Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Tratsch: geschichte

ich hab mir gedacht wir machen eine forlaufende geschichte mit offenem ende

(vll das erste schafkopfbuch von sauspiel.de veröffentlicht)

die bedingung ist, dass man einen kleinen teil schreibt und der nächste muss weiterschreiben(natürlich muss versucht werden, dass der sinn zusammenhängend bleibt)

ich fang mal an:

eines tages trafen sich der mk der tneshi und die agnesium.......

.......an der isarbrücke in münchen und vereinbarten...

...ne runde zu kopfen und dabei einen zu heben...

weil so schönes wetter war..

... aber erst, nachdem sie einen 4. Mann gefunden hatten. Doch weit und breit keiner n Sicht. Auf einmal ...

startet knatternd ein einsamer Server, der da eigtl. außer Betrieb rumgstanden is...

...doch neu zum leben erweckt war und...

..die 3 hatten eine phänomenale Idee:

...lasst uns zu tutut ins hofbräuhaus gehen....

...wo wir rosi auf dem zimmer treffen (rosi=skandal im sperrbezirk) um...

..ihr von unserer Idee zu erzählen.

Die Rosi meinte,...

allso i dad gern an schafkopf

...essen....

... danach können wir auch noch...

...einen hundskopf verzehren und dazu kartoffeln mit....

....gummibärchen...

...und jeder a halbe Weißbier...

mit himbeersirup.

....danach gingen sie vor ekel auf klo um.....

...die Ratten in der Kanalisation zu füttern...

...die waren aber sauer, über die sauerei und wollten ....

...uns in die Nase beissen. Da sind wir lieber...

...nach Hamburg gefahren und haben dort...

weitergek.....