Verbesserungsvorschläge: Klopfer bzw. Nicht-Klopfer

NichtDieMama666, 26. Januar 2010, um 16:57
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2010, um 16:59

Was für ein Vollpfosten! :-D LOL

Ex-Sauspieler #71780, 26. Januar 2010, um 17:01

Hätst dich wenigstens a weng angstrengt und dein Mist in anständigem Deutch formuliert...
So gibts jedoch auf Inhalt und Form ne glatte 6...

triple_6er, 26. Januar 2010, um 17:02

meiomei....alll die Aufregung wegen einem SPIEL!!! bei Schafkopf geht's darum Spass zu haben und nicht allen anderen gegenüber toll dazustehen und zu sagen: Mann bin ich toll, weil ich ja soooooooooooooo viele Punkte habe... Spielt doch lieber einfach...

deep_purple, 26. Januar 2010, um 17:03

last doch die klopfer klopfen mir ist das egal ich spiel nicht mit denen und untereinander sollen sie machen was sie wollen

Vanessa1968, 26. Januar 2010, um 17:04

Einfach nur krank!! Vor allem welchen Sinn das Dauerklopfen macht konnte mir noch keiner erklären! Auf das Geld der Klopfer kann Sauspiel.de sicherlich verzichten... dann kommen mehr normale Spieler die sich anmelden.... Also blöde Drohung!!

Jockel27, 26. Januar 2010, um 17:05

looooool

Yogibaer, 26. Januar 2010, um 17:07

Lösung wäre vielleicht ein Extra-Bereich für Klopfer.
So könnten sie den anderen Sauspielern nicht mehr auf den Geist gehen!

NichtDieMama666, 26. Januar 2010, um 17:09

Schof, wo bleibst du eigentlich? Ach so, des wird diesmal etwas dauern um einen Formumsverweis mit allen Links zu bereits existierenden Freds zu erstellen!

Jockel27, 26. Januar 2010, um 17:12
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2010, um 18:10

meinst du diese 2 seiten
upps mei fehler gg
http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen?q=k...!

NichtDieMama666, 26. Januar 2010, um 18:04
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2010, um 23:14

Nein, die mein ich nicht!
Jetz passts!

Hexenmeister, 26. Januar 2010, um 18:31

Endlich gibts wieder an Jockelfred
gw

Jockel27, 26. Januar 2010, um 18:49

warum für mi i hab nix damit zu tun der frederöffner hat sein beitrag ja scho glöscht oder er wurde gelöscht *g*

MetzgersTochter, 26. Januar 2010, um 19:09

zefix, hab ich jetzt den ganzen spaß verpasst?

Hexenmeister, 26. Januar 2010, um 19:09

weils langsam nervig wird des gehabe

Leimi, 26. Januar 2010, um 19:41
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2010, um 19:45

Ich will en fred für farbige die bis zu 50 % klopfer aber nur für rote schwarze und gelbe die mit weißer Hautfarbe müssen draußen bleiben Ausnahme sie klopfer die nur jedes 5 Spiel klopfen aber nur mit Genehmigung von der nicht klopferparty
ps schwangere und blinde dürfen machen was sie wollen aus er an Sonn und Feiertagen dann entscheidet der Bürgermeister in der regionalen Dorfwirtschaft aber erst nach 5 Bier und die sollen mindestens 11 C haben

grubhoerndl, 28. Januar 2010, um 00:58

also ich hab beides ausprobiert...

Nachteil beim klopfen: 1. man verliert viele Punkte, wenn man verliert. 2. es gibt unflätige Kameraden, die schlechte Stimmung verbreiten.
Vorteil beim klopfen: 1. es wird ned jeder scheiss gespielt. 2. ich hab keine zusätzliche Information, welcher Gegner ein gutes Blatt haben könnte - macht das Spiel spannender. 3. wenn erfahrene Klopfer mitspielen, ist ein hohes Spielniveau garantiert.

Nachteil beim nichtklopfen: 1. man erkennt erst nach einer Weile die Spielstärke der Gegner. 2. man wird angefeindet, wenn man "falsch geklopft" hat.
Vorteil beim nichtklopfen: 1.man verliert weniger Punkte, wenn man verliert. 2. in einer netten Runde mit guten Gegnern hat man sehr viel Spass. 3. das Klopfen ist eine zusätzliche Information über die Stärke der Gegner, vorausgesetzt, das sind keine Dumpfbacken.

Wenn man ehrlich ist, sind es verschiedenen Spielweisen, die jeweils ihren Reiz haben. Es wird Zeit, die Diskussion aus der Schmuddelecke in die Mitte zu bewegen. Ehrliche Mitstreiter, helft mit!

Euer Grubi

sideburns, 28. Januar 2010, um 01:15
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2010, um 01:16

Klopfervorteil 2 und 3 ist auch durch gar nicht Klopfen zu erreichen und Vorteil eins extrem fragwürdig! Die Blockwarte werden Dir sicherlich dazu Spiele aufzeigen können, die dies widerlegen! Wenn sie nicht gerade aus dem Fenster lehnen und Falschparker anzeigen...

Wieauchimmer, man muss sich ja nicht über jeden Furz aufregen, nur weil man es nicht mag oder nicht versteht, oder beides! Und da wären wir wieder beim Analgemüse...

Dies ist aber Gegenstand einer anderen Diskussion und intensiver Forschung...

Und jetzt sollten wir uns wieder wichtigeren Themen widmen:
Zum Beispiel der autoerotischen Komponente der Ehrentribüne!

Moped-Done, 28. Januar 2010, um 01:48

Man kann sich auch vorher beim Chinesen so kleine Noppen reinschnitzen lassen, soll recht nett sein. Ach, so hier gehts ja um Autoerotik... Da find ich ja die 70er immer noch am erotischsten.

MetzgersTochter, 28. Januar 2010, um 13:07

Gewürzgurken haben Noppen von Haus aus. Ich liebe die Natur!

Hexenblut, 28. Januar 2010, um 13:13

Sie sollten aber eine bestimmt Größe haben, sonst verschwinden sie zu schnell. (Natürlich weil man sie schneller isst)

DerProgrammierer, 28. Januar 2010, um 13:14

Thema Ehrentribühne ist gut siedburner.
Aber nur Echtgeld ist realistisch alles andere is verfälscht.

Hexenblut, 28. Januar 2010, um 15:31

Aber darunter sind oft falsche Fuffzger, die sollte man beim Echtgeld auf jeden Fall aussortieren.

NichtDieMama666, 28. Januar 2010, um 21:04

@ Grubhörndl: Das eigentliche Problem ist ja nicht das normale und vernünftige Klopfen. Dagegen wird wohl kaum jemand was sagen. Des einzige was a totaler Krampf ist, ist die Dauerklopferei. Und niemand der Kandidaten konnte bisher erkären, was das außer Punkteschieberei bringen soll. Beim Echtgeld machts komischerweise niemand, wobei es da zumindest noch einen Sinn hätte. Nur dazu fehlt den Herrschaften dann anscheinend das Kleingeld. Frage mich nur immer wieder, was man sich von Punkten kaufen kann!

zur Übersichtzum Anfang der Seite