Verbesserungsvorschläge: BLINDER kontra

wegei1, 30. November 2009, um 20:14

wie kann es sein das jemand auf einen Wenz du kontra gibt ohne jede Chance auf einen Stich!!! und mich dadurch 32 euro kostet!

kennidi, 30. November 2009, um 20:21

vielleicht ist der gegenspieler versehentlich auf den kontraknopf gerutscht. kommt manchmal vor, aber bei einem tout sollt ma da scho bissi besser aufpassn. gibt zwar auch noch andere gründe, aber des müsst dir der betreffende spieler scho selber sagen, wieso und warum des so war. wenns ned direkt a volldepp war, müsstest von dem eigentlich ne einigermassen vernünftige erklärung bekommen, falls du den überhaupts no erwischn kannst.

Thanathan_vF, 30. November 2009, um 20:23

am besten ist, du meldest dich mal mit der spielenummer über das Kontaktformular (unten) bei den admins, die können dir dann weiterhelfen!

kennidi, 30. November 2009, um 20:36

schwarzes schof,
kannst du mir bitte mal sagen, wie und wo ich während eines spiels die spielenummer erkennen kann. ich hab da scho mal gschaut, aber mir is nix aufgfalln. geht des überhaupts bei spielen in der wirtschaft oder erst ab vereinsheim?
und übrigens, wer schreibt scho spielenummern mit, beim spielen is ma doch hauptsächlich auf seine kartn konzentriert und sonst kaum was.

abicher, 30. November 2009, um 20:42
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Thanathan_vF, 30. November 2009, um 20:51

NICHT öffentlich anprangern!
wann lernt ihr des endlich

keenidi:

links im chatfenster erscheind am anfang un ende des spiels die ne meldung am anfang als spielenummer "spiel XYZ beginnt" und am ende mit melden wer mit wem und wer gewonnen, beides is n link zum spielprotokoll, mit der spielenummer in der adresszeile, und man kann sie auch hinterher noch über seine eigenen spiele finden.

kennidi, 30. November 2009, um 20:58

abicher,
ich hab mir des spiel mal angschaut.
is ja a totsicherer tout.
was der grund für kontra war, keine ahnung.
evtl. auch verwechslung vom gegenspieler mit geier tout?

Wuzi39, 30. November 2009, um 22:56

armer wegei!

i find des zu krass meine theorie wie gesagt ein und der selbe spieler!

Skandal fast wie ein Wettskandal....

kennidi, 01. Dezember 2009, um 02:18

ein und derselbe spieler, wie soll des gehn.
hockt der da an zwei computer nebeneinander gleichzeitig?
wär ja dann scho a bissi der hammer!

MetzgersTochter, 01. Dezember 2009, um 03:47

der gleiche spieler?? mit der gleichen ip kann man in der zockerstubn NICHT zusammen an einem tisch spielen, in ws und vh nur mit freischaltung. den punkt könnt ihr also gleich wieder streichen.

Hexenblut, 01. Dezember 2009, um 08:06

aber der 2. Mann könnte ja der Freund sein, also Absprache.

MetzgersTochter, 01. Dezember 2009, um 08:42

klar hexe, das ist theoretisch immer möglich. aber "ein- und derselbe spieler" ist blödsinn.

janth, 01. Dezember 2009, um 11:17

...isses net, er braucht doch "nur" nen Laptop mit nem UMTS-Stick, die Dinger gibts doch heute fast nachgeschmissen... Oder ein zweites W-Lan vom Nachbarn, den er entweder kennt oder der vergessen hat, zu verschlüsseln...

Möglichkeiten gibts schon...

DerProgrammierer, 01. Dezember 2009, um 11:34
Dieser Eintrag wurde entfernt.

janth, 01. Dezember 2009, um 11:50

...anprangern ist hier nicht gewünscht, programmierer... Lösch das doch wieder raus, ok?

DerProgrammierer, 01. Dezember 2009, um 11:54

ich prangere niemand an und beschuldige niemand.
War ja vielleicht ein versehn....

Wuzi39, 01. Dezember 2009, um 11:58

find a das des koa anprangern ist

Thanathan_vF, 01. Dezember 2009, um 12:03

ach Proggi, meinste die Admins ham zum Spaß den Beitrag mit dem Link von dem andren rausgelöscht?

baumbua, 01. Dezember 2009, um 12:06

hm, dann erscheints mir auch besser, das ganze zu löschen. aber ohne hellseherische fähigkeiten weiß man nicht, dass da was rausgelöscht worden is...

janth, 01. Dezember 2009, um 12:09

...ich find scho, dass "sich über ein Spiel beschweren" und "motzen", wie jemand soooo blöd sein kann, da Kontra zu geben, was von anprangern hat... Und wenn jemand anders nun noch die passenden Namen dazu nennt... ;-)

Mich persönlich störts net... Mir isses eher wurscht, jeder soll so spieln wie er meint... ;-) In der Wirtschaft bekommt der Kontrageber halt "eine aufs Maul" ;-) und scho is a Ruh, hier im Net gehts halt net so einfach. ;-)

Des is halt einer der Gründe, warum Geldspiele im Internet gefährlicher sind als im echten Leben. Grad, wenn man sich doch recht leicht absprechen kann und zusammenspielen kann... Das ist doch fast nicht zu verhindern, oder? Wenn mans geschickt betreibt, dann merkts wahrscheinlich noch nicht mal jemand...

DerProgrammierer, 01. Dezember 2009, um 12:09

ok dann mach ichs raus.
Gruß

Flodder, 01. Dezember 2009, um 12:30
zuletzt bearbeitet am 01. Dezember 2009, um 23:35

Servus mitanand!

Also bevor es hier zu einer öffentlichen Hexenjagd mit anschließender bejubelten Verbrennung und Trinkgelage kommt, sollten wir alle einen Gang runterschalten.

Wem so etwas widerfährt wie wohl passiert, der soll sich diskret und schnell an uns wenden und wir schauen zu, wie wir das regeln.

Es ist schon manches Mal passiert, dass sich solche Dinge als Missverständnis oder 3-Promille-Klicker entpuppen, was eben im echten Leben so nicht passieren kann...aber den Leuten tut das selbst oft sehr leid und wir regeln das dann vernünftig mit den (Betonung auf) BETEILIGTEN!

Viele Grüße und Danke,
Florian

DerProgrammierer, 01. Dezember 2009, um 13:16

Sei doch net immer so vernünftig Floh :-))

edmuina, 01. Dezember 2009, um 13:18

Mir is das alles von Herzen Wurscht!
Aber in Flodders Beitrag hab ich ein Wort erspähet, das mich hellhörig macht:

TRINKGELAGE

Wann?
Wo?
Wie?
bitte um genaue Angaben, i bin dabei!

Ah ja Flo, i habs ja jetz a Zeit scho nimmer erwähnt, aber was is eigentlich mit der Erfüllung meiner Allmachtsfantasien?
Da kömmer ja bei oben erwähnter Gelegenheit nomml drüber schmatzen, gell?

MetzgersTochter, 01. Dezember 2009, um 14:32

jessas jan, ich merk schon, ich bin technisch nicht auf der höhe! kann man irgendwo ein seminar belegen? "tricksen für anfänger"? ;-)

zur Übersichtzum Anfang der Seite