Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: netzwerkproblem

hi an euch alle. ab und zu, wenn ich an einen kurzen tisch will, bekomme ich eine fehlermeldung, dass ich im gleichen netz bin. bin ich aber nicht. was läuft da falsch?

du bist einfach zu langsam

wieder so ein superschlauer. wenn du den text besser lesen würdest, wüsstest du um was es genau geht.

Der Text ist irrefuehrend.
Er erscheint immer dann wenn du
- an einen Tisch mit nem Feind gehen willst
- an einen Freundestisch willst und keiner deiner Freunde am Tisch sitzt.

Frueher hiess die Meldung "...entweder es ist ein Freundestisch oder du spielst vom gleichen Netzwerk."

Sollten die Admins schon wissen..

Hirschlinger,

den Text erhalte ich immer, wenn ich keine direkte Verbindung habe.
Sollte das auch bei dir der Fall sein, einfach bestätigen und es geht weiter... ;)

Oder, wenn das bei dir nicht immer der Fall ist, das Spielefenster beenden und nochmal starten.

Grüße,
Kuno

kuno,

das war jetzt mal eine tolle antwort. damit kann ich was anfangen. das ist bei mir nur ab und zu so. ich werde das mit dem fenster schliessen und wieder öffnen probieren.
vielen dank
Hirschlinger

Ich glaub man bekommt die Meldung auch wenn man sich an einen Tisch mit 3 setzten moechte, eine langsame Verbindung hat und sich grad als du draufgeklickt hast sich jemand mit einer schnelleren Verbindung vor dir an den Tisch gesetzt hat.

Es gibt halt anscheinend nur eine Fehlermeldung fuer alles was dich daran hindert dich an den Tisch zu setzten.

Hirschlinger,

die indirekte verbindung kannst auch noch feststellen, wenn du das Verkehrszeichen 'Achtung' oder 'Vorsicht' oder wie das auch immer genannt wird mit dem ausrufezeichen in einem roten dreieck, links oben in der tratsch-überschrift siehst.

Grüße,
Kuno

Bei mir ist das gleiche Problem, ich verstehe nicht warum ich eine indirekte Verbindung habe

wenn du hinter ner firewall hockst, hast du immer das problem....

Servus Hirschlinger,
check doch mal Deine Ubertragungsrate. Wenn Du da zu gering bestückt bist ist´s halt schwierig.
Gruß
Datschi

meine verbindung ist sehr schnell. wir haben hier eine sdsl verbindung. daran wirds wohl nicht liegen. eine firewall habe ich auch nicht. könnte aber auch sein, dass ich mich in tische einloggen wollte, die ich als feinde deklariert habe. das sind bei mir mittlerweile ziemlich viele weil ich alle, die sich nicht korrekt verhalten als frinde deklariere. das ist reine schutzmassnahme. evtl. muss ich die feindesliste neu definieren.

jetzt ist es mir schon wieder passiert. keiner an dem tisch war in meiner feindesliste. das ist ganz komisch.

also, wenn einer von den dreien dich auf der liste hat, dann kommst ja auch ned nei.

Wenn du aber mal nen screenshot machst und das bild den admins schickst, könnten die bestimmt überprüfen, was da genau los ist.

Grüße,
Kuno

wie kann ich denn einen screenshot machen? das hab ich noch nie gemacht

also wenn du in dem spielefenster bist, unter windows:

[Alt] + [Druck]

oder

[Alt] + [PrtScr]

je nachdem obs ne deutsche oder englische tastatur ist.

Dann hast das Spielefenster im Zwischenspeicher, gehst in deinen Email-Client und schichst das an:

hilfe@sauspiel.de

zum einfügen des Zwischenspeichers die tasten [Strg] + [v] drücken, oder rechte maustaste, und dann einfügen auswählen.

Hoff es hilft...
Kuno

HALT

NE FIREWALL HAT NICHTS MIT NER INDIREKTEN VERBINDUNG ZU TUN

also tut mir den gefallen, wer Windows nutzt, lasst um gottswillen eure Firewall an!

Kuno, führ die Leute nicht irr, den ich hoffe doch mal für jeden Windwos nutzer, das er eine aktive firewall hat (Gut, ich selbst hab weder Firewall noch Virenscanner, aber ein Vernüftiges Betriebssystem macht sowas eben überflüssig...)

Ne Indirekt Verbindung hat was mit dem Aufbau deiner I-net leitung zu tun. ob du dich wie in ner Firma z.b. üblich über den Server einloggst, oder eben direkt an der Leitung sitzt. (geht die Leitung von außen direkt zum PC sollte se direkt sein, geht se erst in andre technische einrichtungen, und wird dort verteilt, steigt die wahrscheinlichkeit einer indirekten Verbindung [mal ganz einfach ausgedrückt])

Screenshot machst du indem du auf "Druck" drückst, findest du rechts neben F12

Bei Windows dann in Paint o.ä. gehen, strg+v drücken, dann sollte das Bild erscheinen.

Bei Linux kommt ein Fenster, speicherort auswählen, speichern und gut is

Bei Apple weiß ichs leider nicht.

Edit:

Kuno, ich würde das Bild aber iwo wie bei mir beschrieben speichern...und dann die datei versenden

Nur mal ne Theorie vom unbedarften:
Wenn einer der am Tisch sitzenden auch mit einer indirekten Verbindung angemeldet ist, meint dann das System evtl dass da schon einer aus diesem Netzwerk dran ist und lässt Dich nimmer hin?
Ich hab dieses Problem auch ab und zu, aber eben nur wenn i selber mit indirekter Verbindung unterwegs bin.
Zwei drei mal neu anmelden, dann krieg ich a gscheide Verbindung und kann auch wieder an alle Tische.
Wie gesagt nur a wilde Vermutung, aber vielleicht is ja was dran

Mein liebes schof,

die indirekte verbindung hast du immer dann, wenn ein gewisser port gesperrt ist. Welcher genau, kannst bei den admins erfragen.

Ich hab nie gesagt, dass jemand seine perönliche firewall ausschalten soll. Bitte tut dieses nicht!

Jedes firmennetzt hat seine eigene, ob behörde, schule, uni oder auch krankenhaus. Diese kannst du als normaler user nicht beeinflussen, und deine admins machen dir bestimmt auch nicht diesen einen port auf, nur weil du sie drum bittest.

Das ab und zu eine indirekte verbindung aufgebaut wird, obwohl keine sperre des ports besteht, weiß ich, wie tom schon sagte, fenster zu und fenster auf, dann ists meist behoben.

Kuno

ok, das mit dem port is mir neu, ich dachte das problem tritt eher auf wenn man hinter nem proxy sitzt

vielen dank werde ich machen

dommas,

im prinzip, aber nur ganz grob, ist es das gleiche. ein Proxy ist meist Teil eines Firewall-Konzepts.

Ich hab immer ne indirekte Verbindung wenn ich im Internet mit Sopcast Fußball schaue...

Sopcast basiert ja auf P2P, also könnte auch jedes andere P2P-Programm für ne indirekte Verbindung sorgen könnte ich mir vorstellen.