Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Vereine

Hallo Vereine und Mitglieder! Was ist eigentlich der Urgedanke des Sauspiel Teams, i.S. Vereine!? Es entstehen Vereine über Vereine! Ich bitte um Eure Meinung dazu und danke vorab.
Was möchtet ihr mit einer Vereinsgründung erreichen? Es ist ja jede Menge Arbeit damit verbunden. Ausser man macht es wie
"Die Schafkopfstube" haben die meisten Mitglieder sind aber reiner Internetverein! Kein persönlicher Kontakt!!! - Ist das Schafkopfen wie es in der Gesellschaft enstanden ist, mit bayer. Tradition hat dies nicht mehr viel zu tun. - Meine Meinung -
A Gruas an alle Schafkopfer de net nur vorm PC spielen
Pantani (Hansi)

Jo mei, is doch eigentlich recht egal, wie viele "Vereine" hier gegründet werden, oder? Die Kleinen geraten schnell in Vergessenheit, die Großen haben sicherlich irgendeine Berechtigung, sonst wären ja keine 600 Leute dabei. (Ich bin nicht dabei, weil ich für mich nicht wüsste warum).

Es wird doch auch für einen selber unübersichtlich, wenn man in vielen "sinnlosen" Vereinen Mitglied ist, oder?

Mir ists recht wurst, ob es ne Million große oder kleine Vereine gibt, weil ich eh nur "meine" anklicke. Die anderen interessieren mich nicht... Und stören somit auch nicht.

Gruß
Jan
...der auch in echt karten halten kann... Weil ich so kleine Händ hab, lieber 6 als 8. ;-)

jaja jan...gebs nur zu!

Ich hab "Die Rentner" gegründet, damit hier online mehr lange im vh zamgehn. logisch, ne?

Das es Spaßvereine gibt..ja find ich auch nicht toll, ich versteh weder den Sinn des Vereins Unterfranken (viele Mitglieder, 0 Aktuvität) noch "Die Schafkopfstube" allerdings denke ich ham auch reine online Vereine ihre berechtigung. Allerdings sollte man dann auch den Verein einen Sinn geben und nich nur einfach "ich hab den größten verein gegründet - stolz bin - eier aufblas " allerdings hab ich das auch schon mal hier geschrieben. Die Admins störts nicht, und somit sollten wir uns damit abfinden, man kann sie ganz eifnach ignorieren! das funktioniert aus gezeichnet!