Tratsch: Verrücktes spiel

Christoph1994, 02. Januar 2010, um 10:17
zuletzt bearbeitet am 02. Januar 2010, um 10:17

Als Top-spiel vorschlagen(#84.197.869):
I find des is einfach nur sclecht gspuid von chaco

knaj, 02. Januar 2010, um 10:18

#84.197.869
tztztz

Wuzi39, 02. Januar 2010, um 11:10
zuletzt bearbeitet am 02. Januar 2010, um 11:11

drrr drrr zzz zzz

für mi is des a solo, aus äpfe amen

zatho, 02. Januar 2010, um 12:18

Stimmt, geht er mit dem Schellenober rein, gehören die restlichen Stiche ihm, wenn er schon kein Solo spielen will

Hexenblut, 02. Januar 2010, um 17:22

Naja er ist halt einer, der 4 Ober und 4 Unter braucht um ein Solo zu spielen. Solche Leut sollte man die Karten weg nehmen.

Michael010982, 02. Januar 2010, um 23:48

edmuina, 03. Januar 2010, um 10:26

iss es denn so schwer??
#86.233.799

zatho, 03. Januar 2010, um 10:35

Vllt. können wir die Admins dazu erweichen, dass #xx.xxx.xxx auch in eine Spielenummer umgewandelt wird, wenn ziffern statt x dastehen

Thanathan_vF, 03. Januar 2010, um 10:36

naja zatho, außer n cristhoph un n michael ham des eigentlich alle bisher nach einmal sagen verstanden...weiß auch net warum sich die zwei dagegen so wehren...

Wuzi39, 03. Januar 2010, um 10:45

naja da christoph hat zumindest mal di klammern entdeckt siehe erster eintrag

Michael010982, 04. Januar 2010, um 11:26

zatho, 04. Januar 2010, um 14:18

So ein Blatt hatte ich auch noch nie auf der Hand:
#86.517.559
Da kannst nix verkehrt machen ;-)

k_Uno, 04. Januar 2010, um 14:21

Verklag doch den mischer!

Da hast selbst mit nem schlechten anwalt gute aussichten auf schadenersatz. ;-)

baumbua, 04. Januar 2010, um 14:27

*g*

zatho, 04. Januar 2010, um 14:35

Wer will mein Mandat annehmen? Der Mischer trägt die Verfahrenskosten ;)

Wuzi39, 04. Januar 2010, um 15:10
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2010, um 15:10

Thanathan_vF, 04. Januar 2010, um 16:14

Ein Bettel Sie (Aufgedeckt) ei...was n Traumblatt zatho!

Ex-Sauspieler #71780, 04. Januar 2010, um 16:18

Was heißt Bettel nochmal genau?
Nur ganz kurze Zusammenfassung, bin grad zu faul zu suchen..

deryepes, 04. Januar 2010, um 16:25

sowas wie a ramsch als solo
du sagst an, dass du keinen stich machst. wenn du das schaffst, gwinnst du

oder um "aufdieoide" zu zitieren:
Bettel
Der Bettel ist ein Solo ohne Trümpfe und ohne Punktezählung. Ober und Unter werden in der Farbreihenfolge eingeordnet. Die Rangfolge weicht völlig vom gewöhnlichen Rufspiel ab und ist: Sau, König, Ober, Unter, Zehner(!), Neuner, Achter, Siebener. Der Spieler darf keinen einzigen Stich erreichen.

Beim Bettel gibt es nur einen Tarif: 3 Zählwerte (z.B. 30 Cent), je Spieler. Der Spieler hat, wenn er auch nur einen einzigen Stich macht verloren.
(http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/141...)

Thanathan_vF, 04. Januar 2010, um 16:26
zuletzt bearbeitet am 04. Januar 2010, um 16:27

du sagst damit an desde kan stich machst, un bei zatho sein, kannste s blatt locker dabei aufdeckn, du machst efach ken!

anmerkung:

je nach region, bleibt herz wie beim ruf trumpf...

Ex-Sauspieler #71780, 04. Januar 2010, um 16:32

ah ok, danke^^

zatho, 04. Januar 2010, um 16:33

Na da bin ich aber froh, dass ich das Blatt zu komisch fand, um es euch vorzuenthalten :-)

deryepes, 04. Januar 2010, um 16:37

^^
ich finds auch komisch

(un der bettel is a schmarrn xD)

Jockel27, 04. Januar 2010, um 18:33

seid wann gibts beim bettl koan trumpf?
und bettl is cool

edmuina, 04. Januar 2010, um 18:54

Bettl is beim Schofkopfa a Grampf!
In Spiele wie Herzln, Wallacha und Skat ghört der Bettel unumstösslich nei.
Aber zum Schafkopf ghörts nicht! Basta!
Ausserdem gabads - wennsn gabad - bei uns koan Trumpf.

Und wenn ma scho bei dem unsäglichen Thema san: Gibts bei eierne Bettelvarianten auch sowas wie an Schleichmord? Nur interesse halber, kennen tu i sowas nur vom Wallacha.

zur Übersichtzum Anfang der Seite