Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: SPIELER

Hallo,

meiner Meinung nach sind viele Spieler dabei die sich absprechen,es dauert beim Karten legen sehr lange.
Und gewinnen.Deswegen haben auch Spieler sehr viele Punkte,normal ist das nicht.

wie kann man von 18000 auf 1000 pt fallen?
weil sich alle anderen absprechen.
so ein krampf was du erzählst!
Was sollen sie davon haben.
Sowas machen doch nur Kleinkinder,
genauso wie solche Behauptungen aufstellen

Skype, ach ja für Russen ein Fremdwort!

de nathalie hod da scho recht, einige wenige hocken da bestimmt zam und unterhalten sich per mikro. i hab selber zwar koans, geht aber angeblich relativ einfach, des mit dem skype.

Also in der Wirtschaft glaub ich macht des so gut wie keiner - Aufwand einfach viel zu groß für nix. Außerdem, wenn ich in der Wirtschaft spiel ist da meistens ein dermaßen Durchlauf am Tisch - die können sich gar ned alle kennen.

In der Zockerstuben würde sich das wohl mehr rentieren. Aber auch da glaub ich sind "Betrüger" wenn überhaupt nur bei Klopfertischen bzw. 50/200 zu finden.

Desweiteren ist es gar ned so einfach, so geschickt zu manipulieren, dass es nicht auffällt. Gibt z.B. einer ein Kontra, das im Nachhinein klar keines war oder spielt einer ne blanke Farbe auf den Spieler hin, obwohl er auch zwei oder sogar drei von einer anderen hat, dann sind das schon ziemlich eindeutige Hinweise - die auch auffallen. Das grenzt den Bereich der möglichen Betrugsfälle schon gewaltig ein. Eine Absprache, welche Sau gerufen werden sollte erübrigt sich bei der kurzen auch relativ oft, da meist nur eine gerufen werden kann und Rufspiele nun wirklich ned die Masse ausmachen. - im Endeffekt bleibt da nicht mehr wirklich viel Spielraum, wie man abzocken kann, ohne aufzufallen. Wenn man dann noch bedenkt, dass der mögliche Ertrag ja auch noch mind. durch zwei, wenn nicht sogar durch drei geteilt werden muss und letztlich gegen Omas kein Betrügen hilft, dann finde ich steht der Aufwand schon fast nicht mehr im Verhältnis zum möglichen Ertrag - jedenfalls nicht beim billigen Tarif ohne Klopfen.

Skype is auch für deutschsprachige a Fremdwort
aber des kann man als nathaute eventuell ja ned wissen!

komisch dass ihr euch da alle so gut auskennt
spielts halt mit dene die Ihr kennt und meldet die anderen halt

Was is denn a nathaute? - und ich kenn mich ned aus, sondern hab mir deswegen auch schon so meine Gedanken gemacht und musste leider feststellen, dass die Spiele, die mich wirklich viel gekostet haben, allesamt einfach wirklich blöd gestanden sind - sonst nix.

is a ute1-100 alias Klopfernathalie 1-1000 alias carin usw..

Naja, so komisch ist dass jetzt auch wieder nicht, mit ein bisschen nachdenken kommt man zwangsläufig auf die gleichen Betrugsmethoden. Ansonsten ist meiner Meinung nach mit dem Post von Qahless alles zu diesem Thema gesagt.

ja sehr gut erklärt QA

schrieb wieder mal ein 20jähriger
Frag mich was in eueren köpfen so vorgeht

werd am Sonntag 30 aber danke!

gw hätt ich nicht gedacht

Ich auch ned. Mal sehen, wie weit ich's noch bring ^^

Vermutlich hat er mit "schrieb wieder mal ein 20jähriger" mich gemeint, da der Programmierer 31 ist und ich 22 bin. Zudem hat er sich mein Profil angeschaut.

@Hexenmeister
Mich würd aber mal interessieren was denn bitte mein Alter mit der Qualität meiner Beiträge zu tun hat. Oder was du mit so einer Aussage: "Frag mich was in eueren köpfen so vorgeht" erreichen willst.

wenn du ein bischen nachdenkst kommst auf die gleichen Betrugsmethoden schreibst du also was willst dann noch wissen sagt doch alles

Wieso sollte das alles sagen?

Ob man draufkommt oder das anwendet sind ja 2 paar Stiefel. Ich denk mal wer net ganz blöd ist kommt da drauf wenn er drüber nachdenkt oder nicht?

Aber mal zurueck zum Fredersteller
spielt seit 1,5Wochen
und behauptet dass alle die mehr pt haben als er, betrügen.
macht 18000 pt (und steht jetzt bei 1000)

Mir scheints er hat a paar klopferrunden gespielt
sonst kommt kein so großes pt-gefälle zu Stande

Oh-mei Hexenmeister, des war schee...
I war vor wenigen Spielen bei 121K und befinde mich grad a bisserl in einer Freifall-Periode und bin bei 113K Tendenz stark sinkend wenns so weitergeht...
und ich hab weder Klopfer noch sonst irgendwas unsinniges gespielt. 17000 Pte Gefälle sind denk i eher blöd glaufen, aber ned ungewöhnlich.

wia da hexenmeister scho gsagt hod, is des ducati-monster grad amoi so aonahoib wocha da herinnad. hod aber nix davo gsagt, dass er rucki zucki auf 18.000 points aufeganga is. wia is dann des ganga? des war nämle de kehrseitn vo der medaille. da sagt er nix vo bschiss. da hexenmeister wird scho recht ham, so a gross hin und her geht nur wennsd teier spuist, oiso fleissig klopfa duast. da hams eam hoid a paar sauberne spiele rasiert, mei mit dem muasst lebn.

Ihr habt anscheinend vom Schafkopfen nicht viel Ahnung, wenn ihr behauptet der Threadersteller spiele Klopferrunden. Beim Kurzen kann man durchaus viel gewinnen, wenns gut läuft und auch viel verlieren, wenns nicht mal so läuft -.auch in kurzer Zeit. Ducati-Monster jedenfalls spielt ehrlicher als viele andere hier. Die schwachsinnigen Vermutungen sind somit fehl am Platz. Genauso halte ich es für übertrieben zu behaupten, dass sich Spieler in der WS absprechen nur weil jemand etwas länger zum Nachdenken braucht.

Genauso ist des
und darum sollte der Fredersteller der noch "Neu" hier ist mit seinen Behauptungen etwas zurückhalten!

Hexenmeister auch du solltest dich in Zukunft mit irgendwelchen weit hergeholten Klopfertheorien zurückhalten. Im Gegensatz zum Threadersteller lässt sich deine Vermutung sehr leicht widerlegen.

sorry ich halt mich nicht zurück und auf blödes zeuggerede gibt s kontra