Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: computerprogramm bei offline

hätte gern mal gewusst warum das programm von sauspiel so grottenschlecht ist, wenn es einen spieler der offline ist übernimmt,so dass es unmöglich ist ein spiel zu gewinnen.z.b.übersticht mitspieler statt zu schmieren,etc.find ich nicht gut da ihr ja auch kassiert.

sonst würden so spieler wie du in die ZS gehn und den Computer Spieln lassen. :-))
Stellenweise ist der Computer besser als so mancher Spieler.
Vor allem in der ZS

dann bleib halt online
soll das programm das spiel einfach abbrechen wie woanders?

Es ist ganz gut, daß die "Oma" ned perfekt ist, aber so Grunddinge wie Nichtspieler spielt nicht Trumpf bei am Solospiel, oder dem Freund schmieren - zumindest wenn sie hinten sitzt sollte man ihr schon noch beibringen.

das wär nicht zu viel verlangt und würde zumindest nix mutwillig zerstören...

Zumindest wärs schon mal ein Anfang, wenn die Maschine als Gegenspieler immer "von rechts nach links" auswählen würde und nicht von links nach rechts... ;-) Also nicht grundsätzlich immer den höchsten Trumpf rein... ;-) So kommts mir nämlich vor.

kommt dir ned nur so vor. is a so. find au des konnt a bisserl besser sein. spielt oberdämlich. macht kein spaß wenn einer abfliewgt. egal auf welcher seite

man kann ja erahnen welche karte kommen kann und sein spiel darauf einstellen

Ja, es kommt immer die Karte, die am absolut sinnlosesten und am meisten spielzerstörend ist...

es kommt immer die karte die an erster stelle steht ausser die kann nicht gespielt werden

um das uralte thema mal wieder anzureißen:
es wäre sehr begrüßenswert wenn die oma (siehe edmuina) einfach nur die regel beachten würde: nicht-spieler farbe, (mit)spieler trumpf.
das kriegt eigentlich auch der größte anfänger hin.
und wenn schon nicht so, dann als gegenspieler meinetwegen von rechts nach links und nciht umgekehrt.
sowas hier macht keinen spaß, auch wenn man gewinnt:
http://www.sauspiel.de/spiele/91068511