Tratsch: Für alle Patrioten - pünktlich zu Weihnachten - Bayern wird unabhängig

spottie, 24. Dezember 2009, um 07:58

http://fuer-bayerns-zukunft.de
wer auch für ein unabhängiges Bayern ist, Listen ausdrucken, Unterschriften sammeln und los gehts.
Freiheit für Bayern!

Ich wünsche Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

LG,
spottie

Leimi, 24. Dezember 2009, um 10:24

was ist mit uns Franken wollen auch nicht mehr zu Bayern gehören
Frohes fest

Thanathan_vF, 24. Dezember 2009, um 10:29

http://www.die-franken.eu/

was jammerst den...

S-Bert, 24. Dezember 2009, um 10:51

manchmal ists nur schwer zu glauben...

deryepes, 24. Dezember 2009, um 11:01

heilige scheiße, es gibt leute hier....

Hirabira, 24. Dezember 2009, um 11:24

Jaja, die Bayernpartei...den Brimborium machen die doch schon seit Jahren. Aber tolle Idee mit einem Volksbegehren, bei dem sicher ist, dass es nicht zugelassen wird...probieren kammas ja mal. ;-)

Schöne Weihnchten euch allen!

edmuina, 24. Dezember 2009, um 11:27

Wär es nicht am besten, wir würden das ganze auf Landkreis oder Gemeindeebene runterbrechen? Sonst wird erst Bayern selbständig, dann meutern die Franken, Schwaben und Oberpfälzer. Wenn sich die dann wiederum von Bayern losgesagt haben, wollen die Unterfranken von den Mittelfranken nix mehr wissen, die Allgäuer wollen aus Schwaben raus und die Werdenfelser, Chiemgauer und Rupertiwinkler kehren den Oberbayern den Rücken. Anschliessend.... - na gut lassen wir das. Gleich einmal gscheid auf Gemeindeebene und gut is!!!
und wenn das dann durch ist, dann werde ich rufen:
free the Mui!!

Danke für ihre Aufmerksamkeit.

babbe81, 24. Dezember 2009, um 11:48

Unabhängiges Königreich Pirkensee!!!

:-)

Mit den Grenzstädten Nürnberg im Norden und Wien im Süden.
(damit a no a paar Skigebiete dabei san ;-) )

chiana, 24. Dezember 2009, um 12:27

Freiheit für Franken !!!

Bobby28, 24. Dezember 2009, um 12:27

Nürnberg die alte Reichshauptstadt als Zentrum des freien Bundeslandes Franken! Es wird Zeit, dass die Münchner die geklauten Reichsinsignien zurückgeben.

Jockel27, 24. Dezember 2009, um 12:48

Man muss Gott für alles danken , ja zugar für de franken^^
keiner wollt se, wir hattn se glei *gg*

edmuina, 24. Dezember 2009, um 13:42

Sprach der Austausch Aschaffenburger :-)

Jockel27, 24. Dezember 2009, um 13:56

pfffffffffffffff in bayern geboren, in bayern sterm^^

Wolfgang-, 24. Dezember 2009, um 15:58

Kann man ned am Weißwurschtäquator alle Brücken abreisen, daß ma unner Ruh ham vo die Hias. ;-))))

Hexenmeister, 26. Dezember 2009, um 14:10

Der Fred und Seine Beiträge sollten wohl eher lustig genommen werden.
Denn ich bin gern Bayer in Deutschland und Europa und in der Welt.
Wenn das ernst gemeint is was unterscheidet Euch dann noch von den Nazis??

kennidi, 26. Dezember 2009, um 15:19
zuletzt bearbeitet am 26. Dezember 2009, um 15:21

wenn einige franken nach österreich auswandern würden, dann hams in franken paar deppen weniger und in östterreich paar ingenieure mehra.

Hexenmeister, 26. Dezember 2009, um 16:30

wieso bist du franke?

kennidi, 26. Dezember 2009, um 17:12
zuletzt bearbeitet am 26. Dezember 2009, um 17:13

ich nix franke, aber weiter oben jammern die franken, dass sie nicht mehr zu bayern gehören wollen. deshalb mein vorschlag zum bündnis mit de ösis.

Da_Sepp_da_Depp, 26. Dezember 2009, um 19:19

@ Hexenmeister: "Wenn das ernst gemeint is was unterscheidet Euch dann noch von den Nazis??"

--> ein freies und unabhängiges bayern! soweit ich weiß wollten die die du meinst eher die herrschaft über europa und die welt, wie du vllt. ??

Da_Sepp_da_Depp, 26. Dezember 2009, um 19:24

@ Bobby61: "Es wird Zeit, dass die Münchner die geklauten Reichsinsignien zurückgeben."

--> die reichsinsignien sind in wien!

Hexenmeister, 26. Dezember 2009, um 19:35

der name is programm oder

ich will gar keine herrschaft über irgendwas
so adebbats geschwätz is einfach nicht zeitgemäß
und ziemlich primitiv
ein freies bayern wie sind solche leute gepolt????

baumbua, 26. Dezember 2009, um 20:08

ge, hexenmeister, nimms ned so ernst - die handvoll leut, die sowas ernsthaft wollen würde, nimmt doch niemand für voll. abgesehen davon, dass das rechtlich nicht geht, wirtschaftlich unsinn ist, politisch nicht mal in die nähe einer mehrheit kommt, in einem europa der regionen auch komplett unnötig ist usw.;-)

Hexenmeister, 26. Dezember 2009, um 20:30

nimm ich nicht nur manchen muß man die meinung geigen

kennidi, 26. Dezember 2009, um 20:43

hexenmeister, du hast des hier no ned richtig überrissen. sigst ned, dass hier gaudihalber nur scheisse palawert wird. und du glaubst, des is echt und steigerst di a so eini, mit nazis usw.

Hexenmeister, 27. Dezember 2009, um 11:58

ne glaubs ich lach mich hier halb tot

zur Übersichtzum Anfang der Seite