Tratsch: der Ramschangstteufel geht um

Ysis, 28. Mai 2022, um 17:26

astro, 28. Mai 2022, um 18:17
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2022, um 18:18

Mich ärgerts schon auch manchmal, wenn einer an einen Ramschtisch kommt und dann vor Ramschangst jeden Schmarrn spieltum den Ramsch zu umgehen.
Aber hier beim Tom kann es ja eigentlich nicht die Ramschangst gewesen sein, weil mit dem Blatt braucht er keine Angst haben.
Vielmehr würde mich interessieren, welche Art von Angst den Schafkopfbazi befallen hat

Soolbrunzer, 28. Mai 2022, um 18:34

...astro, das ist wohl die Angst, seine Maurerkelle zu verliern... unerklärlich sowohl die Rufansage (sind doch herrliche Ramschkarten) als auch die Soloverweigerung.

Recherl64, 28. Mai 2022, um 19:20

gehören Beide wegen Beleidigung des Spielteufels zur Beichte gschickt☝🏾

faxefaxe, 28. Mai 2022, um 20:09
zuletzt bearbeitet am 28. Mai 2022, um 20:10

Ich finde es am ramschtisch gerade das interessante, dass mehr gerufen wird, Asto.
die Rufspieljammerer finde ich in der
Ramschrunde eher daneben.
(nur auf die Aussage bezogen, nicht auf das Spiel)

Ysis, 28. Mai 2022, um 20:33

lieber Faxe ich ramsch für mein Leben gern und finde gerade die Spiele interessant die man noch drehen kann auch mit 3 trumpf und ein paar volle dazu. Aber das obige Spiel ist völlig daneben, absolut ohne Plan

faxefaxe, 28. Mai 2022, um 20:37

Ich hatte noch die Klammer ergänzt. Bezog sich auf die Aussage, nicht auf Dein Spiel. Er hatte ja ein wunderbares Ramschblatt.

astro, 28. Mai 2022, um 20:59

nee faxe, wenn einer keinen Ramsch spielen mag, entweder weil er ihn grundsätzlich nicht mag oder weil er "Angst" hat, den Ramsch zu zahlen, dann soll er doch die Ramschtische meiden.

faxefaxe, 28. Mai 2022, um 21:12

Wenn einer keine riskanten Rufspiele mag, weil er grundsätzlich nicht gern gerufen wird oder weil er „Angst“ hat, das Rufspiel zu zahlen, dann soll wr doch die Ramschtische meIden.

astro, 28. Mai 2022, um 21:25

Is doch ein Schmarrn, was du da schreibst. Dann musst sagen, er soll Schafkopf meiden

faxefaxe, 28. Mai 2022, um 21:48

So direkt wollte ich Dir das nicht sagen. :-)

gasso, 29. Mai 2022, um 09:07

Es sollte jedem klar sein, der Ramsch spielt, dass es Mitspieler gibt die solche "Notspiele" ansagen.

NormanBates, 29. Mai 2022, um 09:17

Bei dem Blatt kann von Ramschangst eher nicht die Rede sein, wovor sollte man da Angst haben 😱 ?

christophReg, 29. Mai 2022, um 09:31

vor einem durchmarsch:-)

astro, 29. Mai 2022, um 09:49

Meistens hilft gegen Durchmarsch das Mitzählen 😉

gasso, 29. Mai 2022, um 10:58

Mitzählen kannst nicht von jedem verlangen/ erwarten^^

Taken, 29. Mai 2022, um 11:13

die schlechte Ansage erklärt noch nicht das verweigern der Einzel auf Position 4!! Des Weiteren liegt es nicht an der Ramschoption sondern an der Spielweise bzw. Spielansage vom Spieler aus LA^^
https://www.sauspiel.de/spiele/1017304493
https://www.sauspiel.de/spiele/1018755052

astro, 29. Mai 2022, um 12:21

Stimmt gasso 😁

astro, 29. Mai 2022, um 12:23

Taken, der macht das wohl öfter. 😂

NormanBates, 29. Mai 2022, um 17:49

A Gaudibursch 😀

saufrech, 29. Mai 2022, um 21:45

Es ist halt oft abwägung ob man mit einer ziemlich schlechten rufspielkarte das meistens günstigere rufspiel zahlt oder sogar mit gutem Partner gewinnt, oder halt ziemlich sicher den ramsch verliert, vielleicht noch dazu mit jungfrauen! Da sag ich schon gern oft das ruf an. Aber gschimpft wird man da schon oft dafür, aber meistens halt von denen, die halt „schön“ spielen wollen, aber schafkopfen ned wirklich verstehen!

TheBigOne, 30. Mai 2022, um 08:06

auch so manches "schlechte" Solo (Ruf nicht möglich) ist oftmals kostengünstiger als ein Ramsch.

Ysis, 30. Mai 2022, um 09:44

wie bereits erwähnt spiele ich auch sehr gerne Ramsch und wäge auch ab, welches besser ist. Ich finde nur, dass das o.g. Spiel einfach absolut ohne Plan war und man wesentlich besser damit in den Ramsch gehen kann. Sinnloses Reinreiten von anderen finde ich nicht ok. Aber er macht das ja öfters ^^

hallertau1, 30. Mai 2022, um 09:47

Ich mag den Ramsch auch gerne. Aber manchmal verläuft das Spiel nicht ganz wunschgemäß. Jungfrau ist auch gut.

zur Übersichtzum Anfang der Seite