Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Schwachen Geier

Mal ne Frage?
Wie kann man denn so einen Geier gewinnen?
Ich hatte Eichelober, Schellenober, Schellensau, Schellenkönig,
Schellenneuner und Herzunter!
Komme raus der jenige links von mir hat 2 Ober, ich bring den Alten und dann die Schellensau stand schlecht!
Habe mit 60 verloren!

Du meinst Spiel #108.853.109.
Klar kann man mit der Hand nen Geier gewinnen - wenn die anderen zwei Ober auseinander stehen.
Man verliert halt min. 2x, also schon recht riskant.

kommt ja öfters vor, dass der gegner mit zwoa stich zua macht.
mei, host hoid pech ghabt, is hoid bled gstandn für di.
ansonsten ja eigentlich optimaler geier, aber leider beim gegner hoid a ois perfekt gstandn.

rein aus meim gefühl würd ich aber eh sagen dass des solo sicherer is als der geier

ok hätte 6 trumpf dann gehabt stimmt,
hätte ich vieleicht eher gewonnen?

wenn mans hinterher oschaut, dann scho.

hinterher bist gscheider - ich hätt auf jeden fall den geier gespielt. wenn herz ned so saubitter steht, gewinnst ja soagr, wenn die ober beinand sind.
einfach pech gehabt.

Jo einfach Pech gehabt war eben für mich schlecht gestanden! Kann man ja vorher nicht wissen sonst braucht man gar nichts mehr zu Spielen!