Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Schafkopf-Strategie: Wer findet den Spiel-Fehler!!

Hallo und frohe Weihnachten!

Geht es Euch auch so, dass Ihr beim Nachbetrachten eines Spieles oft erkennt, dass es besser gewesen wäre, eine andere Karte zu spielen, damit man doch noch gewinnt?

Gerade beim Kontra, oder wenns knapp um 60 Punkte rum ist?

Also ich hab hier mal ein besonders schönes Beispiel und finde an solchen Erfahrungen gewinnt man am Meisten.

#84.776.653 Spiel ich in der ersten Karte den Schell Unter, gewinnen wir mit 60!

Servus und guten Rutsch

Mario

Auch, wenn Sue dann den Schellen Zehner reinlegt?

dass ist wohl sehr unwahrscheinlich, oder pete? Denke Sie sticht dann mit dem Unter, oder spatzt den grün Neuner ab.

Aber gut, wenn andere auch mitdenken. Solche Spiele machens doch aus, oder?

dann grün neuner weg und des spiel is für sue gegessen

@mario:
normal muss sue da ein re geben, da sie durch dein kontra weiß wo der schellenober is und sie so 4 sichere stiche macht. Und dann kannst du machen was du willst wenn sie es richtig runter spielt!!!

Dieser Eintrag wurde entfernt.

@mario:
1. wennsd scho nei stichsd auf des eichel, dann nimm an unter, du weist nicht wer die sau hat!!
sie spuid an schellnsolo also hats a schelln, du hast de zwoa kloana schelln isses frei kanns mit der schmier drüber!!! logo oder?
2. i hätt auf keinen fall neigstochen!! weil, siehe 1. dann hast ner no 1 trumpfstich!!
3. du hast max. 2 trumpfstich, des is koa kontra!!!
4. wenn i Sue gwesen wär, bei der kardn und letzter spieler, da is mei mauszeiger grundsätzlich af dem kontra bzw. re-button!!!
5. hier a beispiel, wie i des ganze gmeind hab!!
#53.594.093

@Peki:
1. I weiß, dass i hier zu schnell gehandelt habe. Der Unter wäre besser gewesen.
2. Der blanke Zehner aber ist gefährlich, da könnten schon mal 40 punkte rüberwachsen.
3. Dein Spiel ist aber doch net so knapp, des steht ja völlig ungefährdet.
4. Aber ich meine Spiele, bei denen schon eine Kleinigkeit, dass ganze Spiel verändert und den Sieg oder Niederlage kostet.

Los habt ihr noch mehr Spiele?

das ist doch fast in jedem spiel

#85.157.391
was würdet ihr ausspielen an hackewolfs stelle?

hm ok, eichel wäre wohl besser gewesen..aber im enddeffeckt besser für dich, oder?

die blanke gras zehn anzuspielen, ist aus der sicht von hackewolfs in keinster weise erfolgsversprechend! (falls du darauf hinaus willst)

im 4. stich, völlig richtig schell nachgespielt (trümpfe sind weg, schell wurde schon gespielt, und er weiß das du es nicht hast

im 5. isses wurscht ob er eichel oder herz anspielt, wobei ich persönlich mich wohl für eichel entschieden hätte!

also ich hätt genauso gespielt, und würds auch immer wieder machen. wenn man beim wenz/geier keinen trumpf hat, gehört a sau raus. wenn die ober zamstehen haut einer kontra rein und hacke kann schön schelln nachziehen.
ansonsten siehe schof :-)
ist für mich auch die einzige sinnvolle möglichkeit... hättest du was anderes ausgespielt, peki?

ps: selbst wenn gras kommt, gewinnst dus wahrscheinlich, weil du ausweichen kannst.

um deine frage zu beantworten MT:
hackewolf wurde im tratsch nach dem spiel beschimpft, sie sei eine schlechte spielerin und warum sie nicht den gras10er rausspielt!
nur weil er gras frei is???

das is eher der der sich beschwert, derjenige der noch üben sollte...