Tratsch: 115% Klopferquote ???

knoetsch, 12. April 2010, um 21:44

... geht das?
Mitspieler "Looserrec" hat diese sensationelle Quote.
Nebenbei bemerkt, auch 15% Kontra und Re :-)

grubhoerndl, 12. April 2010, um 22:13

die gute alte zeit kommt wieder...

k_Uno, 12. April 2010, um 23:09

wenn bei 15% der spiele 'gemauert' wird, geht des

EarlGrey, 13. April 2010, um 05:38

aha - 100% aller Spiele geklopft + 15% gemauerte Spiele = 115% Klopferquote !

Wow !!!
man lernt immer wieder dazu :))))

edmuina, 13. April 2010, um 08:35

100 % sind die Spiele die gespielt wurden
15% sind zammgschmissen
ergiebt eine Klopferquote von...?
Das wollte der neue Spieler Namens k_Uno wohl vermitteln...

ääh und so btw wo is eigentlich onuk?

Hexenblut, 13. April 2010, um 08:44

onuk hat sich verkrümmelt und hat wohl wegen seines schlechten Rufes den Namen gewechselt. Mit normalsterblichen läßt er sich jetzt nicht mehr ein. Deshalb ja ein "von" vor "uno".

kennidi, 13. April 2010, um 17:18

eigentlich is de prozentmässige berechnerei der klopferquote hier gar ned richtig. weil einen prozentsatz vo mehr als 100 % kanns doch gar ned geben. entweder berechnet man den prozentsatz der geklopften spiele auf basis der gespielten spiele oder auf basis aller ausgegebenen spiele (also incl. der zamgworfenen spiele). erreichbares maximum dabei sind im extremfall 100 %, wenn jemand durch die bank bei jedem spiel klopft.
aber hier wird anscheinend bei beiden möglichkeiten jeweils ein eigener prozentsatz ermittelt und daraus dann die summe gebildet. demnach wär ja theoretisch sogar ein prozentsatz von 200 % möglich, wenn jemand alle gespielten und alle zamgworfenen spiele geklopft hat. und so ein addieren von in der regel zwei unterschiedlichen prozentsätzen is meiner ansicht nach falsch.

edmuina, 13. April 2010, um 17:52

Du grampfkaschperl!!!

Ich denke es is so:
Es wird die Anzahl aller Klopfer genommen
und dann wird der Prozentsatz ermittelt auf Basis der tatsächlich gespielten Spiele.
Bsp.: 115 Spiele davon 15 zusammengeschmissen 100 Tatsächlich gespielt.
alle Spiele geklopft.

115 Klopfer auf Basis der 100 gespielten Spiele
ergibt 115 %

host me :-) ?

kennidi, 13. April 2010, um 18:08

so wias ausschaud, dürfst du scho recht ham, edmuina. es is hoid bloss bissi verwirrend, dass de zamgworfner und beklopften mülleimer-spiele halt auch mit berücksichtigt werden. eigentlich soidn ja nur de klopfer auf de tatsächlich gespielten spiele berücksichtigt werden, weil bei nicht gespielte bzw. zamgworfene spiele kimmt ja sonst ois anderne a ned in de statistik.

k_Uno, 13. April 2010, um 19:10

Kennidi,

der mischer hat gegeben - will also dementsprechend bezahlt werden

der leger hat geklopft - will also auch dementsprechend gewertet werden, selbst wenn kein spiel zustande kommt

der Wirt hat ausgeschenkt - will sein geld, selbst wenn du das bier verschüttest

Ich hoff, das ist für dich einleuchtend... ;-))

kennidi, 13. April 2010, um 19:32

vo dem bier wird nix verschütt. wos i zoi, des sauff i a.

Hexenmeister, 13. April 2010, um 19:41

des merkt man

Ex-Sauspieler #71780, 13. April 2010, um 20:58

leider..

DerProgrammierer, 14. April 2010, um 07:08

Da stimmen einige Statistiken nicht bei Sauspiel.
Das ist denen aber nicht wichtig genug.
Warum? das frag ich mich auch.
Ist aber trotzdem ne gute Seite

Thanathan_vF, 14. April 2010, um 09:12

naja, es is schon richtig das man alle klopfer miteinrechnet, nur so stimmt ja die quote am ende, allerdings halt auf alle spiele gerechnet (auch die zamgworfenen) un nich nur auf die wirklich gespielten....

k_Uno, 14. April 2010, um 16:03

Ich hätte eine anregung für die umgestaltung der ersten Seite, die ja nun bereits im zarten alter von einem jahr überholungsbedürftig ist.

Statt dem ganzen firlefanz wie geburtstage, aufmichklicker, neue und alte sauspieler, tospiele, könnten die programmierer dieser seite, ja dem proggi seine erungenschaften auflisten, so als huldigungsehrentribühne, detailliert nach monat, tag, uhrzeit, am besten noch gewichtet nach gegenspieler.
Nicht zu vergessen die top-hundspiele.

Vielleicht noch mit optionen zum ein- oder ausblenden von großereignissen rund ums bobinger rathaus.

Hat jemand was dagegen?

Hexenblut, 14. April 2010, um 16:06

Du hast vergessen, daß ihn die bobinger zum Ehrenbürger erheben sollen und er das Bundesverdienstkreuz von unserem Bundespräsidenten erhalten soll. Außerdem muß er einmal ein Staatsbegräbnis erhalten.

kennidi, 15. April 2010, um 00:04

kenn ma des mitm staatsbegräbnis als erst machn?

Hexenblut, 15. April 2010, um 09:06

das hab ich heute schon mal zum hören bekommen. Ist ja echt fies, soweit möchte ich mich nicht runterlassen. Will mich nicht auf die Stufe von Progi stellen.

DerProgrammierer, 15. April 2010, um 09:14

Da müsstest du aber ne Stufe nach oben klettern :-)

Hexenblut, 15. April 2010, um 12:32

Hast recht, mit dem "Austeilen von Gemeinheiten" stehst du einige Stufen höher.

agnes, 15. April 2010, um 12:41

Was würdet ihr eigentlich machen, wenn ihr nicht den ganzen Tag im Forum streiten würdet?

inteo, 15. April 2010, um 12:52

arbeiten

k_Uno, 15. April 2010, um 12:55

was ist das?

zur Übersichtzum Anfang der Seite