Schafkopf-Turniere: Schafkopfrunde mit höherem Einsatz in Nürnberg/Fürth gesucht

kaiserfelix, 23. Dezember 2009, um 15:31

Hallo Community,
ich und mein Kumpel sind auf der Suche nach 1 oder 2 Schafkopfern, die mal Interesse an einer etwas höheren Schafkopfrunde im Raum Nürnberg/Fürth hätten.
Wir möchten gern Ruf 1 €, Solo 5 €, Laufende (ab 3) ebenfalls 1 € spielen, mit Legen und evtl Doppelten nachm Solo, da sind wir uns noch nicht ganz schlüssig, wäre halt Verhandlungssache. Da wir an absolut fairem Spiel interessiert, was angesichts des Tarifs selbstverständlich sein sollte, sind wir der Meinung, dass ein Interessent möglichst noch jemand mitbringen sollte, den er kennt, damit es nicht heißt, irgendjemand würde hier ausgenommen oder so. Zur Not hätten wir aber auch dafür noch einen 3. Mann bei der Hand.
Meldet euch gern, wenn ihr interessiert seid. Es geht uns dabei weniger ums Geld an sich, sondern darum, dass das Niveau des Spiels einfach höher ist, wenn es nicht nur um ein paar Cents geht, ich denke, wer da ähnlich engestellt ist, wird uns Recht geben.
Spielort wäre vorhanden.
Wichtig: Bitte keine moralischen Vorhaltungen deswegen oder Behauptungen, das Ganze sei strafbar: Schafkopf ist kein Glücksspiel im Sinne von §284 StGB. Dies soll niemanden abschrecken, nur hab ich das schon öfters erlebt und möchte darüber nicht diskutieren :-)
Liebe Grüße und Gut Blatt
Felix

janth, 23. Dezember 2009, um 15:35

kurz oder lang?

kaiserfelix, 23. Dezember 2009, um 15:36

lange karten

janth, 23. Dezember 2009, um 15:41

abgesehen davon, dass ich "lang" nicht mehr stark genug bin, um in so tiefem Wasser zu tauchen ;-) geb ich euch den Tipp, die Mitspieler erstmal z.B. beim halben Tarif kennenzulernen, damit man sich ein bisschen drauf einstellen kann, wie die spielen. Irgendwo zockt man ja auch mit fremden Geld. Ich persönlich würde vorher gern wissen wollen, wie gut bzw. schlecht meine Gegner wirklich sind und wie die Spielweise der Mitspieler in verschiedenen Situationen ist.

Viel Erfolg bei der Suche und viel Spaß beim Zocken! :-)

kaiserfelix, 23. Dezember 2009, um 15:43

danke dir, na man kann ja über alles reden, wie gesagt, es geht uns in erster linie darum, dass einfach nicht mit jedem quatsch gerufen wird, wie das in unserer früheren runde mit den tarifen, 10, 50 cent üblich war. wir glauben einfach, dass man sich bei oben beschriebenem eher auf das "richtige" schafkopfen besinnt

janth, 23. Dezember 2009, um 15:48

...zumindest am anfang... ;-)

kaiserfelix, 23. Dezember 2009, um 15:51

bei interesse könnte es auch schon an oder nach den weihnachtsfeiertagen losgehn, wir sind recht flexibel in der hinsicht

edmuina, 23. Dezember 2009, um 16:49

Da kann i di beruhigen Felix bei uns haben wir auch mal den Tarif verteuert um schmarrn zu verhindern, des klappt - wenn überhaupt - zwei drei mal, und schwupps gehts wieder so weiter. Geld darf beim schafkopfen kein Ausschlusskriterium fürs spielen sein, sonst hast von vornherein verloren.
(Nur eine kleine bescheidene Muinameinung)

Weigl, 23. Dezember 2009, um 17:16

janth, ed ihr seids kompetend und a schau!

hoffentlich kann i da mal mithaldn ................. irgendwann

Jockel27, 25. Dezember 2009, um 20:22

hier gibts so vui klopfer nda werd sich sicher jmd findn....

zaster, 07. November 2014, um 17:59

Hallo miteinander,habe erst jetzt die Anfrage gelesen. Vielleicht kann man das Thema nochmal aufgreifen.Ich war in einer Runde mit ehemals 7-8 Schafkopfern, sodass mindestens einmal in der Woche gespielt werden konnte. Jetzt sind wir nur noch 2-3 und würden uns gerne in eine regelmäßige Runde einklinken,eventuell auch nur ich alleine. Unser Tarif entspricht dem hier diskutierten. Wäre schön, wenn mal ein Treffen zum Kennenlernen möglich wäre.

ela75re, 07. November 2014, um 22:51

Mittwoch hab ich gehört, treffen sich paar gute Kartler im Sportheim Buchenbühl! Wäre doch mal ne Idee!

zaster, 08. November 2014, um 12:38

danke für den Tipp;ich werde mal vorbeischauen.
Info an BarneyG oder andere Interessenten:bitte melden unter 0171-6033946 oder halbig.nuernberg@googlemail.com

BarneyG, 09. November 2014, um 21:16

Also wenn was zamgeht und ein Tisch mit höherem Einsatz beim Mittwochstreffen in Ordnung ist würde ich vlt auch mal vorbeischauen.
Vorausgesetzt du suchst Leute für kurze Karte, zaster.

steffekk, 09. November 2014, um 21:30

wenn der Barney hiegeht - da würd ich schon auch sau gern kommen - Barney mir zwei im Kreuz , des is klar !

Ex-Sauspieler #213041, 09. November 2014, um 23:29

Bei hohen Tarif ruft man mit jedem Scheiß, wenn man nicht mindestens 2 Asse hat.
Wie im Turnier halt auch.

zaster, 11. November 2014, um 13:20

Ich werde am Mittwochabend in Buchenbühl da sein,ab wann geht es los? Kurze Karte ist o.k.

BarneyG, 11. November 2014, um 21:17

Komm halt auch steff ;)

Weiß net ob ichs morgen schaff, meld dich halt ansonsten nochmal, zaster. Wenn in Zukunft ein Tisch zamgehen sollte bin ich wahrscheinlich dabei.

elgreco75, 11. November 2014, um 23:33

Musst mal schauen, wer überhaupt Interesse an solch hohen Einsätze hat. Aber fragen kostet ja bekanntlich nichts. ;-)

zaster, 12. November 2014, um 11:31

Dann schauen wir mal,ob etwas zusammengeht; wenn nicht,hat man sich schon mal kennengelernt.
Ich bin um 19:00 Uhr im Sportheim,habe einen grauen Trachtenjanker an und warte darauf,dass mich einer der Sauspieler,die mitdiskutiert haben,anspricht.

elgreco75, 13. November 2014, um 01:46

Hoffe es hat dir gefallen und wir werden dich öfters in unserer Runde begrüßen dürfen!

Weigl, 14. November 2014, um 00:47

zaster, respekt!
war eine sehr nette und ausdauernde runde mit dir
am echten tisch!
ich hoffe du findest den ASV Buchenbühl ab und an
widermal spieltechnisch interessant.
gewinnmaximierung ist nicht alles! grins

chiana, 15. November 2014, um 12:42

Na gestern hatten wir ja auch eine sehr ausdauernde Runde am echten Tisch ! lol

zur Übersichtzum Anfang der Seite