Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Fehlerberichte: Hat sich die maschiene verschluckt? ich seh kein tout....

Grad eben zwei spiele ghabt, wo die liebe maschiene, die für mich immer so schlecht mischt, jeweils an tout anbietet: 74.990.473 und 74.994.888. Hat sie sich verschluckt? Gibts neue regeln, wie z.B. "sau derf ned stechen"? Oder ein kleiner programmierfehler?

Liebe Grüsse, euer leidenschaftlicher minusser

Können is net müssen...

Gibts doch nen eigenen Fred dazu...

Beim kurzen gehen ja Tout mit 10er schonmal durch...

Die [] um die Spielnummern (ohne Tausenderpunkte) ned vergessen: #74.990.473 #74.994.888.

Gug die mal #74.989.468 an, da hatte ich 2 laufende Ober und DREI 10er + 1x9er - und mir wurde ein Geier Tout angeboten.

Zum passendem Tout-Fred geht es hier: http://www.sauspiel.de/forum/diskussionen/210...

und hier noch einer: 75.000.195. aber wenns scho rechnerisch ned geht, versteh i ned warum des umprogrammiert wurde. I derf z.B. keinen FW mit den 3 kleinen untern, 4 trümpfen und ohne sau spuin, und des würd i so gern mal probieren; aber die maschiene lässt mich nicht.... Freies recht für alle vogelwuidn! Solo mit 2 trümpfen lässt die maschiene auch zu.... is auch sinnfrei

Wir spielen real regelmäßig zu viert - ohne einen "Aufpasser", der mir meine Spiele erlaubt oder verbietet.

Ich freue mich darüber, daß die Administration "Sauspiel" in Richtung "realer Schafkopf" weiterentwickelt hat.

Und ich halte es für psychologisch fragwürdig, diese -aus meiner Sicht- sehr positive Entwicklung nun wieder zu bemängeln.

Aber wir haben hier ja -Gott sei Dank- Meinungsfreiheit.

Freiheit ist das höchste Gut der Menschheit!!

kann mich nur wiederholen: dann bitte auch freiheit für den farbwenz! Ich kann ja mit der neuen regel gut leben, hatte die änderung nur nicht mitbekommen.

Jo, Freiheit is des Wichtigste! ;-) Wie schon geschrieben: Können is ja net müssen... Blos weil die Maschine an Tout zulassen würde, heißt des doch noch lang net, dass mer des probiern muss...

Aber die Optionen, die man z.B. im Falle eines Überbotenwerden hat, sind für nen Schafkopfer, der net nur die 100%-Spiele spielt, durchaus reizvoll. Außerdem (wie im Extra-Fred ausführlich diskutiert) macht die aufgehobene 10er-Sperre ja die Touts mit Sau-König wieder realistischer gewinnbar, weil eben net alle Säu gleich aufn ersten Stich fallen und jeder weiß, welche Farb die EINZIGE Möglichkeit bleibt, den Tout evtl. zu zerlegen...

Ich für mich probier jetzt net automatisch jeden Wenz mit nur ner 10 Fehl als Tout, genauso wenig is Sau-König und sonst nur Sichere a ka automatischer Tout. Wenn aber hinter mir jemand a Solo probieren will, dann lass ich sowas schon mal rein...

kann mich dem pete nur anschließen. ich spiel aber im gegensatz zu ihm ned nur regelmäßig, sondern immer zu viert;-)

schmarrn beiseite, zuviel regulierung is ned gut. im echten leben darf ich einen tout auch ohne trumpf ansagen, wenns mir freude bereitet.
(tut es nicht;-))
also, hier is eh schon relativ viel schutz. des langt ja dann auch...

Vor allem, weil der Schutz in ner normalen Runde ja net nötig is... Wenn bei mir jemand an ungewinnbaren Wenz oder a Solo mit 2 Trumpf ansagt, dann geh ich halt an an andern Tisch... Was solls? Bisher hab ich zu 95% "gute" Runden erwischt. Selbst wenn da mal Anfänger dabei hocken, die net ganz so überlegt spieln und Fehler machen, Regulierungen hätt ich da bisher noch net gebraucht... Auch meine Gegner net!

Janth bei deinen Runden weiss ich auch zu 95% wer der Anfaänger ist :-)))))))))))
Ne war nur ein Spass

Ja, ich lern noch! Ich würd mich aber immerhin schon als "guter Durchschnitt" bezeichnen. Ohne, dass das arrogant klingen soll! So "rumposaunen" liegt mir nicht... Da ist mein Ego groß genug, dass ich das nicht nötig hab...