akustische hörbarmachung"..../taktiles berührbarmachen, usw....

Ex-Sauspieler #216757, 07. Januar 2012, um 17:29
zuletzt bearbeitet am 07. Januar 2012, um 17:35

krattler vor 8 Minuten

zuletzt bearbeitet am 07. Januar 2012, um 17:26
naja, "optische sichtbarmachung" ist sicher auch nicht oxford-deutsch...., da ist "sichtbarmachung" sicher in jedem aufsatz wenigstens unterkringelt. und doppelt gemoppelt ists obendrein, so wie "akustische hörbarmachung"..../taktiles berührbarmachen, usw....
------------------------------

doppelt moppeln muss man bei den vielen hier anwesenden Landadligen schon, denn einfach würde es ihren geistigen Horizont doch bestimmt überfordern!

http://www.duden.de/suchen/dudenonline/Sichtbarmachung

Gscheithaferl! ;-) - das Wort wirst auch nirgends finden?

Etz muss ich auch noch kopieren, damit der Herr Krattler seine editierten Fehler ned immer entfernt! ^^

krattler, 07. Januar 2012, um 17:34

klar, weil mann gscheidhaferl mit d schreibt, und der satzbau oben lässt zu wünschen übrig.....
"doppelt moppeln muss man bei den vielen hier anwesenden Landadligen schon, denn einfach würde es ihren geistigen Horizont doch bestimmt überfordern!"
wäre sicher besser, die wörtchen "es" und "würde" anders zu stellen...

Ex-Sauspieler #216757, 07. Januar 2012, um 17:36
zuletzt bearbeitet am 07. Januar 2012, um 17:43

looooooooool

Und außerdem hätte ich anstatt ! ein ? verwenden müssen!

Du siehst, dass ich es zumindest selbst bemerke wenn ich es nochmal lese................wie viele von den Sauspiel-Legasthenikern würden ihre Fehler denn bemerken? ^^
-------------------------------
krattler vor 5 Minuten

klar, weil mann gscheidhaferl mit d schreibt, und der satzbau oben lässt zu wünschen übrig.....
"doppelt moppeln muss man bei den vielen hier anwesenden Landadligen schon, denn einfach würde es ihren geistigen Horizont doch bestimmt überfordern!"
wäre sicher besser, die wörtchen "es" und "würde" anders zu stellen...
---------------------------------

PS: "Gscheithaferl" kommt übrigens von "gescheit" http://synonyme.woxikon.de/synonyme/gescheit.php

und das schreibt man nicht mit "d"

und "mann" wäre es auch nicht gewesen sondern "man".........

LXR, 07. Januar 2012, um 17:42

kinders...ihr weicht vom Thema ab

krattler, 07. Januar 2012, um 17:46

ach ex-betrüger, das wars wieder, machs gut....

Ex-Sauspieler #216757, 07. Januar 2012, um 17:47
zuletzt bearbeitet am 07. Januar 2012, um 17:48

der war ich nicht.............definitiv!

PS: Von meiner Seite schon längst, ich hatte dich bereits gesperrt!

LXR, 07. Januar 2012, um 17:51

hast du ein ECHTES ANLIEGEN oder willst immer nur noch RUMSTÄNKERN

Ex-Sauspieler #216757, 07. Januar 2012, um 17:57

LXR, ich agiere nicht, sondern ich reagiere auf deine ständigen Angriffe..............wer alles liest und deine permanenten Angriffe auf meine Postings gelesen hat, wird ganz schnell erkennen, dass ich mich nur wehre. Dass dies deinen geistigen Horizont übersteigt, dafür kann ich nichts. Und nun möchte ich nicht mehr mit dir und dem anderen Geschei"t-d"-haferl kommunizieren!

LXR, 07. Januar 2012, um 18:07

MÖP

Mario19667, 07. Januar 2012, um 18:19

Liebe und geneigte Forumsleser und Schreiber ...

Der Zweck eines Forums ist wie Euch sicherlich bekannt ist, der Austausch von Meinungen, Wissen und manchmal auch nur Ratschlägen.

Natürlich können nicht alle Posts den gleichen Tenor haben, das wäre nicht nur langweilig, sondern höchst bedenklich.

Ebenso gehört - und auch das wisst Ihr - es zum guten Ton, die Meinungen der anderen zu akzeptieren, darüber nachzudenken und evtl. neue Blickwinkel zu entdecken. Bestenfalls ergibt sich daraus eine neue verbesserte Meinung.

Ich weiß nicht, findet dass wir uns hier grade so verhalten ...?

LG Mario (fahr jetzt zum Sporteln)

Hexenmeister, 07. Januar 2012, um 18:26

2

mamaente, 07. Januar 2012, um 18:41

ihr stänkerer vom dienst weckt in mir allesamt den wunsch euch mit sand zu bewerfen........

zur Übersichtzum Anfang der Seite