Schafkopf für Freunde

Schafkopf-Forum

Verbesserungsvorschläge: Sauspiel als Variante

Hi,

ich weiß, ich werde mir hier jetzt nicht viele Freunde machen. Trotzdem will ich es mal vorschlagen.

Ich fände es gut, wenn man auswählen könnte, ob man mit oder ohne Sauspiel spielen will.

Ist zwar schön und gut dass es Sauspiel gibt. Aber nachdem es hier kein Ramsch oder Kreuzrunde gibt, gibt es auch kein Not-Sauspiel und die "normalen" Sauspiele finde ich einfach ziemlich öde.

Gibts da nicht ne Möglichkeit?

Grüße

Thomas

P.s.: Falls es schon so einen Beitrag gibt hab ich ihn leider nicht gefunden, bin dann aber für den Link dankbar.

huhu, Phobo, wir sind beim Schafkopfspielen, da gehört das Sauspiel einfach dazu.

Vielleicht kann man ja auch gleich festlegen, dass Herz immer Trumpf ist? Und jeder für sich spielt? Und beim Herz König im Stich hat man automatisch verloren! Wär doch auch ein interessanter "Schafkopf"... ;-) Vielleicht kann man auch Mau Mau als Variante hernehmen? Über die verschiedenen Varianten kann man sicher geteilter Meinung sein, aber ein Ruf gehört definitiv zum Schafkopf dazu...

Auf einer Schafkopfseite namens Sauspiel zu fordern, Tische ohne Sauspiel aufmachen zu können find ich interessant... Gewagt...
Tut mir leid, Phobo, du wirst hier (hoffentlich) keine Unterstützer finden, weil das wirklich absurd ist.
Zum Schafkopf gehört nunmal das Rufspiel, der Wenz und das Solo.
Wegen mir seien auch noch Varianten wie Geier, Farbwenz und kurz / lang erlaubt.
Aber ohne Sauspiel,...
Bei aller Liebe, das ist undenkbar.

Welcome Back

Also interessant wärs scho, dann tät mich zumindest keiner mehr schimpfen... ;)

Naaa, im ernst, das einzige lustige ist doch das sauspiel... ohne käme ich mir vor wie an einem klopfertisch.

loooooooool spui doch poker^^

Ich find die Idee dass man mim Herzkönig im Stich automatisch verlorn hat intressant und deswegen hats mich auf folgende Idee gebracht :
Man könnte das ja beim Realspiel so machen wer beim ersten Spiel den Herzkönig im Stich hat muss gleich mal a Runde Bier zahlen *fg

Den passenden Threat mach ich gleich auf .

Das Sauspiel gehört zum Schafkopf wie der Farbwenz!

Basta!

Mal sehen, on da der eine oder andere auch die Ironie verstanden hat - wird hier immer seltener und muss schon dazugeschrieben werden. Man kann beim Schafkopf ja alles spielen und somit kann jeder am Tisch ausmachen was er will. Aber hier Sauspiel als wählbare Variante anzubieten, geht ja doch zu weit. Dann kann man ja gleich einstellen lassen, ob man mit 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 oder 10 Karten spielen will, Ober Trumpf sein sollen oder nicht, die 6er die Höchsten sind bis runter zum As und so weiter. Dann findet unter Garantie niemand mehr einen Tisch, so wie er ihm gefällt. Keine Varianten mehr, bevor sich hier nicht noch eine Million weitere Spieler anmelden. Man kann jetzt schon manche Tische so gut wie nie spielen.

naja..ähm, un du meinst den vorschlag wirklich ernst? oder wolltest du einfach mal die Reaktionen zu so nen vorschlag sehn?

Leider kann ich Dir keinen Link präsentieren, wo sowas schon mal vorgeschlagen wurde, Phobo - das ist scheinbar wirklch neu.

Gutgemeinter Tip von mir: Beschäftige Dich ausgiebig mit der Variante "Sauspiel", und Du wirst sehen, was dahintersteckt.

Sauspiel is doch die Königsdisziplin des Schafkopf!
Ich geh davon aus, daß Phobo kurz mit allem spielt, denn da spielt das Ruf denk i mal keine so grosse Rolle.
Wenn ma se am Tisch einig ist, dann solls halt keiner spielen. Es als abwählbare Variante einzuführen is aber eher a Krampf denk i.

Und ich geh davon aus, dass Phobo beim erstellen dieses Freds mindestens acht Promille hatte...! Sorry, aber wie kann man denn nur auf so einen Blödsinn kommen?

hui, wenn das stimmt, dann aber mein allergrößten respekt! mit 8 promille könnt ich nimmer tippen!

ohne sauspiel wär a witz, aber mit ruf-tout fänd i stark

lach, ja vorallem wenn einen Freund bekommst der gar nix hat. Da möchte ich gerne nur Mitspieler sein.

Ist da ein solo ned sinnvoller?

bei deinen Ruf´s nicht, denn wie willst denn ein Solo spielen ohne Trümpfe und tausend Spatzen

Hi,

also leute, mal ehrlich. Mit 8 Promille könnt nit mal mehr ich schreiben - wobei: Ausprobiert hab ichs noch nie.

Habe neulich mit alten Klassenkameraden gespielt und haben wir dann gesagt, das lohnt nicht, wir lassen das weg. Danach wars für mich interessanter.

Hab mir aber schon gedacht, dass das wohl nichts wird...

Und was das gewagte angeht, bei Sauspiel Sauspiel als eine Variante zu fordern. Vorschläge sind ja noch erlaubt oder?

Muss ich mich wohl mit abfinden...

Grüßle

Phobo

In einer privaten Runde könnt Ihr es ja weglassen, da ist alles möglich. Aber hier führt jede weitere Variante, egal ob gut oder schlecht, zu noch mehr Chaos. Deswegen war ich schon immer gegen Varianten und den kleinsten gemeinsamen Nenner mit Sauspiel, Wenz und Solo. Mit Farbwenz und Geier kann man ja jetzt schon kaum mehr einen reinen Tisch ohne Varianten finden.
Ansonsten kann man aufs Sauspiel ja auch so verzichten, wenn es einen nervt. Wenn ich mit einen Kumpels spiele, kann es leicht vorkommen, dass nach zwei Stunden mal das erste Sauspiel gespielt wird. Wir schmeissen automatisch zam, wenn nicht gelegt ist, spielen eher kein halbseidenes Sauspiel, dafür aber gerne halbseidene Soli und dazu noch mit Hochzeit. Da ist dann kaum noch Platz für Sauspiele.

hm..naja...trap der kleinste gemeinsame war mal schafkopf...mitlerweile solls leute gebn die mit 6 kartn so was ähnliches hier spielen....(aber die diskusion hatten wir ja schon)

naja, ramsch, als sinnvolle variante wär ich noch dabei, aber ne variante, un dann noch ne eigendlich so unnsinnige un unnützte (Pete würde ja quasi selbstmordbegehn)...

Da gibts ja noch den Dreier-Schafkopf, da gibts keine Sauspiele, vielleicht wäre das ja was für den Phobo. Nur hier gibts ihn halt nicht. Hab den "Dreier" erst vor ein paar Wochen bei einem "Echt - Live - Sauspiel - Treffen" gespielt, und war damit richtig erfolgreich. Die Kassen der anderen beiden haben recht leer danach ausgeschaut.

Vielleicht mag ja Phobo ein spiel mit den varianten wenz, farbwenz und bettler... wobei gibts das ned auch bereits irgendwo schon?

ich kenne den Bettler nur von München und vom Tarockspiel. Also den Bayer.Tarock, da gibts ja noch so einen österreichischen Tarock.

ich tät ja hier einen link reinstellen, wär aber werbung für eine andere seite. ;)

obwohl... http://www.skatstube.de/