Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: Vereine

Hab ein par Fragen zu den Vereinen:

1. Wenn ich einem Verein beitreten will, kommt garnichts, außer dass ich jetzt anklicken kann "nicht beitreten".

2. Wie kann ich denn selber einen Verein gründen?

3. Wie kann ich bei den Veranstaltungen/Tunieren was inserieren?

zu 2.:
http://www.sauspiel.de/vereine/anlegen

Funktioniert nicht ;-(

Wenn man auf "speichern" klickt ist alles wieder weg.

> Vielleicht dürfen nur Mitglieder einen Verein gründen ...
> Vielleicht brauchst dafür mind. 100 Spiele
> Oder ne bestimmte Klopfer / Kontra Quote ;)

Sry, Mario

Jedes Vereinsheimmitglied kann einen Verein gründen.

Gott sei Dank nur die Mitglieder ...

Das dürfte dann wohl gut so sein.

Und bringt auch wieder mehr Mitglieder, gell mk ;)

"Nur die Mitglieder" ist gut...!

Ich wage zu bezweifeln, ob die rege "Vereins-(gründungs-)tätigkeit" im Sinne der Macher von Sauspiel ist. Theoretisch kann ja jedes zahlende Mitglied einen eigenen Verein aufmachen. Das führt dann dazu, daß die ganze "Vereinsmeierei" sehr unübersichtlich wird, oder genauer gesagt, jetzt schon ist.
Der Sinn und Zweck der Aktion von Agnes, mk und Co war es doch scheinbar, daß die "Schafkopf-Hochburgen" in den Regionen ihre eigene Plattform auf Sauspiel.de bekommen. Doch das Gegentei ist nun der Fall: XY aus Hinterdupfing gründet jetzt "seinen" Verein auf Sauspiel.de. . Er ist zwar alleiniges Mitglied, hat aber jetzt seinen Verein, sieht aber vielleicht die Vorteile nicht, die er hätte, wenn er einem bereits bestehendem und aktiven Verein in einem größeren Ort beigetreten wäre.

aber wenn auch einer bloss allein mitglied is, dann is er doch scho moi vorstand. des is doch des höchste für den!

Ein Verein muß bei einer Gründung aus mindestens 7 Personen bestehen. Dann muß eine Gründungsversammlung einberufen werden und der Vorstand - sprich: 1. Vorsitzender, 2. Vorsitzender, Kassierer, Schriftführer und Beistände gewählt werden.

Dann darf erst die Gründungsmaß getrunken werden.

ja Hexe, so wäre die wirklichkeit.

Ich muss allerdings Altendrofer zustimmen, da hat ja jeder seinen eigenen Verein, der eine hat ihn gleich nach sich benannt... Ich sehe also die entwicklung, vor der ich mich (wie bereits früher erwähnt) gefürchtet hab...Schade um die gut Idee...

könnte man den die 1-Mann-Vereine nich nach ner Woche einfach kicken? Also wenn eine Woche keiner beitritt, wird er automatisch gelöscht un der erfinder bekommt ne mail "sry, aber anscheind..blabla..kein interesse..blabla...übersichtlichkeit..blabla..."

Ein-Mann-Vereine gibts nirgends. Wenn sich ein Verein hier einträgt, sollten mindestens 8 Personen beinand sein, damit wenigstens bildlich gesehen an 2 Tischen gespielt werden kann.

Da sollten die Admins nochmal nachbessern. Es kann ja nicht angehen, daß jeder Grashüpfer eine eigene Wiese bekommt.

Außerdem würde ich die Vereinsgründer dazu verdonnern, wenigstens ihre Profile so zu schreiben, damit man weiß, wie alt sie sind und wo sie herkommen.

Das ist ja oft gar nicht nachvollziehbar.

Zwei gute Ideen sind hier gefallen und ich fasse mal zusammen für Agnes und Co.

1. Der Vereinsvorstand oder Ersteller sollte ein vollständiges und der Wahrheit entsprechendes Profil haben.
2. Ist nach ca. 2 - 3 Wochen nicht mindestens 8 Mitglieder zusammen, wird der Vorstand angeschrieben und hat noch 2 Wochen zeit, die 8 Mitglieder zu werben. Danach wird der Verein geschlossen.
3. Und natürlich, dass der Verein nicht gegen geltendes Gesetz und Regeln (Sauspiel) verstößt.

So, noch mehr ...?

Mario

P.S: Werde es mal Agnes + Co senden per Kontaktformular.

Nein, wir hatten nicht vor, da was zu regulieren. Das klappt schon ohne uns, denn wenn ein Verein keine Mitglieder findet, rutscht er wieder nach unten und an vorderer Stelle sind die mit den vielen Mitgliedern. Und Vereine hört sich schön an, aber eigentlich könnte man auch von Gruppen sprechen.

Und es gibt natürlich die Vereine aus Hintertupfing, die angelegt werden um ein Turnier zu bewerben und um die Online-Anmeldung zu nutzen. Und wenn das Turnier rum ist, werden auch die wieder in der Versenkung verschwinden.

Und dann gibt es Vereine, die sich einfach deshalb gründen, weil sie Gruppenunterhaltungen führen wollen. Wie z.B. die Burns-Gruppe.

Was uns wundert ist, dass die meisten Vereine privat sind. Das hatten wir uns eigentlich nicht so vorgestellt!

Momentan spricht mir Altdorfer aus der Seele, denn die Flut von Mini-Vereinen ist meiner Meinung nach absoluter Mist! Aber andererseits haben unsere Admins bisher nahezu alles klasse durchdacht und umgesetzt, also warum sollte es beim Thema "Vereine" anders sein?!?
Wie gesagt, momentan läuft es meiner Meinung nach in eine völlig falsche Richtung, aber das Beste wird wohl sein, einfach mal abzuwarten, wie sich die Sache entwickelt!

Wir hoffen schon, das sich das ganze von selbst reguliert. Die Vereine sind ja nach Mitgliederzahl geordnet, und da sind die Sauspiel-Treffen ja ganz vorne dabei. Wenn wir später Regulierungsbedarf sehen, ist es eine kleine Sache, die Darstellung anzupassen. Aber ja, es soll auch möglich sein, dass eine Person einen Verein Gründet, um damit sein Schafkopfturnier zu bewerben.

Harry, im Augschburger Verein warten aktuell 57 Leute darauf, von dir als Moderator hineingelassen zu werden. Da könntet ihr einige Plätze gut machen…

Wir würden uns übrigens auch sehr freuen, wenn jemand mal eine vergangene Veranstaltung eintragen würde und dazu mal einige Fotos hochladen würde. Diese Funktion hat bisher noch niemand so richtig genutzt…

mk wie sieht es mit der Anpassung der Statistik aus ?

Ups, das hat gesessen!!! :-) Ich kümmer mich gleich drum, bin ja eh im Büro :-).
Ich hab zu unserem letzten Treff Bilder hochgeladen - hilft das?

Hallo Harry, was muss ich da hören ...

I stell damit eine Strafantrag zur Abstimmung an die Mitglieder des Augsburger Vereins.

1. Wegen Mitglieder verprellung (oder nicht Hineinlassung)
2. Wegen nicht Verlinkung von unseren Bildern (der Horst hat ja schon alles vorbereitet).

Strafmaß: Jack / Cola bis alle Stopp rufen !!

Danke MK und Abstimmung bitte !!!

^^ Mario

Einspruch, Euer Ehren!!!

zu 1.: Macht ist dazu da, um missbraucht zu werden! Und da ich -und zwar nur ich- die Macht habe, drüber zu entscheiden, wer in unseren Verein darf, missbrauche ich die eben! Sollte das jemandem nicht passen: Mir doch wurscht :-)

zu2.: Des versteh ich nicht? Falls es um die Vereinsseite geht: Ich hab den Bilderupload gemacht, angucken müsst Ihr sie schon selbst...!
Falls das nicht das Thema ist: Um was geht´s genau???

Also, ich finde, ich hab das alles sehr gut gemacht :-)! Widersprüche werden natürlich geduldet und ignoriert!

wenn i da a so an verein aufmach und i dann da vorstand bin, wia schauds da aus mit da gage?
roit da der rubel?

des kommt ganz auf den jährlichen mitgliedsbeitrag drauf an. Er sollte Erfahrungsgemäß bei Vereinen mit ca. 365 Mitgliedern 1Maß Bier betragen!

genau da kannst bei 4x treffen im jahr allweil a runde schmeißen gg erhält die loyalitat und reicht für an anständigen rausch

na also wenn de teilen willst, dann musste auf jeden Fall erhöhen!