Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Fehlkarte beim Tout

Warum ist es eigentlich nicht möglich mit einem König oder kleiner einen Wenz Tout zu spielen. Das schränkt die Auswahl der Fehlblätter stark ein. Siehe z.B.
#107.433.331 Hier macht der Gegenspieler den Fehler, dass er Schelln behält obwohl Schelln ja nicht sein kann, da nur Schelln O und Schelln 9 beim Spieler stehen können. Dies wird aber durch die Regel verhindert.
Es wird zwar unwahrscheinlicher für den Spieler zu gewinnen, aber es ist möglich.

Ich versteh grob was du willst, aber du hast einen Farbwenz gepostet, das ist eher ein Solo als ein Wenz...

Ich glaube auf noch lockerere bedineungen fürs Tout die Admins zu bekommen wird langsam schwer, hier wurde schon Wochenlang für die "mit zehner fehl" Touts gekämpft, aber wenn das dein anliegen is...

Der gegenspieler in dem fall behält aber die schellen sau bis könig, d.h. der spieler müsste als fehl den schell ober oder 9 (haha) haben. solch einem spieler würde als die freischaltung der touts nichts nützen...

Ich glaub zwar ich weiß was du meinst, aber dein bespiel passt glaub ich nicht zu deim anliegen...

Ja es ist ein Farbwenz. Ich kann jetzt nicht alle Spiele durchsuchen und ein richtiges raussuchen. Warum ist es eigentlich so schwierig die Admins zu überzeugen? Was soll die Freigabe für Nachteile haben? Wenn ich Punkte (Geld) unter die Leut bringen will, kann ich das auch so.

Bei Dir würde ich eher mal Punkte sagen :-)
Ich hätte auch nichts dagegen mit nem König an Tout zu spieln, aber bin eigentlich mit dem 10er auch schon zu frieden.
Ich habe sowieso das Gefühl das selten mit einem 10er gespielt wird.

Hier einer von gestern leider Misslungen. Wenn es geht nicht bewerten.

http://www.sauspiel.de/spiele/107344989-wenz-...

Wenn Ihr was bewerten wollt dann den bitte.
Denn auch mit zwei 10er kann man auch an Tout spielen hier
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
http://www.sauspiel.de/spiele/104877285-wenz-...
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...ich war ja auch ein großer Verfechter des Wenz Tout mit 10 Fehl und freue mich, dass zumindest diese Beschränkung mittlerweile gefallen ist. Die Argumente sprachen ja auch eindeutig dafür. ;-)

Am "besten" fände ich es, wenn hier überhaupt keine Beschränkungen, die Spielauswahl betreffend, nötig wären. Punkteschieben ist auch anders (leicht) möglich.

Sozusagen an Tout ohne den Alten :-)))
Des trau ich mich net mal.

aber der janth hat recht ;)
weil so wird einem ja regelrecht vorgeschrieben was man spielen kann/muss.

Wenn alles zur Auswahl stehen würde dann käme es evtl auch einmal vor dass jemand ein spiel auf seiner hand übersieht wie beim echten schafkopf auch, weil da steht auch keiner neben dir der dich einschränkt was du spielen darfst und was nicht ;)

Wenn man alles erlaubt, was passiert dann, wenn einer ein Rufspiel macht, obwohl er gesperrt ist?

Naja...ich denke grundlegende Dinge würden gesperrt bleiben -
-Ruf wenn gesperrt
-Tout ohne den Alten
-...
-...
-...

Aber mir is des egal,ich spiel eh nur die gmauerten ; )

Ich hab gestern auch 2 mit jeweils dem Schelln Zehner gespielt... Ui.. ui... Meine Punkte sind in den Keller gerasselt. Trotzdem schränkt einen die Regel nur mit am 10er Bock sehr ein und die anderen können (normalerweise) eher deinen Bock ausrechnen.
Edit: Den mit die 2 Zehner hab ich schon bewertet. Find ich a super Spiel.

Aber, wenn man z.B. Turniere spielt, muss man sich Touts ach genehmigen lassen, eben dass nicht geschummelt wird. Aber ich kann jetzt ja nicht jedes Mal an schauen kommen…

Looool schad eigentlich dass net immer kommst zum anschauen.
Auf jeden Fall wird dir das Tout nicht genehmigt auf einem offiziellen Turnier. Ist da nicht erlaubt mit am 10er an Tout zuspielen.
Von daher ist das hier schon besser.
Gruss

Bei uns gibt es bei nem Turnier normalerweise keinen Tout...

ach progi, kommt doch nur auf die leitung drauf an, ob sen dir genehmigt, oder nicht...

klar, aber ich kenn niemand, der das genehmigt :)

ich auch net ausser es ist vielleicht ein "schwarzes Schaf" in der Leitung :-)

huch, ein neues bild im forum!

Hier ist ein Beispiel, wo die Einschränkung auf an 10er Spatzn spielentscheidend wäre.
#110.621.169
Hier können sich die Mitspieler ausrechnen, welche Sau man aufzuheben hat (bei wegwurf des eichel 10ers). Man braucht bei einem Tout also nur auf die 10er aufpassen und auf Fehlkarten mit der Sau beim Spieler.