Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: Grüßen

Auch wenns schon mal erwähnt wurde...
Ich habe beobachtet, dass seit Einführung der äußerst fragwürdigen Sprechblasen die Spieler, die sich neu an den Tisch setzen, kaum mehr grüßen.

Ja wo samma denn?

wenn du eh weißt das es schon freds zu diesen thema gibt, warum benützt du dann nicht so einen

aber recht hast....

Nein, das wusste ich eben nicht; ich bin nicht oft hier. Ich zahl nur.

forumssuche is scho a praktische erfindung^^

ge, der eine thread mehr macht as kraut a nimmer fett;-)

Recht hast, aber wenn ma selber servus oder sowas in den Tratsch schreibt, antworten die meisten schon. Trotzdem bin i der Meinung, dass der der neu dazukommt schon von selber draufkommen sollte, einen kurzen Gruss in den Tratsch zu schreiben.

Klappt aber halt oft net und dann schreibt ma einfach selbst sowas wie servus!
Das Leben kann manchmal so leicht sein...

Obwohl ich immer grüße (egal ob ich neu ankomme oder ein anderer) hab ich mich (leider) schon dran gewöhnt, dass (zumindest in der WS) fast nimmer gegrüsst wird. Evtl. meinen halt die Leute, dass Servus der Maschine reicht...
Mir is es schee langsam a wurschd.
ABER
viel schlimmer find ich, wenn man vom Tisch abhaut ohne Servus und v.a. nach längen Runden ohne Ankündigung, des is echt sch...

Stimmt, des is sogar noch nerviger.

Mich nervts, dass recht häufig nicht einmal zurückgegrüßt wird, wenn man sich an den Tisch setzt. Machts Ihr ("die") des in der Wirtschaft auch so?

naja i grüß a ned immer zruck, einfach aus dem grund das in der ws am tisch meist ein sehr großes kommen und gehn is... und i nach 20stn moi einfach koa lust mehr hab...
wenn i neu an einen tisch komm grüß i grundsätzlich....

jep - a Gruß is Pflicht.

.... oder erst legen, dann grüßen....

:-p

lool kommt aber sehr oft vor, einer kommt, legt, spuit a solo mit 3 und grüßt erst danach *kotz*^^

dere, sers, ds, bs, rzm, rest, ... bla, bla, ... wo warstn, wie gehts deiner Oidn, warum gehst scho .... mal ehrlich, wolln ma spuin oder chatten?

DU würdest dich also tatsächlich in der Wirtschaft den ganzen lieben langen Abend anschweigen mit dem Argument "wolln ma spuin oder [ratschen] ?"

i glaub wenn ich am Stammtisch, dauernd "Danke", "Bitte" oder "Glückwunsch" schallmeien würd, meine Freind tätn mir 's Bier wegnehmen ...

... außerdem steht ned alle fünf Minuten einer auf, und gleich setzt sich wieder ein anderer her, und des so 60 x in a langen Schafkopfnacht ... dann würd ich auch "Glückwunsch" sagen

Wobei aber festzustellen ist, dass es sich bei den Grüßern vorwiegend um die Damenwelt handelt. Ist mir einfach aufgefallen.......vielleicht liegts ja daran, dass sich Männer mehr konzentrieren müssen weil sie nicht so multitaskingfähig sind wie die Frauen? ;-)

... mir is aufgefallen, dass hinter 90% von weiblichen Avataren doch kloane Buam dahinter san

es is wohl scho a unterschied, ob ich de ganze Zeit gw ds bs gedöhnse ablasse (bin i a koa fan davo)
oder ob ich neben dem Spiel a nette unterhaltung mitlaufen lasse.

und Grüssen beim Tisch betreten/verlassen gehört eben zum guten Ton und is mmn Teil des Anstands, der vielen von uns durch unsere Eltern beigebracht wurde.

@knoetsch
kloane Buaba sind des ned.
des sind eher alte Knaben,
die von anderen alten Knaben angeschrieben werden ,wie scharf sie ausschauen :-)

sorry - aber ich erlebe oft 10 wechsel in 5 minuten.. warum auch immer? und die grußformel des kommenden reicht doch aus.... ich habs lieber ich teile den mitspielern, die es lange mit mir aushalten, - mit, daß es eine schöne runde ist, als dass ich jeden einmal "vorbeischauer" seperat grüße. zudem finde ich daß die Tratschereien während eines spieles aufhören sollten.... denn in der kneipe spricht man ja auch erst nach dem spiel wieder....
mich nervt das eher...

bs ds

... und grüazi, servus und hallo!

ihr schweigt euch in der kneipe wärend des spielens an?
ok..jedem das seine...aber kann ich nicht dann auch gleich daheim bleibn?