Tratsch: Sie

ornauer, 14. Januar 2022, um 17:02

Kann mir jemand sagen, wie oft hier schon ein Sie gespielt wurde.
Oder gibt es da evtl. ein Statistik.
über Informationen würde ich mich freuen.
Euer Ornauer

BavarianPsychoII, 14. Januar 2022, um 17:04
zuletzt bearbeitet am 14. Januar 2022, um 17:13

Ich hatte einen...bei rund 300.000 Spielen...Wird aber hier - wieso auch immer - nur als Tout abgerechnet 😕

KnockKnockJokes, 14. Januar 2022, um 17:12

Wskt sollte sein: 8/32 * 7/31 * 6/30 * 5/29 * 4 /28 * 3/27 *2/26 * 1/25 ~= 10^-9

Frankenfels, 14. Januar 2022, um 20:32

auch in der Realität wird/wurde das "Sie" nur als Tout anerkannt und abgerechnet

gasso, 14. Januar 2022, um 20:44

bei uns kostet ein sie das doppelte vom tout! in fast 60 jahren hatte ich noch keinen . durfte aber einmal einen zahlen.

BavarianPsychoII, 14. Januar 2022, um 20:59

genauso kenne ich es auch, gasso

yellowschaf, 14. Januar 2022, um 22:15
zuletzt bearbeitet am 14. Januar 2022, um 22:15

In fast 60 Jahren Gasso?

grubhoerndl, 14. Januar 2022, um 22:47

Da siehst Du mal, Schaf 🐑

Oiso wird der gute Gasso vermutlich 63+ sein!

BavarianPsychoII, 14. Januar 2022, um 23:27

Investigativ!

tych, 15. Januar 2022, um 01:12

also ich kenn das so (stadt und landkreis straubing, niederbayern):ein SIE (es gilt nur die version mit 8 karten!) kostet dann das doppelte eines DU (tout) mit 8 läufern.
wer einen SIE bekommen hat, muss dann den anderen mitspielern vor ort eine runde schnapps spendieren! die SIE-karten werden dann feierlich auf einen karton geklebt und hinter glas mit rahmen wie ein bild am ort des geschehens als erinnerung an dieses seltene ereignis aufgehängt; mit nennung aller spiele.bisher habe ich einen SIE leider nur bezahlt 😢

Mario19667, 15. Januar 2022, um 08:41

volle 2 tych (alias Schnalli) und Gutes Neues Jahr Dir 😉

Frankenfels, 15. Januar 2022, um 09:06

Gibt es das "Sie" eigentlich nur beim Langen, oder auch beim Kurzen? Wie gesagt, hier in Obfr. habe ich beim Kurzen ein Sie öfter miterlebt, aber wurde nur als Tout bezahlt.

NormanBates, 15. Januar 2022, um 09:48

@Ff, wenn Du beim Kurzen ein Solo mit 8 Laufenden hast, ist es auch ein Sie, ansonsten nicht ^^

astro, 15. Januar 2022, um 10:16

Aber da wird dann zammgworfen, norman

NormanBates, 15. Januar 2022, um 11:37

Klar, deshalb ja auch das ^^

Frankenfels, 15. Januar 2022, um 12:30

o Mann, ich wollte eigentlich wissen, ob beim Kurzen 6 Laufende auch als Sie zu werten sind.

BavarianPsychoII, 15. Januar 2022, um 12:35

Nur wenn keiner ein Spiel ansagt 😁

NormanBates, 15. Januar 2022, um 14:07

Und nur, wenn am 13. Vollmond ist ^^

Frankenfels, 15. Januar 2022, um 14:12

ha.ha.ha..wie lustig

Log-159, 15. Januar 2022, um 15:08

Man könnte ja 6 Läufer beim Kurzen als "Kleines Sie" bezeichnen.

NormanBates, 15. Januar 2022, um 18:04

Oder als großes "ES"

ornauer, 16. Januar 2022, um 16:18

Also, Ich kenn das auch so wie Tych.
War einmal bei einem dabei und wir handhaben das so.
Aber wie oft Vierbeiner gespielt wurde weiß demnach keiner.
Danke.

jozi, 17. Januar 2022, um 03:52

schön wie hier alle auf die eingangsfrage eingehen... 😄

ka wie viel es gab aber einige sind hier vorne mit dabei
https://www.sauspiel.de/top-spiele/gesamt

viehweide, 17. Januar 2022, um 10:08

bei uns gibt es auch den wenz-sie

Log-159, 17. Januar 2022, um 17:55

Was ist das? 4 Unter und 4 Asse?

zur Übersichtzum Anfang der Seite