Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Neidisch

Dieser Eintrag wurde entfernt.

literaturempfehlung der woche für alle paranoiden verschwörungstheoretiker: "the crying of lot 49" von thomas pynchon (dt. titel "die versteigerung von nr. 49")
viel spaß

kein schwein liest den schund

Auf was kann man jetzt neidisch sein?

Meine Buchempfehlung: Der Duden,
besonders der Abschnitt "Klein- und Großschreibung".

meine güte, man kanns auch übertreiben mit der rechtschreib-nörgelei.

ich find kleinschrift auch vollkommen ausreichend

soolang mas ferstehd is do ois wurschd

agrat so is

wers ned spielen kann muß halt mit seim deutschaufsatzglänzen

a su a Grampf. ( Ich bede zu Gotd das sich kaine Rechdschreipfeler in dieser Satz eingeschliechen haben.)

na toll, und weg war er, der neidhammel vom anfang.
und falls tatsächlich jemand meinen sollte, ich würde aus unwissenheit alles klein schreiben: falsch gedacht.

Stimmt, wir geben uns so viel Mühe hier sinnvolle bzw. helfende Beiträge zu verfassen, achten akribisch darauf keine Rechtschreibfehler zu begehen und der löscht den Anstoss dieses Fredes einfach raus, naja, wie das Sprichwort schon sagt..... Undank ist der Welt Lohn.

*Gscheidmeiermodus an*
Fredes?
Heisst es wirklich Fredes?
Müsste es nicht Freds heissen?
Und wäre es nicht besser gewesen "Welten" statt "Welt" zu schreiben.
*Gscheidmeiermodus aus*
Aber a Fleißbilderl wegen bemüht gibts auf jeden Fall.

das war das Wort zum Freitag! ;-)

@edmuina. da hat`s füher a sendung gem die hat die 6-7G´scheidn g`heissen. mechst ned do hiegeh????

Des sind zuwenig für Tom, die haben keine Chance ...

^^ Mario

Also wenn ihr schon keinen Duden lesen wollt dann empfehl ich euch wengistens diesen Langenscheidt zu lesen:
http://www.schandmaennchen.de/wordpress/wp-content/uploads/2010/05/barth.jpg