Tratsch: Stechen oder nicht?

hoerliboy, 07. Mai 2022, um 17:04

Schwierige Situation mit den 2 niedrigen Untern. Klar kann man auf Verdacht weglassen und hoffen, dass der eigene Mann die Sau hat, was bei einem Wenzspiel deutlich unwahrscheinlicher ist. In diesem Fall hab ich auf mein Bauchgefühl gehört, was sogar auch der richtige Zug war und der Kommentar nach dem Spiel vom Mitspieler natürlich schwachsinnig. Dieser zeigt leider seine fehlende Kompetenz. Der Wenz war zu stark und nach dem Ausspiel eh unmöglich zugewinnen.
Meine Frage ist jedoch, wie ihr in der Regel in solchen Situationen handeln würdet? Für mich fast eine 50:50 Entscheidung, ob man sticht oder auf Verdacht weglässt.

hoerliboy, 07. Mai 2022, um 18:04

Hier das beschriebene Spiel: Spiel#1.217.204.667

Frankenfels, 07. Mai 2022, um 20:10

um eine evtl. Gewinnchance zu haben, darfst du nicht stechen

hoerliboy, 07. Mai 2022, um 20:27

Aber hängt doch immer von den Karten ab. Vielleicht hat er 2 Säu und 2 Fehl und ich stech seine Sau raus und wir gewinnen dadurch.

hoerliboy, 07. Mai 2022, um 20:28

Dann wird gemeckert, warum man nicht gestochen hat. Deswegen sag ich ja, dass es eine 50:50 Entscheidung ist und man durchaus nach Bauchgefühl entscheiden muss.

Araber, 07. Mai 2022, um 23:18

Ich kann beide Seiten verstehen, wenn er halt die Sau hat und 2 x zieht, dann sind deine 2 Unter ja auch weg. Schade, dass du halt sonst nur niedrige Karten hattest.

Aber was ich halt 0 nachvollziehen kann, ist das Ausspielen einer einzelnen Farbe. Da muss Grün oder Eichel kommen

hoerliboy, 07. Mai 2022, um 23:27

Ja, genau meine Rede. Siehe auch meinen Kommentar zum Spiel, nachdem ich blöd angemacht wurde, dass ich das auch als einzigen Fehler seh. Ansonsten kann man stechen oder weglassen, je nach Bauchgefühl oder Spielphilosophie. Das ist zumindest meine Meinung.

jozi, 08. Mai 2022, um 02:04

wenn du nicht stichst, seid ihr plötzlich sehr nah an schwarz
kurze karte ka, lang tendier ich eher dazu nicht zu stechen

Frankenfels, 08. Mai 2022, um 06:39

"scheiss" auf schwarz, wenn der Mitspieler die passende Sau hat, besteht eine Gewinnchance und das sollte zählen

hoerliboy, 08. Mai 2022, um 09:39

Die Gewinnchance besteht auch, wenn ich seine Sau rausstech und er danach noch ein bis zwei Fehl hat. Das weiß man ja nicht. Und wenn ich dann nicht stech, würde es auf meine Kappe gehen. Deswegen 50:50 Entscheidung, je nach Bauchgefühl, da man ja nicht wissen kann, was für Karten der Spieler hat.

zur Übersichtzum Anfang der Seite