Tratsch: schrott

sigibube, 05. November 2021, um 19:33

ich bekomm, seit ener Woche nur Schrott und wenn ich mal etwas habe, stehen die Karten so, dass ich das Spiel verlieren muß. Bei normalem Spiel gibt es nie sooft u. so viel Laufende.
Ich überlege mir ob ich überhaupt noch spiele

Jukebox, 05. November 2021, um 19:58

bye bye

hallertau1, 05. November 2021, um 20:05

Eine Runde Mitleid

gasso, 05. November 2021, um 20:23

Wer 31 % klopfen und 33% spielen kann, sollte das Jammern sein lassen.

Naggada, 05. November 2021, um 20:42

Vielleicht solltest Du einfach nur den Namen ändern,statt Sigibube Williwenz.

Frankenfels, 06. November 2021, um 08:53

76 Prozent Sauspiele, das sagst schon alles und es erübrigt sich jeder weitere KOmmentar.

KnockKnockJokes, 06. November 2021, um 10:32

Gute Arbeit Jungs und Mädels,

5 Antworten bis jetzt und jede einzelne: naja...

Ich fasse mal zusammen: Jukebox, naggada und H1 nur am mobben hier 😄 Obwohl bei der H1 kann ich das nie wissen, die check ich einfach nie 😄

gasso aus meiner Sicht etwas am Thema vorbei. Die Quoten sind jetzt nicht so ungewöhnlich *Zwinker, Zwinker* und kann ja trotzdem sein, dass man mal ne Woche nur Dreck bekommt.

FF einfach mal wieder komplett im Blindflug: Der Sigi spielt lange Karte, ne?

Jetzt mein ernster Kommentar. Sigi, du hast mit deiner Interpretation vermutlich Recht: In Echt passiert dir das tatsächlich selten. Aber das liegt daran, dass es schwierig ist in Echt 80000 Spiele in 5 Jahren zu spielen. Ein bisschen bayessches Gedankengut hier: Die Grundgesamtheit deiner gespielten Spiele ist am PC vermutlich viel höher als in echt. Ein seltenes Ereignis, wie eine Woche schlechte Karten ist da nicht nur wahrscheinlicher, sondern ab und zu eigentlich zu erwarten.

Recherl64, 06. November 2021, um 11:04

Hast ja recht Knock, die Statistik für die lange Karte ist eher normal und er scheint jedenfalls kein Maurer zu sein. ich glaub aber die Kommentare oben zielen eher auf die Veröffentlichung eines schon x-mal angesprochenen Themas, welches sich hinter viele andere, mehr oder weniger sinnfreie Freds einreiht.....na ja und die Ansage nach einer Woche schlechte Karten das Handtuch zu schmeissen, kann man ja unterstützen. Insofern sind das lauter empathische Einträge😉

gasso, 06. November 2021, um 11:50

@ Knock, bitte erklär mir wo ich am Thema daneben bin? wer über 30% spielen kann muss ordentliche Karten haben. Durchschnitt wäre 25%. Der Punkteschnitt ist doch auch mehr als gut. Es hat wohl jeder Spieler, mal kürzer oder länger keinen Lauf. Ich habe 1972 von Ende April bis Mitte Dezember nur verloren. Da kommst zum kotzen! Das war fast ein Grund die Karten aus der Hand zu legen.

KnockKnockJokes, 06. November 2021, um 12:21

Nah ich hab mich nur persönlich angesprochen gefühlt mit meinen 31% und 32% 😄
Mit deinen 25% haste schon recht, wenn alle gleich spielen würden. Entweder wir sind zu yolo oder die anderen mauern zu sehr. Ich bin ja fester Überzeugung, dass die anderen falsch spielen 😄

Hexenmeister, 07. November 2021, um 10:35

Das Problem ist, dass die schlechten bis mittelguten Spieler keine Statistiken lesen können.Sich dann immer wieder mit Nebenschauplätzen wie Spielansagen klopfen und Spielweisen von Anderen befassen, anstatt an der Verbesserung ihre Spiels zu arbeiten, weil Sie ja meinen schon auf höchstem Niveau zu spielen.Die guten Spieler befassen sich mit solchen Sachen gar nicht und ziehen halt Ihr Spiel durch.

faxefaxe, 07. November 2021, um 11:25

Das sind die selben, die sich nicht impfen lassen.
weil sie sich auf dem Nebenkriegsschauplatz Impfschäden rumtreiben.

Hexenmeister, 07. November 2021, um 11:38

Da hast wohl recht.
Ich kenne Familien die haben 5 Kinder und beide Elternteile sind nicht geimpft.Völlig unverständlich!

zur Übersichtzum Anfang der Seite