Verbesserungsvorschläge: Mitgliedsschaft per paysafecard

Bellua, 25. Dezember 2009, um 19:09

Hab jetzt verzweifelt im Forum gesucht aber nichts gfundn... sollte es oiso so sein dass es den Vorschlag scho gibt dann konnts des gerne verschieben. ^^

Ja die Überschrift sagt mein Anliegen eigentlich schon aus... i würde gern Mitglied werden mag aber meine Bankdaten ned so gern hergeben.^^ Ned weil i Angst hab dass ihr damit an Bledsinn machts... aber da gibts ja heid richtig raffinierte Hund de de Daten abfanga kennan.

Mia persönlich wars am liabstn wenn man einfach einen 1 Monats - 3 Monats - 6 Monats oder Jahres PA per Paysafecard erhalten könnte... dann könnt ich aich endlich a wengal a Geld zukommen lassn *gg

Liabe Grüsse und frohe Ostern... des Herrle vom Prinz

quadler, 25. Dezember 2009, um 19:27

bestell dir halt an gutschein für a 6 oder 12 monatsmitgliedschaft. zahlen per normaler überweisung. geht und brauchst nix offenzulegen.

gruss

Jockel27, 25. Dezember 2009, um 20:14

aba wir loben di trotzdem über dei forumssuche^^

aaaaaaah zu früh globt: http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/182...

agnes, 25. Dezember 2009, um 20:39
zuletzt bearbeitet am 25. Dezember 2009, um 20:40

Hallo!

Genau so ist es, vielen Dank für eure Hilfe, hier der Link zum Shop:

http://www.sauspiel.de/shop

Bellua, 27. Dezember 2009, um 13:52
Dieser Eintrag wurde entfernt.

MIR_IS_SCHLECHT, 27. Dezember 2009, um 16:13
zuletzt bearbeitet am 27. Dezember 2009, um 16:17

Dazu musst nicht in die Bank, für sowas gibts Online Banking.
Aber wennst es net aufm Kontoauszug haben willst (kriegst sonst Ärger mit deiner Frau??) dann könntest des auch bei einer Bank in bar einzahlen, und die überweisen es. Kostet halt Gebühren, ein paar Euro schätz ich.
Der Nachteil an der Paysavecard ist halt immer, dass die Herausgeber der Card ordendlich mitverdienen wollen, und der Handel (Tankstelle) auch. Deswegen kommen von 50 Euro, die du per Paysavecard zahlst, eben nur geschätzt 40 Euro beim Betreiber an...

zur Übersichtzum Anfang der Seite