Tratsch: Autokennzeichen

Da_Schwob, 10. Oktober 2007, um 19:22

Dat mi a mol Interessieren was die Autokennzeichen in Bayern sonst no für Bezeichnungen hamm.I fang glei a mol a!

AIC= Arsch im Cockpit
GAP=Größter anzunehmender Penner

bollibaer, 10. Oktober 2007, um 19:24

OAL - Oberarschloch

Da_Schwob, 10. Oktober 2007, um 19:26

OAL= Ochs am Lenker

Sepp-da-Biesler, 10. Oktober 2007, um 19:31
zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2007, um 20:50

FRG - Freie Raser Gemeinschaft
FRG - Führerschein reine Glückssache
Freyung-Grafenau im Woid ;)

Da_Schwob, 10. Oktober 2007, um 19:47

FFB= fahrst furt Bauer?

Thanathan_vF, 10. Oktober 2007, um 20:02

wär schö wenn da schreibe würd welche städl dazughört, kenn i alles net was da da stehe hobt

TBB - Tausend blöde Bauern (Tauberbischofsheim)
NEA - Neantherdaler (Neustatt Eisch)
AA - Alles Arschlöcher (Aaaaaaaalen)
HO - Halber Ossi (Hof... is des noch Frangn?..)

Da_Schwob, 10. Oktober 2007, um 20:12
zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2007, um 20:13

DON= Depp ohne Nerven ( Donau-Ries)

adilette, 10. Oktober 2007, um 20:15

@schwob: FFB = Fahrer fährt besoffen ;-))

Herbert1, 10. Oktober 2007, um 20:17

DLG=Deutschlands letzte Gegend (Dillingen an der Donau)

Da_Schwob, 10. Oktober 2007, um 20:26

DLG= Deutsches Lumpengesindel

Herbert1, 10. Oktober 2007, um 20:36
zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2007, um 20:37

@ xX--7777-- Xx HO=ist noch in Franken, besser Oberfranken

oh-mann, 10. Oktober 2007, um 20:40
zuletzt bearbeitet am 10. Oktober 2007, um 20:41

ich kenn n nazi, der hat
aö-ah-8888

Altdorfer, 10. Oktober 2007, um 20:46

KG = Kurgast

Tibhar, 10. Oktober 2007, um 20:47

BGL=bayrische gebirgslotschn

Da_Schwob, 10. Oktober 2007, um 20:47

@omann net wirklich?

Altdorfer, 10. Oktober 2007, um 20:50

FÜ = Fahrer übt
Und welches Kennzeichen bekommt der Fürther, wenn er ein paar Jahre nicht negativ im Straßenverkehr aufgefallen ist?
WÜ = weiter üben

oh-mann, 10. Oktober 2007, um 20:59

doch....

Thanathan_vF, 10. Oktober 2007, um 21:11

heyhey.. lästert da wer über mich...(altdorfer) ich bin stolzen unerfranke.... kenn WÜ, aber eigentl. nur als wir üben.. ach ja aus WÜ-ES 18XX haben wir mal Wir Üben Erfolglos seit 18XX gebastelt..(traf auf dem fahrer voll zu)

un herbert, wes i doch, hab da imma blockschul.. und e mal ham ma scho n HO-MO enddeckgd... is aba net grad s beliebteste Kennzeichen dort ;) und da in hof a viele aus den neuen bundesländeren zugezogene gibt...(hab i net überprüft, aba laut aussage berufschullehrer)

oh-mann des so was erlaubt is... scheiß nazi schweine(ps[bassd grad zum thema] ich musst heut so lachen als ich gehört hab des die pauli die autobahnen gelobt hat)

oh-mann, 10. Oktober 2007, um 21:13

hahaha

Nurdug, 11. Oktober 2007, um 00:30

WUG = wild und gefährlich (Weißenburg/Gunzenhausen)

chiana, 11. Oktober 2007, um 00:58

FO = Fahrer onaniert, und dann je nachdem was die anderen Buchstaben sind
FO-NA = Fahrer onaniert niemals allein ( Forchheim )

Gaudibursch, 11. Oktober 2007, um 07:45

@altdorfer, ich dachte die die ned Autofahren können kriagen a gelbs Nummerntaferl...

Breznsalzer, 11. Oktober 2007, um 10:48

FFB = Führerschein führ Blöde [Fürstenfeldbruck]
ED = Europas Deppen [Erding]
LA = LahmArsch [Landshut]
MTK = MüllTonnenKutscher [Main-Taunus-Kreis]
PAN = Penner Aus Niederbayern [Pfarrkirchen]

oder a paar aus Osten:
ESA = ehemalige Stasi Angehörige [Eisenach]
KLZ = Kleiner Lausiger Zoni [Klötze]
OHA = Oberharzer Arschloch [Osterode/Harz]
DD = Deutschlands Deppen [Dräääähsdn]

oh-mann, 11. Oktober 2007, um 15:50

hahaha

zu aö findets nixx......

Breznsalzer, 11. Oktober 2007, um 16:06

AÖ = Ausgewiesene Österreicher
(das is ja wohl logisch bei der geograpghischen Lage)

zur Übersichtzum Anfang der Seite